"Höchstleistungsmodifikation" ? (GT 4)

Also in GT I und II (bei III weiß ich nicht) gab's ja beim Tuning die Option "Höchstleistungsmodifikation", um aus 'nem normalen Auto einen richtigen Rennwagen zu machen (Karosseriekit mit z.T. Heckspoiler, Folienaufklebern, Seitenschwellern u.a.).
Bei GT IV hab ich das bis jetzt allerdings noch nicht gefunden. Kann es sein, dass diese Möglichkeit gar nicht gibt ?

Frage gestellt am 26. Juli 2010 um 23:03 von itchy707

2 Antworten

Das ist richtig, aber das gab es bereits bei GT3 nicht mehr. Schade eigentlich, aber vermutlich zu große Datenmenge, um es in GT3 und 4 zu bringen. Ich bin kein Programmierer, aber ich denke mal, daß dies der Grund dafür sein könnte. Die einzige Möglichkeit, etwas sichtbares am Fahrzeug anzubauen, ist der Kauf eines Heckspoilers bei "GT Auto" neben der Zentrale.

Gruß nytefly

Antwort #1, 26. Juli 2010 um 23:31 von nytefly

Dieses Video zu GT 4 schon gesehen?
Danke für deine Antwort !
Aber es ist wirklich echt blöd, dass es weder "Höchstleistungsmodifikation" noch Beschreibungen zu den einzelnen Farhzeugen gibt (wie in GT II).

Antwort #2, 28. Juli 2010 um 09:22 von itchy707

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 4

GT 4

Gran Turismo 4 spieletipps meint: Geniale Renn-Simulation mit der realistischsten Grafik, die eine Playstation 2 jemals von sich gab.
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

Road Redemption: Road Rash erhält einen spirituellen Nachfolger

In den 90-er Jahren noch recht beliebt, ist die "Road Rash"-Videospielreihe von Electronic Arts kurz nach der Jahrtause (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 4 (Übersicht)