Wildpferde fangen? (RDR)

Wenn ich ein Wildpferd fangen will, kann ich es twar erwischen aber ich kann es nicht festhalten. Wie kann man es festhalten?

Frage gestellt am 30. Juli 2010 um 21:10 von gelöschter User

11 Antworten

hey
Du musst R2 gedrückt halten vom pferd absteigen und es zähmen aber das zähmen is i.wie schwer :D

Antwort #1, 30. Juli 2010 um 21:40 von Sleator696

Ich meine in der mission mit bonnies vater.

Antwort #2, 30. Juli 2010 um 21:47 von gelöschter User

du musst etwas auf dem pferd (auf dem du das wild pferd gefangen hast ) sitzen bis sich das pferd beruihgt

Antwort #3, 30. Juli 2010 um 21:54 von zocker23

Dieses Video zu RDR schon gesehen?
Aber es wehrt sich irgendwie gar nicht, ich fange es, dann geht es auf die hinterbeine und das ist es einfach wieder frei.

Antwort #4, 30. Juli 2010 um 22:00 von gelöschter User

ja du musst ja auch balancieren xD
du musst dann den linken analog stick nach rechts und nach links bewegen!
John rutscht doch imma nach links und rechts das musst du ausbalancieren

Antwort #5, 30. Juli 2010 um 23:25 von GamerSteve

Was hier noch keiner erwähnt hat ist, dass du natürlich auf das zu zähmende Pferd aufsteigen musst.

Antwort #6, 30. Juli 2010 um 23:31 von rekevin

Oh sry, zocker23 hats erwähnt.

Antwort #7, 30. Juli 2010 um 23:33 von rekevin

Aber sobald ich von meinem eigenen pferd absteige ist es schon wieder los!

Antwort #8, 31. Juli 2010 um 10:25 von gelöschter User

Nachdem du es mit dem Lasso gefangen hast, musst du auch R2 festhalten. Ansonsten lässt du es los.

Antwort #9, 31. Juli 2010 um 11:53 von rekevin

Das mach uch ja alles aber er lässt es trotzdem wieder los!

Antwort #10, 31. Juli 2010 um 13:21 von gelöschter User

Du musst das Pferd mit dem Lasso fangen. Dann wartest du so ca. 5 Sekunden, damit sich das Pferd etwas beruhigen kann, denn wenn du früher absteigst, reißt es dich zu Boden und galoppiert davon. Also steigst du nach den 5 Sekunden ab und gehst auf das Pferd zu, am besten seitlich. Am Pferd angekommen, drückst du Dreieck, um auf das Pferd aufzusteigen. Danach musst du dich auf dem Pferd ausbalancieren. Das machst du mit dem linken Stick. Neigt sich Marston nach rechts drückst du nach links und umgekehrt. Und nicht zu schnell, oder zu feste drücken! Wenn du das Pferd nun gezähmt hast, kannst du auf ihm reiten, jedoch wirst du das Pferd von vorher behalten. Das kannst du nur ändern, wenn du mit dem gezähmten Pferd zu einer Stadt, oder eine Ranch reitest und das Pferd anbindest. Dann wird das Spiel gespeichert und du besitzt nun ein neues Pferd, welches du ab sofort auch herpfeifen kannst. ich hoffe das war jetzt verständlich genug ;D

Gruss,
Tim

Antwort #11, 31. Juli 2010 um 15:46 von Timmy1122

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Red Dead Redemption

RDR

Red Dead Redemption spieletipps meint: Ein genialer Open-World-Western mit herrlichen Charakteren und einer überragenden Technik. Fehler oder Patzer? Gibt's nicht, Rockstar hat hier Hand angelegt! Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RDR (Übersicht)