Spielende und Erinnerung (Fragile Dreams)

Hallo zusammen,

ich habe gerade das Spiel beendet. Aber irgendwie passt das Ende nicht mit den Erinnerungen zusammen.

Sie hat erzählt, dass sich die Menschen auf den Glaskäfig gefreut haben. Da ja Kriege usw. damit enden sollten.
Doch dann sind sie einfach nicht mehr aufgewacht.

Durch die Erinnerungen hatte man aber das Gefühl, dass die Menschen wissen, dass sie bald sterben.
Das passt doch nicht?!


Ich habe nur 4 Teile des zerrissenen Gemäldes gefunden mit der Geschichte von Moe. Wie geht es da weiter? Treffen sie sich wieder?

Frage gestellt am 19. Juli 2010 um 19:44 von suisue

2 Antworten

Ich selbst check das ja auch nicht mit den Erinnerungen (liegt wohl daran das ich nicht alle hab), es ist ja sowieso komisch, denn wie kam Sai in das Hotel Zimmer? zu dem Zerissenen Gemälde da hat es nur 4 Teile...

Lg: GiiGii-chaan

Antwort #1, 25. Juli 2010 um 22:00 von GiiGii-chaan

hi^^

Sorry erstmal wegen der späten Antwort habs mir letzten von nem Freund ausgeliehen und heute durch.


Ich könnte mir gut vorstellen das die Leute es nicht ertragen haben wie die anderen über sie durch ihre Herzen gesprochen haben und haben dadurch Selbstmord begangen.
Oder sie habens durch die Erdbeben und die Tiere oder so gewusst gemerkt haben.
[SPOILER]
Obwohl in der Erinnerung mit der Keksdose da starb zuerst der kleine Bruder und dadurch wusste es der ältere Bruder das Er auch sterben wird.

Also worauf ich hinaus will ist das viele Leute einfach gestorben sind und die übrigen wussten dasihnen nicht mehr soviel Zeit blieb.

Nur so nebenbei meine Lieblingserinnerungen sind die mit den Glöckchen^^

Das mit Sai fand ich auch ziemlich verwirrend aber eine Möglichkeit wäre das Shin wusste, das Sai weit weg von dem Glaskäfig wollte und hat Sie deswegen dahin gebracht.

Oder es war Ren.
Eigentlich könnte man soviele Möglichkeiten dafür nennen xD.


Ja es stimmt das dass Gemälde nur aus 4 teilen besteht aber die Geschichte geht noch weiter.


Nachdem man in Ren's Zimmer war, der kleine Raum mit den Quallen da findet man unter der Sitzbank einen Strauß verwelkter Blumen.

[ACHTUNG SPOILER]




Zusammengefasst: Mao hat auf der Universität weiter mit solchen Pilzen wie die, die ihn seine damalige Freundin (sry namen vergessen xD ) aus der Hand geschlagen hat experimentiert.

Dabei kam er mit bestimmten Viren von den Pilzen in berührung.
Die Viren sorgten damals dafür das Sie im Rollstuhl musste, und Ihm ergehts nicht anders.
Es war schon zu spät wegen einem Gegenmittel zu forschen.

Durch seine Schuldgefühle wegen seiner Freundin hat er mit dem trinken angefangen, flog von der Uni und wollte vor lauter Scham nicht mehr nach Hause zurück.

Ein Wiedersehen zwischen den beiden gibts leider auch nicht.

Die meisten dachten es sich warscheinlich schon. Die verwälkten Blumen sind die die Er für seine Freundin Erforscht hat. Leider sind sie schon verwelkt und man kann ihre 3 Farben nicht sehen...


MfG
Xuall

Antwort #2, 09. Februar 2011 um 18:33 von Xuall

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fragile Dreams - Farewell Ruins of the Moon

Fragile Dreams

Fragile Dreams - Farewell Ruins of the Moon
Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Videospiel-Psychologie: Sagt uns, wie ihr spielt und wir sagen euch, wer ihr seid

Persönlichkeitstests sind absoluter Unsinn, oder? Eigentlich macht ihr sie doch nur, um euch über das Ergebnis (...) mehr

Weitere Artikel

Wolfenstein 2 - The New Colossus: Episode "Die Abenteuer des Revolverhelden Joe" jetzt erhältlich

Wolfenstein 2 - The New Colossus: Episode "Die Abenteuer des Revolverhelden Joe" jetzt erhältlich

Für den Action-Hit Wolfenstein 2 - The New Colossus ist die erste von insgesamt drei Episoden der Freiheitschronik (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fragile Dreams (Übersicht)