Problem Demo zu Vollversion (Star Trek Online)

Das ist jetzt schon das dritte mal, dass ich diesen Beitrag schreibe. Aus irgendwelchen mir unerfindlichen Gründen wurde immer entfernt und er wieder gelöscht wird möchte ich gerne mal wissen warum. -.-

Naja. Also folgendes Problem:
Ich habe mir gestern die Demoversion von Star Trek Online bei Steam runtergeladen und habe mir daraufhin heute die Vollversion im Laden gekauft. Ich hbae sie Installiert und den Key bei meinem Account eingegeben, aber ich kann immer noch nicht die Vollversion spielen.
Weiß jemand warum oder hat jemand ein ähnliches Problem? Muss ich noch irgendwo anders den Key eintippen um die Vollversion zu spielen?

Frage gestellt am 12. Juli 2010 um 18:42 von HanSolo02

4 Antworten

das gleiche problem hatte ich auch da must du zuerst noch die
gamecard kaufen dann geht es

Antwort #1, 21. Juli 2010 um 13:09 von gelöschter User

achso. das ia ja ma voll dumm. darf man sich ersma´n spiel für 54€ kaufen und dann muss man sich auch nochme ne GameCard für 27€ kaufen... Voll die anzocke. Da sind die "berüchtigten" 30-Tage-Kostenlos wohl eher weniger kostenlos...

Antwort #2, 21. Juli 2010 um 16:40 von HanSolo02

ja aber ich spiele es eig garnicht mehr weil wenn du zu lc befördert wirst machts kein fun mehr bei mir wahren in den mission nur noch bird-of-pray´s +30 das ging garnicht

Antwort #3, 10. August 2010 um 08:51 von gelöschter User

Dieses Video zu Star Trek Online schon gesehen?
Das versteh ich^^
Hab auch gedacht; Mann... neues Schiff. Unbesiegbar ;)
Von wegen. Ich hab mich ins Gefecht gestürzt und wurd direkt 3 mal abgeschossen...

Antwort #4, 10. August 2010 um 15:25 von HanSolo02

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Trek Online

Star Trek Online

Star Trek Online spieletipps meint: NPCs zum Wahnsinnigwerden und eher eintönige Bodenmissionen. Dafür sind die taktisch anspruchsvollen Space-Fights wirklich gelungen. Artikel lesen
81
Die schrägsten Merchandise-Artikel, die es momentan zu kaufen gibt

Die schrägsten Merchandise-Artikel, die es momentan zu kaufen gibt

Das Fan-Herz begehrt, was das Fan-Herz begehrt. Außerhalb der digitalen Erfahrung soll das aktuelle Lieblingsspiel (...) mehr

Weitere Artikel

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Black: Criterion-Shooter nun Teil von EA Access

Electronic Arts erweitert den Tresor von EA Access. Ab sofort ist der Ego-Shooter Black, der einst für die Xbox un (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Star Trek Online (Übersicht)