skyward sword (Zelda Skyward Sword)

Für alle die den trailer noch nicht gesehen haben:
&feature=related

Ich bin zelda fan von anfang an! Desshalb habe ich mich unendlich gefreut als Twilight Princess raus kam. Endlich ein erwachenerer Stil! Aber SS? Was ist denn da passiert? Ein eindeutiger Rückschritt... Die Syncro find ich toll, aber den Stil hätten sie wirklich wie bei TP beibehalten können... Lässt nur hoffen dass die Handlung das neue Zelda Spiel (wie viele andere) wieder raus rettet -.-
Ich persönlich werde Midna vermissen XD Einer der besten Charas aus allen Spielen

Frage gestellt am 15. Juli 2010 um 12:49 von _san_

25 Antworten

Ein Rückschritt. Wohl kaum. Du vergisst dass es genug junge spieler gibt. Die Grafik muss ja nicht immer erwachsener werden den alten Fans zu liebe. Ausserdem ist sie nicht dass wichtigste im Spiel.

Antwort #1, 15. Juli 2010 um 13:31 von DandG

Für meine Begriffe schon. Da die Grafik aus TP eigentlich so abgestimmt war, dass alle altersgruppen was davon hatten (ohne das zelda flair zu vernichten). Ich kenne zelda eben schon seit teil 1 und ich finde dass tp vom gefühl her ziemlich nahe an den ersten spielen war. Aber hier denke ich, dass das jeder anders betrachtet ;o)

Aber wie auch immer. Ich habe zelda sowieso immer wegen der handlung und dem Spielaufbau geschätzt und das was an die öffentlichkeit tritt hört sich schon mal gut an. Ich bin guter dinge. Ich lasse mich überraschen und freue mich trotzdem aufs realese :o)

Antwort #2, 15. Juli 2010 um 15:32 von _san_

naja, es einen rückschritt zu nennen, nur wegen de rgrafik, find eich schon ein bisschen hart. Klar, ich mag auch TP-style liber als cel shading, aber wie bereits gesagt wurde, grafik ist definitv nicht das wichtigste, für mich nciht mal überhaupt sehr wichtig, aber das ist geschmackssache.

Antwort #3, 15. Juli 2010 um 16:47 von Inkaflare

Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?
den rückschritt meinte ich nur im bezug auf die grafik. mehr nicht! c shading könnten sie ja bei der DS bleiben lassen. ich denke lediglich dass in der wii mehr steckt als das. (ursprünglich wollte man ja auch den style von TP nehmen, aber das wurde dann leider umbestimmt)

wie ich auf englischen seiten herrausfinden konnte ist alles andere besser als bekannt. sprich: musik (orchestral statt midi), story, fight. ebenso die dungens und rätsel. Link soll sogar laufen und auf wände springen können XD

Antwort #4, 15. Juli 2010 um 17:01 von _san_

die grafic ist halt so wie bei windwaker wo du mit toon-link spielst^^also mehr nicht also ist das kein rückschritt!

Antwort #5, 15. Juli 2010 um 17:40 von toon-link111

die cel-shading-grafik mögen manche leute halt nicht, deswegen kann man das als rückschritt bezeichnen. ich mag cel-shading zwar, aber die TP war einfcah hammer, da kommt auch cel-shading nciht ran ^^

Antwort #6, 15. Juli 2010 um 17:49 von Inkaflare

hier versteifen sich alle auf das wort "rückschritt" *lol* nehmt mich nicht so ernst ;o) dass zelda nicht so wie Final fantasy ist ist ja hier wohl allen klar, aber die zelda spiele teilen sich auch nun mal von realistic u toon. und wenn man schon ein wii spiel mit einem erwachsenen Link macht, sollte auch der style passen.

aber jetzt was anders: von OoT soll es auch ein re-make für die Nintendo 3DS geben. hat jemand davon schon gehört?

Antwort #7, 15. Juli 2010 um 18:29 von _san_

jep, das ist schon bestätigt worden.

Antwort #8, 15. Juli 2010 um 19:52 von Inkaflare

Jäh voll geil ne. 3Ds kann ich schon jetzt mein eigen nennen. Bei den spielen die rauskommen werden. Und OoT ist wohl dass beste. Was glaubt ihr. Es ist zwar ein Remake aber werden auch neue rätzel kommen oder dass Gameplay mit einpaar extras aufgepeppt. Fänds schon cool wenn ja. Und die SS Grafik find ich auch gewöhnungsbedürftig bzw. TP besser. Aber die Verkaufszahlen des Spiels werden Nintendo sagen was sie als nächstes machen. Und ich glaube bei den Grafikverliebten Gamern weit weg von unserer Vorstellung eines guten Spiels werden sicher wenige es Kaufen. Ich meine Natürlich ausser alle die Zelda kennen und für die die Grafik nicht so wichtig ist.

Antwort #9, 15. Juli 2010 um 20:14 von DandG

na ja vo nder grafik in SS

ist das alles kinderfreundlicher also alles viel mit farbe gemacht halt so schön bunt und in TP war es auhc manchmal..aber hatte auch schon was düsteres an sich trotzdem fand ich es gut

bin auch etwas enttäuscht von der grafik aber...ich wette mit euch dass jede person die SS spielen werden nicht enttäuscht werden auch wenn die grafik für manche nicht so toll ist das gameplay das zelda feeling wird bleiben ich werde mich schon freuen :D

Antwort #10, 15. Juli 2010 um 21:50 von Hunter_Abi

Jep ich bin auch der meinung dass tp etwas düsteres an sich hat, aber wenn man an "link to the past" denkt, hat es doch auch ziemlich düstere sequenzen gegeben. Wenn ich an den wald am anfang denke und die dunklen szenen im schloss. Da gabs ja auch schon die vermischung mit der dunkel- und lichtwelt wer sich erinnert XD

Zu OoT: Die macher wollten das spiel nicht bloß auf eine andere plattform übertragen. Sprich: neue rätsel und anderes wird neu gemacht. aber bis lang ist noch nicht viel darüber geredet worden.

Antwort #11, 15. Juli 2010 um 22:48 von _san_

Hast recht. Wir reden hier gerade auch über ein Remake vom bis jetzt Zelda überhaubt. Ist schon ein Gespräch wert. Und die Grafik ist mir eigendlich fast vollkommen Egal. Wenns zur Atmosphäre und zur Story passt, wieso denn auch nicht.

Antwort #12, 15. Juli 2010 um 23:01 von DandG

Also ich bin schon voller erwartung, denn die storys haben nie entäuscht ^^
Ich zitiere von einer Seite: "Skyward Sword‘s story is among the most intriguing of any Zelda game ever produced."

Ich bin nicht wirklich gut in englisch aber das soll heißen: Skyward Swords Story ist mitunter die faszinierenste von allen Zelda Spielen die je produziert wurden.

Hört sich gut an oder ^^
(gerade deshalb wundert mich der stil *grrr*)

Antwort #13, 15. Juli 2010 um 23:46 von _san_

Tja, so ist das halt...
Wenn die Story so gut ist und man dann noch TP grafig machen würde würde das spiel womöglich noch länger dauern und ich glaub das will keiner fon uns...
auf jeden fall freut sich jeder schon auf den neuen vielversprechenden titel und kann es kaum abwarten!

Antwort #14, 17. Juli 2010 um 13:50 von Anton98

Also die Grafik ist mir egal.Die Story und die Atmosphäre muss
stimmen.Das die Story so gut wird freut mich richtig.
Ich werde mir Zelda Skyword sword auf jedenfall kaufen.

Lg
midna82

Antwort #15, 17. Juli 2010 um 15:36 von midna82

@ anton98 kann schon sein dass es dann länger dauert. aber wenn sie von anfang an gesagt hätten dass es erst 2012 fertig ist, hätten wir es genauso hingenommen ;o)
ist also reine interpretations sache.
ich nehm sowieso alles an, was aus der zelda reihe kommt, egal wie und wann es kommt XD

ausserdem kann ich nicht mit sicherheit sagen, ob es denn wirklich länger dauert... ne menge arbeit ist es sowieso, also würd ich nicht sagen, dass ein cel shading spiel schneller zu designen ist als ein realistic (für diesen fall jetzt)

Antwort #16, 17. Juli 2010 um 16:49 von _san_

der trailer is nur dazu da um die steuerung vorzuführen, den sie haben nichts von dem "richtigen" vollendetem spiel gezeigt (haben miyamoto und aonuma bestätigt)z.b.wird das wiimote auch nicht an der seite angezeigt ...

http://www.videogameszone.de/The-Legend-of-Zeld...
weiter unten ist ein kommentar wo alles noma steht ...also bleibt noch hoffnung =)

Antwort #17, 18. Juli 2010 um 16:06 von Wiiher

"...geht die neue Wii-Episode sogar einen Schritt zurück."
... *lol* ich sag nix mehr dazu... ... ... *lol*

Ne, Scherz beiseite!

Aber ich hab auch schon gehört, dass der style noch verändert werden kann. Aber ich denke nicht, dass es noch so wie tp wird. Sie hatten sowieso von anfang an vor, einen anderen style zu machen u den ziehen sie durch.

Oi; Ich freu mich jetzt schon wieder auf stundenlanges zelda spielen ^^

Antwort #18, 18. Juli 2010 um 19:12 von _san_

Ich finde das Spiel ganz OK aber die Grafik...ernsthaft Schrott.
Wegen den juengeren spielern:

die verdienen auch eine gute Grafik, oder?
Und, die Riesen Pilze...das ist zu fiel des Guten...

Antwort #19, 19. Juli 2010 um 17:01 von Prince_of_Hyrule

Also von der Grafik her war Twilight Princess ganz klar besser...wenn sie an der Grafik noch etwas ändern können, sollten sie das vielleicht machen...

Antwort #20, 20. Juli 2010 um 12:57 von DemonGirl

ganz deiner maeinung Daemon!

Antwort #21, 20. Juli 2010 um 13:02 von Prince_of_Hyrule

Das es euch immer um die Graphik geht ich gebs zu die von TP war ein Ticken besser NA UND es ist Zelda hallo hier geht es nicht um Graphik sondern um die gute Story das fesselnde Zeldafealing
usw.
Also ich hab bisher noch kein einziges Spiel gesehen dass so ein geiles Gameplay gehabt hat als SS noch nie konnt man eine Schwertbewegung so mit einen Kontroler 1 : 1 ausführen
(ich werd mein ganzes Zimmer noch verwüsten mit der rumgefuchtelei^^)
PS.
Ich hab vor kurzem neue Bilder von SS hochgeladen damit ihr einmal richtiges Cel Shading sieht...

mfg DL94

Antwort #22, 20. Juli 2010 um 22:55 von Dark-Link94

Noch was überlegt mal die Graphik in TP war düster weil die ganze Story mit dem Dämmerlicht zu tun hatte :p
Die Graphik von TP passt deshalb garnicht zu SS denn es spielt sich ja teilweise im Himmel über den Wolken ab. Jetzt kann mir keiner erzählen das TP (wo alles leicht düster ist) in den Himmel passt wo jeden Tag die Sonne scheint...
Geht einfach nicht meiner Meinung nach
DL94

Antwort #23, 20. Juli 2010 um 23:02 von Dark-Link94

also ich hab inzwischen auch schon so viel über die steuerung gehört, dass ich mich auch schon ganz krass auf das "herum fuchteln" freue :3

ich meinte eh nie, dass das spiel düster werden muss. nur mehr detail im bild wäre toll. aber so wies aussieht, soll die ganze grafik ein bissl "schwerelos" wirken. bei manchen bildern kommts mir so vor als wäre man in einem... nun ja... traum; mehr oder weniger. wenn ich mich nicht täusche und die grafik im endlichen spiel wirklich wegen der leichigkeit so ist, wäre das natürlich hammer.

aber ich vertrau da den zelda-machern voll und ganz. die werden das schon managen ^^

Antwort #24, 21. Juli 2010 um 16:21 von _san_

Also die jetzige grafik die mann bis jetzt gesehen hat is totaler schrott und die wird höchstwarscheinlich auch nicht im spiel so vorkommen nintendo is ja nich blöd also das spiel wird super und damit kann ich dieses thema sofort offiziell beenden und ich hoffe das niehmand es neu öffnet dóder so wie bei the legend of ganondorf damit war alles gesagt achja san du bist der beste! weil du mit dem rückschnitt recht hattest also zack

Antwort #25, 21. Juli 2010 um 16:58 von gelöschter User

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Skyward Sword

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Skyward Sword (Übersicht)