Luzifeirus (Dragon Quest 9)

ich kriege ihn nicht runter... wie schaff ich es?^^

Frage gestellt am 27. Juli 2010 um 14:03 von dennis2509

6 Antworten

ich fand es nich schwer obwohl er zwei von meinen 3 Gefährten ausgelöscht hat (hatte vergessen zu heilen, vorm Kampf), also du brauchst Spezialarznei. Das kannst du alchemieren. Das Rezept bekommst du gleich wenn du mit dem Topf sprichst. Und der Schaden hielt sich bei mir auch in Grenzen. Also ich hab dann echt nur mit mir als Bardin und meiner Kriegerin gespielt, weil halt meine Zauberin und Kampfkünstlerin gespielt, halt weil ich vergessen hatte vorher zu heilen, also ist der Kampf eigentlich schaffbar, man braucht halt einfach Spezialarznei.

Ich hab meine Bardin Knack und meine Kriegerin Drachenhieb oder normal Angriff machen lassen, dann is eigentlich schaffbar. (Bei Zauberinnen is Knack auch toll und bei Kampfkünstlerinnen mit Klauen is Propeller gut.)

Antwort #1, 27. Juli 2010 um 14:27 von Quaosqueen

also ich fande den kampf sehr sehr schwer. ich habe ca. 13 mal verloren bis ich ihn glücklicherweise doch noch beim 14. mal geschafft habe. Ich bin so vorgegangen: Erst habe ich mit meiner Bardin immer knack draufgefeuert bis die mp leer waren, mit meiner priesterin habe ich mich hinten gehalten und geheilt. und immer wenn luziferius seine verteidung stärkt habe ich immer mit beiden chars nur abgewehrt, bis sich seine verteidung wieder normalisiert hat. dann habe ich wieder angegriffen bis er seine vertdeidung wieder gestärkt hat. man kann aber leider nicht immer nur abwehren, weil seine zauber mit der zeit einfach rein hauen und man auch zwischen durch heilen muss. du solltest auch unbedingt ein zauberwasser dabei haben, weil der boss dauernd mp abzieht. mindestens eins oder zwei zauberwasser wären gut.

Obwohl ich level 21 zu dem zeitpunkt war als ich gegen den gekämpft habe, habe ich es auch nur ganz knapp geschafft.

Antwort #2, 27. Juli 2010 um 14:34 von AnGeLoUaLySsA

also ich hab erst mal weiter gemacht also die anderen fygge geholt und den hinterher gemacht dann war der auch nicht mehr so schwer weil ich durch die anderen bosse stärker geworden bin

jetzt bin ich schon ziemlich am ende wenn du also noch fragen hast frag

Antwort #3, 27. Juli 2010 um 14:36 von vogelkacke

Dieses Video zu Dragon Quest 9 schon gesehen?
also ich hab ihn beim erstenmal geschafft und das war meine 3. fygge ihr geht am besten erstmal bei den metalschleimen trainieren ...:D

Antwort #4, 27. Juli 2010 um 14:36 von XxMarcDexX

naja muss dazu sagen, ich hab das erst gemacht als ich in Blümlingen angekommen bin xD war auch so lvl 21 rum. Also ich fands trotzdem eigentlich ganz leicht, Leviatran fand ich schwerer (brauchte da 2 Versuche, da einen)

Antwort #5, 27. Juli 2010 um 14:43 von Quaosqueen

fand den nich schwer hab davor bisl metalschleime gekillt und so naja rüstung war nich die betse auf dem stand weil hab halt gespart und so naja hab ersma aufputschen und konzentrieren bis max auf kk magier geschwächt und halt multibeschleunigung und mit priester geheilt dann propeller ab und zu wieder auf putschen und konzentrieren aber ned auf max und einfach mit allen draufgehaun oder halt gehealt war ab und zu fast gestorben aber nie sehr ernst gewesen konnt ja mir held auch noch healen und priester war nie sehr geschwächt^^

Antwort #6, 30. Juli 2010 um 15:47 von Silencewalker

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dragon Quest 9

Dragon Quest 9

Dragon Quest 9 spieletipps meint: Rollenspiel-Hit mit einer faszinierenden Welt, die den Spieler geradezu in seinen Bann zieht. Es ist klassisch designt, mit eigenem Flair und sehr motivierend. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 9 (Übersicht)