Hilfe, mein Pferd ist weg! (Harvest Moon - Inselparadies)

Eines schönen Tages bin ich ins Tierhaus gegangen hab mein Pferd und meinen Hund gestreichelt und dann ist mein Pferd einfach durch die Wand links unten durchgelaufen! Ich dachte zuerst, das das irgendein Bug wäre und hab mir nix dabei gedacht und dummerweise gespeichert. Als ich am nächsten Morgen wieder ins Tierhaus gegangen bin, war nur mein Hund drin und vom Pferd fehlte jede Spur. Draußen war es auch nicht, obwohl ich schon die ganze Farm abgesucht habe! Es ist wie vom Erdboden verschluckt! Kann mir das Jemand erklären und mir sagen wie ich mein Pferd wiederbekomme? Bitte ganzganzschnelle Hilfe!
Eine verzweifelte Sunbeam
PS: Gecheatet hab ich in dem ganzen Spiel noch nie, es kann es also auch nicht irgendeine "Nebenwirkung" oder Störung durch einen Cheat sein!

Frage gestellt am 06. August 2010 um 14:49 von Sunbeam

8 Antworten

ist ja scheiße
ne das weiß ich auch nicht
schon komisch...
=(

Antwort #1, 06. August 2010 um 15:05 von Tanyy96

du könntest ersuchen, das event mit chan nochmal zu bekommen, aber sonst weiß ich es auch nicht...

Antwort #2, 06. August 2010 um 15:13 von legotoast

Ich hab das selbe Problem und warte jetzt erst mal bis zum Pferdewettbewerb, vielleicht hab ich danach wieder?

Antwort #3, 06. August 2010 um 16:30 von andi-1986

@andi-1986: Vielleicht kann man es mit der Glocke zurückrufen! Ich versuchs jedenfalls mal. Ich glaub nämlich nicht, dass das Pferd ganz weg ist, denn es erscheint bei mir immer noch im Inventar. Ich melde mich, wenn ich´s probiert hab!

Antwort #4, 06. August 2010 um 16:50 von Sunbeam

bei mir war es genau dasselbe nur ahbe ich am vorabend abgespeichert und am nächsten tag gesehen dass es durch die wand gelaufen ist dann konnte ich wieder abschalten und nochmal versuchen aber wenn du schon abgespeichert hast ist blöd

Antwort #5, 06. August 2010 um 19:48 von Jes1

Ja mit der Glocke hab ich das auch schon versucht aber hat nicht geklappt. Das Pferd ist auf jedenfall noch da, ich pack in beide Futtertröge Futter und an jedem Morgen sind beide leer.

Antwort #6, 06. August 2010 um 22:45 von andi-1986

bei mia war sowas ähnliches mit meinem schaf passiert auf einmal war es weg...ich hbas verkauft und ja mit der glocke gings nicht weilich hbas gesehen aba es konnte irgenntwie nicht weg...komische sache naja ich hbas verkauft und ein neues gekauft :D beim pferd geht es ja nicht... warte bis zum pferde wettbewerb...okay

Antwort #7, 07. August 2010 um 18:41 von gelöschter User

Mein Pferd ist wieder da! Ich hab gesehen wie es mit dem Kopf durch die Wand geschaut hat und hab ganz schnell mit der Glocke geläutet. Dann konnte ich es aus dem Stall reiten, wo ich es sicher erstmal nicht mehr reinstellen werde. Also an alle, die das gleiche Problem haben: Wartet solange bis ihr das Tier seht und bimmelt dann. (Kann allerdings ziemlich lange dauern bis es sich blicken lässt, bei mir in Echtzeit: 8.5 Minuten) Mit Hühnern geht´s ja leider nicht, aber die kann man ja verkaufen^^

Antwort #8, 08. August 2010 um 19:41 von Sunbeam

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon - Mein Inselparadies

Harvest Moon - Inselparadies

Harvest Moon - Mein Inselparadies spieletipps meint: Fans der Reihe lieben das optisch gute Spiel - trotz sehr, sehr schwacher Steuerung.
76
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon - Inselparadies (Übersicht)