Schwarzer Yojimbo Farmen (FF X)

Mein Problem ist, das ich den schwarzen Yojimbo mit 9999 HP nicht besiegen kann.
Meine Char haben alles auf 255, außer Glück das liegt bei nur 18...
Ich will ihn besiegen um an die Ausrüstung zu kommen und zu hoffen das eine mit HP-Expander und Schleife ausgerùstet ist.
HP-Expander brauche ich um gegen Die Wabbelmasse zu kämpfen.
Ich will aber nicht Hp-Expander ohne Schleife haben.
Deswegen wollte ich euch fragen ob ihr eine gute Strategie kennt, womit man gegen den schwarzen Yojimbo mit 9999HP besiegen kann.
Habe Wakka,Tidus,Rikku und Yuna trainiert.
Tidus hat Auto-Protest,Schleife,Auto-Hast und Abwehr+20%.
Die anderen eben nur Abwehr+10%,Abwehr+20%.
Will eben Schleife haben.

Frage gestellt am 21. Juli 2010 um 00:09 von RedFireOni

7 Antworten

sorry,ich weiß das beantwortet deine frage ncht,aber wenn du hp expander willst brauchst du nur 30x Gigantenflügel.das bekommst du wenn du morbol auf der stillen ebene mit 675.000 Gil bestichst,dann gibt er dir 4.und das geld kannst du schnell in den omega ruinen auftreiben

nochmals sorry das ich deine frage nicht beantwortet habe

Antwort #1, 21. Juli 2010 um 03:45 von Soulger118

Das ist der beste Tipp, den ICH dir bei Yojinbo geben kann.
Bring von 2 deiner Leute die Glückswerte auf zirka 120.
Welche 2 ist egal. Nimm wen, mit dem du gerne kämpfst.
Mit diesen Glückswerten haste keine Probleme mehr mit Yojinbo.
Außerdem kannste mit guten Glückswerten auch mal ander Werte wie Treffer oder Reflex vernachlässigen.
Aber die haste ja schon. Also kümmer dich ums Glück.

Antwort #2, 21. Juli 2010 um 09:49 von linao

Du hast alles auf 255 und kannst ihn immer noch nicht besiegen?
Glück hättest du aber machen sollen. Ich habe nur ein mal das ganze Sphärobrett umrundet und habe jetzt schon für 4 Charaktere eine Rüstung mir HP-Expander und Schleife, aber bin jetzt aus der verg. Höhle raus und muss was anderes erledigen.

Hier ist eine Strategy wo Glüch und viel training absolut unnötig sind:

Team: Am besten mit Wakka, Rikku und Yuna.

Training: Mindestens einmal das ganze Sph.brett umrunden.

Waffen: Für Wakka mit Hit-Expander, Trippel-Extase, Durchschlag, MP1. Für Rikku - egal, hauptsache sie hat auch MP1. Für Yuna mit Hit-Expander, Trippel-Extase, Zauber-Turbo und MP1. Andere drei passive Charaktere haben Waffen mit Präventivschlag und ein Char hat Monster-Null in der Waffe o. auch in der Rüstung.

Rüstung: Auto-Hast, Auto-Phönix, Schleife(wenn du Schleife nicht hast, dann muss du hoffen das er seinen Hund nicht so oft einsetzt).

Strategy: Erster Kampf ist immer ein Hinterhalt und Chars mit Präventivschlag sind zuerst dran. Im Kampf kannst du sie sofort austauschen. Dann zauberst du auf jeden entweder Schutzengel oder Rikku bastelt Unfallschutz. Wenn er seinen Hund einsetzt dann können Chars. ohne Schleife sofort versteinert und zerstört werden. Das ist nicht so schlimm so lange Yuna Schleife in der Rüstung hat und Wakka am anfang Angriffst-T mindestens zwei mal gemacht hat. Also Wakka macht Angriffs-T, Rikku Unfallschutz und Extase abgeben und Yuna Hades-Magie mit Ultima kombiniert.
Egal was du machts Ultima oder Schutzengel alles verbraucht nur 1 oder 2 MP und das ist sehr praktisch. Wenn Yojinbos Extase voll ist, dann ruffst du besser mit Yuna eine Bestia, sonst kann dich nichts mehr retten und auch Schutzengel funzt dann nicht mehr. Bevor eine Bestia stirbt kannst du ruhig ihre Extase benutzen. Auf normale Treffer oder Rapidschläge kannst du verzichten, weil ohne Glück kannst du ihn nicht treffen oder sehr selten.

PS: Du kannst gegen ihn 5 mal kämpfen und dazwischen auch speichern. Wenn du aber aus der Hölle rausgehst oder resetest, dann beginnt der Kampf von neu und so kann man gegen ihn solange kämpfen bis man gewünschte Rüstungen gekriegt hat.

Antwort #3, 21. Juli 2010 um 10:15 von iron-dragon

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
Beim Kampf gegen Wabbelmasse, sollteste Schutzengel verwenden.
Die Wabbelmasse kontert ja entweder mit Ultima, was einigermaßen gut zu verkraften ist oder mit Nasspresse, was glaub 25000 hp abzieht.
Mit Schutzengel biste dann aber weiter im spiel.

Antwort #4, 21. Juli 2010 um 10:17 von linao

Nachtrag(hab vergessen): auch wenn er Yuna und Rikku mit seinem Hund zerstört hat, kann Yuna immer noch alleine gegen ihn kämpfen. Einmal zauberst du Schutzengel auf sie und dann eine Bestia ausruffen und Extase machen. Die Frage ist nur wieviel HP du ihm mit Wakka am anfang abgezogen hast und ob deine Bestien es schaffen ihm die restlichen HP abzuziehen. Bei mir hat es aufjedenfall geklappt und sind noch einpaar Bestien am laben geblieben. Aber das ist für den Fall, wenn er Wakka und Rikku ausschaltet;)

Antwort #5, 21. Juli 2010 um 10:29 von iron-dragon

wenn du gut mit yuna traniert hast, besiegst du wabbelmasse mit anima.. anima soll hast haben ,protes ,shell,und vigra. bei mir hat es immer ohne probleme geklappt.. im notfall kannst du mit wakka zum schluss noch ein angriff-t schaffen und wabbelmasse ist down.. mach versetzte am anfang alle deine charackterte mit schutzengel, aber wie gesagt ,eigentlich ist er vorher down.
ooh ich sehe deine nachricht ist schon ein paar jahre alt.. ich habe nähmlich auch ne frage gehabt über yojinbo,bin hier gelandet.
ob man bis zum flugschiff gehen muss oder nach 4 mal besiegen auch einfach aus der höhle zum speicherspähroo gehen kann.
bin im FFx HD Remaster mfg

Antwort #6, 28. Juni 2015 um 22:38 von BobzShowNoMercy

Ich weiß ist schon älter das Thema aber hab FF-X mal wieder ausgegraben da es für mich zusammen mit FF-VII die besten Teile bisher darstellt. Spiele die Remaster auf der PS3.

Mein Team Rikku, Wakka, Tidus. Hab mit denen über die Monsterfarm erstmal die Werte maximiert.
Habe bei allen 3 die Solariswaffen und ne Auto-Hast und HP-Exp rüssi gefarmt was vollkommen reicht. Statuswerte alle auf 255 Glück je 120 sonst gehen viele Hits ins leere und Hp min. je 25k.
Ekstase auf Zorn oder Askese

Zum Kampf:
Wakizashi richtet bei max werten ca. 22-23k dmg an sodass Ekstasen in der Regel voll sind(dank 25k hp jedoch nicht tödlich). Bei Kozuka Anti-Z und Heilen. Stein durch den Hund kann mit Medica behoben werden. Wakka Angriffs-T Tidus abgeben zu Wakka und mit Rikku die Ultra-Potion basteln(Potion+Hi-Potion) um nach Wakizashi die grp zu heilen. Sonst mit Rapidschlägen arbeiten. So kam Yojinbo bei mir nie annähernd an die Ekstase ran.

Wenn man nachm 3 Kampf zurück zum Speicherpunkt läuft und mittels Teleporter zum Eingang zurück und direkt wieder rein teleportiert kann man den schwarzen Yojinbo in einer art Endlosschleife spielen(wird so restet zur not vorm Teleport speichern). Nachm 4 Kampf muss man aber über den Speicherpunkt in der Höhle zum Schiff teleportieren und Höhle neu betreten oder speichern und neu laden zum reseten.

Antwort #7, 31. August 2016 um 19:14 von Thero

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Plus: Jahresmitgliedschaft für kurze Zeit im Preis reduziert

PlayStation Plus: Jahresmitgliedschaft für kurze Zeit im Preis reduziert

Passend zum bevorstehenden Weihnachtsgeschäft senkt Sony den Preis für 12 Monate PlayStation Plus um 25 Proze (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)