Duelle (Die Gilde 2 - Seeräuber)

Kann mir jemand alles über Duelle erklären ?
Also wie man eins macht was es einen bringt ...
mfg Angelo

Frage gestellt am 14. Juli 2010 um 17:02 von Angelo-L

5 Antworten

beleidige deine feinde und mit etwas glück fordert dein gegner eine satisfaktion (also ein duell).
das duell steht dann in deinem buch, so wie wenn du einen termin im rathaus hast. du solltest auf jedenfall eine rüstung und eine waffe haben. wenn du das duell abhälst und dein gegner nicht getötet wird und du willst aber das er stirbt kannst du ihn nach dem duell angreifen und töten. und wenn dein gegner z.b. könig ist dann erhälst du automatisch sein amt, soweit ich weiss geht das aber nur beim königsamt.

Antwort #1, 16. Juli 2010 um 11:55 von satanicwitch

du kannst auf diese weise ganze städte ausschlachten (nicht empfehlenswert, da alleine zu spielen keinen spaß mehr macht^^)

Antwort #2, 23. Juli 2010 um 17:54 von cheatsknower

Habe nn duel mit jemanden gemacht wurde ned verletzt durch ausweichen und habe sie nach dem duell angegriffen aber dnan kamen die Stadt büttel . Des geht ned das ich sie nahc dme Duell töten kann ohne dass die büttel was merken

Antwort #3, 24. Juli 2010 um 14:28 von Angelo-L

nein, das funktioniert nicht.
Wenn sie aber auf dich aufmerksam werden sollten, flüchte dich und alle deine kampfgenossen in irgendein Gebäude(klick einfach so lange drauf, bis sie drinnen sind) dann wird nähmlich der Kampf abgebrochen, da man in Gebäuden nicht kämpfen darf.
Wenn du mit sehr hoher Kampfkunst im duell immer zielst und schießt, dann stirbt dein gegner allerdings noch während des duells.

Antwort #4, 27. Juli 2010 um 15:30 von cheatsknower

Zu der Frage, was ein Duell bringt:

-Falls du deinen Gegner tötest, hast du ihn so legal aus dem Weg geräumt. Das kann sehr praktisch sein, wenn er ein öffentliches Amt hat auf das du dich bewerben willst. Um deine Chancen zu verbessern, solltest du dir vorher ein Paar Duellhandschuhe auf dem Markt kaufen (und vor dem Duell einsetzen).

-Falls dein Gegner überlebt steigt deine Gunst ihm gegenüber. Der Duellleiter sagt ja auch am Ende, dass man nun friedlich auseinander gehen soll. Meines Wissens ist so ein Duell die einzige Möglichkeit, selbst eine bestehende Feindschaft zu beenden. Denn ab einem bestimmten Punkt (10-15 Prozent der Maximalgunst) hilft nicht einmal mehr eine ´großzügige Spende´.

Antwort #5, 28. Juli 2010 um 18:31 von Drachenfreund

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Gilde 2 - Seeräuber der Hanse

Die Gilde 2 - Seeräuber

Die Gilde 2 - Seeräuber der Hanse spieletipps meint: Eigentlich spannendes Addon, das aber wie das Hauptprogramm an der umständlichen Steuerung seekrankt.
70
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Gilde 2 - Seeräuber (Übersicht)