War es ein guter Kauf? (Oblivion)

ich wollte mir eigentlich fable 2 kaufen aber ich hab mir zu fable 2 videos angeguckt, auch zu den kämpfen und das hat nicht so toll ausgesehen. also hab mir das Spiel bestellt und hätte ein paar fragen dazu:
1. Wie Lange braucht man bis man es durch hat
2. Das Spiel ist ja in der Ego Perspektive kann man da auch eine sicht von hinten machen?
3. Verändert Rüstung das Aussehen
4. Kann man Kategorien auswählen wie Magier und so
5. Ist es schwer

Ich bin ziemlich unerfahren in RPG's und deswegen wollte ich mal eins ausprobieren.

Frage gestellt am 03. August 2010 um 14:58 von gelöschter User

3 Antworten

hi, ich bin auch ziemlich unerfahren in rpgs und ich beantworte die fragen jetzt einfach mal so gut wie ich kann:
1.dazu kann ich leider nichts sagen da ich es noch nich durch hab(hab es jetzt eine woche), aber wenn du dir die meinungen anguckst, dann sagen alle, dass das mehr als 200 stunden dauert..
2.ja man kann die perspektive ändern, dann guckt man so von hinten auf deinen charakter, allerdings ist zielen dann fast unmöglich(z.b. mit bogen)
3.ich weiss jetzt nich genau wie du das meinst, aber wenn du eine rüstung anziehst dann hat dein charakter die rüstung eben angezogen und die sieht man dann auch und so..aber dein grundaussehen verändert eine rüstung nicht..
4.ja kann man, man kann eine rasse wählen(mensch, ork, dunkelelf etc.), man kann ein sternzeichen und eine klasse wählen, und je nachdem was du nimmst bekommst du boni(z.b. magie, geschicklichkeit, etc.).
5.man kann während des spielverlaufs jederzeit den schwierigkeitsgrad ändern, wer allerdings nur ein wenig stolz besitzt stellt die schwierigkeit, wenn man einen gegner nich auf anhieb besiegt, nich direkt auf leicht.
hoffe ich konnte dir helfen ;)

Antwort #1, 03. August 2010 um 16:19 von FalloutGott

hey,
also ich spiele es schon länger und bin auch schon durch
1. es kann wirklich locker mal 200 stunden dauern je nach dem wie sch nell du bist
wenn du aber nur hauptquests machst ist das auch in ein paar stunden zu machen
3. das aussehen ?
dfu kannst das am anfang einstellen wie du aussehen möchtest dannach kannst du nur noch kleidung wie rüsting schuhe helm und und und wechseln
5. du kannst wären dem spiel wechseln wenn es dir zu schwwer ist
hoffe das hilft frag ruhig wenn du noch was wissen willst

Antwort #2, 05. August 2010 um 11:30 von dreamwalker90

Also, ich kann behaupten dass ich mehr Erfahrung mit RPGs und hauptsächlich mit Oblivion habe. Ich werd mal deine Fragen beantworten.
1. Ich bin mir nicht sicher ob du jetzt die Hauptquestreihe oder alle Qests zusammen meinst.Die Hauptquestreihe hab ich zwar noch nicht durch weil ich einmal von Vorne anfangen musste aber ich hab sie bald durch. Ich muss nur noch 3 Oblivion-Tore schließen und dann die Bruma-Schlacht gewinnen. dann kommen noch einige Quests. Ich schätze die Hauptquestreihe auf ungefähr auf maximal 10 Stunden bin mir aber nicht sicher weil ich sie noch nicht durch habe. Ganz genau kann ich es nicht sagen denn ich hab hab die Gildenquests gemacht dazwischen noch ein paar andere, dazwischen noch die Hauptquestreihe. So bin ich jetzt Level 22 mit knapp über 80 Stunden. Das mit den 200 Stunden stimmt wahrscheinlich.
2.Die Perspektive kann man ändern, ich persönlich jedoch empfehle die Ego - Pespektive da man in der Anderen nicht sieht ob man einen Gegenstand nehmen darf oder nicht, oder ob man ne Tür öffnen darf oder nicht.
3.Nein dein Aussehen wird nicht verändert wenn du eine andere Rüstung anlegst.
4.Ja, man kann eine Rasse auswählen ( Kaiselicher, Argonier, Bretone, Rotwardone, Kahjit, Nord, Hochelf, Waldelf, Dunkelelf, Ork, ) dann noch ein Sternzeichen, welches dir verschiedene Attribute zuschreibt und noch verschiedene Klassen angefangen bei Krieger bis Kruzritter , Kampfmagier bis Hexer, Dieb bis Schütze usw...
5.Also, das liegt im auge des Betrachters. Oblivion war mein erstes RPG und anfangs fand ich es oft schwierig, lvl 10 - 18 würde ich als schwierig bezeichnen, denn da bekommt man nicht so tolle rüstungen und ist den Gegnerschaaren in den
Oblivion-Toren unterlegen. Ich zum Beispiel mit lvl 22, hab ne vollständige Deadra-rüstung bin Meister in Schwertkampf und Schwere Rüstund und Experte im Waffenschmieden.Früher hab ich Oblivion-Tore gemieden, jzt sind sie wie ein Spaziergang für mich. Die Gegner werden je nach deinem level stärker, einige Gegner jedoch sind immer gleich stark und am Anfang mit einen niedrigen Level nicht zu bewältigen. Man die Schwierigkeit jeden moment umstellen, aber wenn du ein wenig Würde besitzt, gehst du einfach andere Quests machen falls du eine nicht schaffst und kommst zurück wenn du eine höhere Stufe hast. Ich jedoch hab alle Kämpfe, egal ob zu schwer oder nicht einfach immer wieder versucht bis ich sie geschafft habe.
Ich hoffen ich konnte dir helfen. Oblivion ist das perfekte RPG für Eisteiger als auch für Profis.

Antwort #3, 05. August 2010 um 11:41 von Pro_Fi

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)