wheelie?! (NfS ProStreet)

ich bin grad auf nem renntag wo man die autos gestellt kriegt, schaff aber immer nur einen wheelie mit 30M, weil immer wenn ich schalte er sofort wieder auf den boden geht.?

Frage gestellt am 04. Mai 2008 um 13:01 von Joshi

5 Antworten

Ich müsste wissen welchen Wagen du hast.

Ich hab ne Super Anleitung für Wheelies für den eigenen Fuhrpark.

Letztendlich ist dein Wagen an wichtigsten. Am besten sind: Dodge Charger, Pagani Zonda F, BMW M3 E92 und Plymouth Hemi Cuda.

Sorge für 700 PS.
Nun wirds kompliziert: Lege beim Feintuning alle Federungswerte für Vorne auf Weich bzw. indirekt, alle für Hinten auf Hart und Straff, keine Änderungen an Nachlauf, Spur und Sturz.

Antrieb: Gänge sollten immer mehr zur Geschw. gehen, jedoch sollten Gänge -1- ganz vorne und -6- 4 Schritte nach Normal liegen.

Motor und Nitro: Nitro Level 1 reicht schon und auf viel Druck und Durchfluss achten.

Bremsen brauchste nicht. Wozu schon?

Wichtig: Nitro direkt nach einlegen des 4. Ganges zünden, niemals schlecht Schalten

Im eigenen interesse solltest die selbst eine Heckstoßstange bauen. Ich hab nämlich oft meinen Pagani dadurch zersägt.

Viel Erfolg.

Antwort #1, 04. Mai 2008 um 17:56 von Skylinegtr

ne ich hab den auf nem renntag gestellt bekommen (challenger r/t)
und weiß ncih genau was man da nacheinander machen muss

Antwort #2, 05. Mai 2008 um 15:17 von Joshi

Am besten versuchst du "Maximalen Grip" zu bekommen. Dann musst du perfekt schalten und direkt nach dem Einlegen des 4. Ganges Nitro zünden. Anders gehts wirklich nicht.

Antwort #3, 09. Mai 2008 um 16:13 von Skylinegtr

ich habs jetz geschafft! und den dragking besiegt, sagt mal warum is der so schlecht?!

Antwort #4, 11. Mai 2008 um 09:53 von Joshi

Um lange Wheelies zu erreichen, müsst ihr ein Fahrzeug mit Hinterradantrieb verwenden, das 600PS oder mehr mitbringt und ordentlich Drehmoment hat, am besten ein getunter alter Camaro, Chevelle oder Charger. Versucht dann mindestens 75% Grip zu erreichen und beim Start im grünen Bereich zu schalten (bei diesem Wettbewerb kommt es auch nicht auf die Zeit an, ihr könnt also in Ruhe versuchen einen perfekten Start hinzubekommen).

Dann müsste euer Auto mit einem Wheelie starten. Achtet dann darauf so gut wie möglich zu schalten, und sobald sich die Front wieder senkt, gebt ihr einen Stoß Nitro um die Nase oben zu behalten.

Antwort #5, 29. Mai 2008 um 18:52 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Need for Speed - ProStreet

NfS ProStreet

Need for Speed - ProStreet spieletipps meint: Alle Jahre wieder "Need for Speed". "Pro Street" ist gut, bringt abseits der gelungenen Grafik und des realisitschen Fuhrparks aber keine neuen Ideen. Artikel lesen
82
Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Gran Turismo Sport: Mehr Online, weniger Karriere

Fast 20 Jahre ist Sonys legendäre Rennserie bereits alt. Gefühlt genauso lang war die Wartezeit auf die (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

NfS ProStreet (Übersicht)