Wasserturrm auf der Walinsel (Rune Factory Frontier)

Der Wal sagte zur mir das ein Monster im Wasserturm seie
und ich solle es bestrafen nur die frage ist wie komme ich dahin?Brauche dringent Hilfe, freue mich über jede Antwort

Frage gestellt am 04. August 2010 um 15:48 von Nassi_Scherer

4 Antworten

ja zuerst musst du durch das tor,bei iris...dann durch nebellandschaft,nimm gegengift mit...die pfützen kannst du nicht umgehen.dan kommt ein baum,wo du hoch läufst...wenn du das überlebst...kommt noch so eine zerstörte location...das sollte dir erst mal reichen

Antwort #1, 04. August 2010 um 17:31 von kiskabaldzer

da gibts doch so zeug das vergiftete flächen neutralisiert bzw entgiftet geht das nicht auch ?_? für die pfützen (ich bin noch nicht durchs tor aber was ich so hör kann ich ja weiter geben)

Antwort #2, 04. August 2010 um 18:15 von TittaKenshi

das Zeug das die Giftpfützen neutralisiert heißt ironischerweise Neutralisator...
Du musst dir ein Weg durch die Türme schlagen, die hinter den Einhörnern stehen. Den Weg durch die Türme wird hier diskutiert:

/wii/rune-factory-fron...

Der Unruhestifter ist meines Wissens nach der Bossgegner der Walinsel. Da kann ich dir aber nicht weiterhelfen, weil ich bei den Ruinen noch nicht so weit bin (erst mal Tussen klarmachen^^)

Antwort #3, 04. August 2010 um 18:49 von sammy_m

Dieses Video zu Rune Factory Frontier schon gesehen?
Danke

Antwort #4, 04. August 2010 um 18:54 von Nassi_Scherer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier spieletipps meint: Der spielerische Umfang und die vielen Elemente sind enorm. Die Monsterjagd bringt Abwechslung, allerdings wird der Spieler kaum an die Hand genommen. Artikel lesen
83
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory Frontier (Übersicht)