Wie ist das game (SW Battlefront 2 (2005))

Ist 16 wirklich beraechtigt, mein Dad ist sehr streng in solchen Sachen...leider.
Also ich bin zwolf,und denkt ihr das ich das Spiel ohne "Gesilichen Schaden" zu mir nehmen kann^^

Frage gestellt am 23. Juli 2010 um 22:18 von Prince_of_Hyrule

10 Antworten

also
es fließt kein blut und daher ist ab 16 nicht ganz gerechtfertigt
der Ego-Modus kommt auch keinem "Richtigen" ego-shooter nahe
zeig deinem vater doch ein harmloses Ingame video auf youtube, damit er sieht dass es nicht schlimm ist

Antwort #1, 23. Juli 2010 um 22:41 von Jones96

"Ab 16" Ist in diesem Spiel nur wegen den vielen Tastenbelegungen. Du kannst ihn vor allem dadurch überzeugen, dass du als Mensch gegen Roboter kämpfen kannst, so habe ich meine Mutter überzeugt, bin auch noch jung, erst 13. Geistlichen Schaden bekommst du keinesfalls, soviel kann ich dir schonmal sagen ^^ Wie Jones schon sagte kommt es einem richtigen Ego Shooter nicht wirklich nahe, und Blut fließt auch keins.

Antwort #2, 24. Juli 2010 um 10:32 von Mystical_Link

Ich hatte das gleiche Problem. Hier ein Paar möglichkeiten:

- Weise auf die Tatsache hin, dass das Spiel in PEGI-Ländern ab 12 gekennzeichnet ist; nur in USK-Ländern ist es ab 16.
- Zeige ihm ein harmloses In-Game-Video, in dem am besten nur gegen Droiden oder notfalls Imperiale gekämpft wird. (Auffindbar zum Beispiel auf Youtube oder MyVideo)
- Falls ein Freund das Spiel hast, kannst du den fragen, ob er es dir mal ausleihen kann. (Du solltest natürlich erst deine Eltern fragen) Dann frag den von beiden, der dem Spiel eher NICHT skeptisch gegenüber steht, ob er das Spiel mal "testen" will - so hab ich meinen Vater rumgekriegt :) .
- Es gibt überhaupt kein Blut.
- Das Spiel ist, soweit ich weiß, bei uns nur ab 16, weil es einen "Ego-Shooter" gibt. Du kannst erstmal DAS deinen Eltern sagen; wenn das für sie eher ein Ablehn-Grund ist, kannst du versprechen, ihn nicht zu benutzen. Ob du dich daran hältst, sei dir überlassen. Ich persönlich halte mich daran, weil ich die Ego-Ansicht sowieso nicht mag. Musst du halt mal austesten.
Aber meine Eltern haben es mir erlaubt, nachdem ich das versprochen hatte ;).

Hoffe, ich konnte helfen.
Nynthell

Antwort #3, 24. Juli 2010 um 11:49 von Nynthell

Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?
Danke leute weiss nicht was ich ohne euch machen soll...ich mag keine Ego-shooter...sind dummes gemezel...

DANKE FUER DIE TIPPS IHR SEID DIE BESTEN...
vllt sollte ich meinem Dad die Frage einfach mal zeigen.
Mein Nachbar hat den einser...

ich hatte den einser als ich 9 war...mein Dad nahm in mir weg...

Antwort #4, 24. Juli 2010 um 13:48 von Prince_of_Hyrule

>> ich hatte den einser als ich 9 war...mein Dad nahm in mir weg...
Das war aber berechtigt von deinem Vater. 9 Jahre ist krass...


Also, ob es für 12-Jährige nicht "schädlich" ist, kann man nicht sagen. Es gibt Leute, die haben eine langsamere geistige Entwicklung als andere und die sollten das Game nicht mal mit 18 Jahren spielen. Dann gibt es Leute, die sind früher dran und können es ohne Probleme schon mit 11 spielen.
Grundsätzlich würde ich es aber am liebsten ab 14 oder 13 freigeben.
Ab 12 fände ich noch etwas zu früh, da der Durchschnitts-12-Jährige meiner Meinung nach noch nicht in Berührung mit Shootern kommen sollte. Auch wenn Battlefront zweifelsohne der beste "Einsteigershooter" wäre, da es im Gegensatz zu all den anderen Vertretern seines Genres - wie Call of Duty, Far Cry usw. - nur ein Bruchteil deren Brutalität enthält.

Da ich dich nicht kenne, kann ich nicht sagen, ob es für dich was wäre. Im Durchschnitt würde ich sagen, dass es an der Grenze wäre. Aber deine Einstellung bezüglich Ego-Shootern und allein die Tatsache, dass du höflich bist und geschrieben korrekte deutsche Sätze bilden kannst (nicht unbedingt selbstverständlich), lässt darauf schließen, dass das Spiel für dich in Ordung wäre.
Wäre ich dein Vater, würde ich es dich wahrscheinlich spielen lassen. Genau kann ich das aber nicht sagen, da ich dich wie gesagt leider nicht kenne ;)


Vielleicht findest du in diesem Thread noch zusätzliche wichtige Informationen:
/pc/star-wars-battlefr...
Vor allem Punkt vier.
Wobei ich hier nochmals betonen will, dass du in meinen Augen sozusagen ein "überdurchschnittlicher" 12-Jähriger bist.


Sag deinem Vater auch, dass Battlefront einer der wenigen am wenigsten brutalen Shooter ist, die es wahrscheinlich gibt.
Und dass Battlefront für einen Einsteiger in das Genre des "Shooters" perfekt ist.

Und sag ihm ebenfalls, dass er es sicherlich lieber hat, dass du jetzt ab und zu mal Battlefront spielst, als dass er dich vielleicht in einem Jahr erwischt, wie du viel brutalere Ego-Shooter wie Call of Duty zockst.

Antwort #5, 24. Juli 2010 um 15:53 von DeltaForce

An Delta Force:

alle die ich kenne sagen ich bin "Ueberdurchschnittlich" .
Mit 9, ja das war schon was^^. Und wegen der Komplimente: Danke.
Ich werde diese frage meinem Dad wahrscheinlich zeigen. Ich werde nie Ego-Shooter oder GTA zoocken, dar das nicht mein Stil ist, aber einen Taktik-Shooter haette ich trotzdem gerne. Wegen der Schule und meinen Freizeitlichen Aktivitaeten (Klavier,Gitarre,Tennis und Musikkurse) werde ich im Durchschnitt sowieso nur c.a. 1h am Taktick-shooter sitzen.

THX an alle die mir Tipps gaben meinen Dad zu ueberzeugen.

PS:Es ist nicht sicher das ich meinem Dad die Frage zeigen werde.

Antwort #6, 24. Juli 2010 um 16:09 von Prince_of_Hyrule

Gib uns dann Rückmeldung, ja? ;)

Antwort #7, 24. Juli 2010 um 16:13 von DeltaForce

Sicher doch.


:-)

Antwort #8, 24. Juli 2010 um 16:16 von Prince_of_Hyrule

ok also wenn man intiligent ist um das zu verarbeiten was nicht schwer ist kann man seh viel tuen ich hatte das Spiel schon mit ca.11 Jahren ^^ man kann die FSK so einschätzen: FSK:12 sehr leichte Gewalt-fast keine FSK16: fsk12+egoshooter und Fsk18: fsk12+fsk16 und Blut. Also sind die da bei FSK streng finde ich und es ist teils aba auch erichtigt den Amokläufer oda änliches sind geistich gestört da sie oft geminnt wurden und man sagt das sie sowas Dan tuen wegen den spieln(es muss sozusagen einen Sündenbock geben) also seit selbstbewusst und tut das richtige und lest abundzu mal ein Buch odaso :D

Antwort #9, 25. Juli 2010 um 00:25 von hansiwusti

Erm...ich werde doh nicht wegen einem Spiele Amock laufen...

mit dem buch: mach ih schon laengst...

Antwort #10, 27. Juli 2010 um 12:53 von Prince_of_Hyrule

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront 2 (2005)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Die 20 größten Twitch-Streamer Deutschlands - Winter 2017

Die 20 größten Twitch-Streamer Deutschlands - Winter 2017

Nachdem Let's Plays bereits seit einigen Jahren einen nicht aufzuhaltenden Siegeszug auf YouTube feiern, gewinnen auch (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Matschiger Schneeregen, frostige Temperaturen – Zockerwetter durch und durch! Auch wenn das Spiele-Angebot in die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)