Frage: Auf der Wal-insel ist so ein Turm? (Rune Factory Frontier)

Und zwar^^ ist doch auf der Insel ein Turm wo ein mädchen immer so blumen giest dann geht sie in den Turm und ich komme nicht hinein. jetzt wollt ich mal nachfragen was es auf sich hat mit dem Mädchen. Allerdings bin ich glaub eh noch net so weit für des^^' weil ich hab noch nicht mal die Grüne ruine fertig muss ich die zuerst fertig haben befor ich in den turm komme?

Frage gestellt am 08. August 2010 um 01:08 von Fantasy1992

4 Antworten

Das erste mal werdet ihr Iris Blanche (die weiße) auf der Walinsel - Fin - treffen. Jedoch werdet ihr sie nur Blumen gießen sehen und ehe man sich versieht ist sie auch schon wieder in dem Turm. Um eure Aufmerksamkeit auf sie zu lenken pflanzt Mondtropfensamen (auch bekannt als Moondrop) auf dem Feld neben dem Turm. Vergesst aber zuvor nicht mit Rosetta zu reden, bis sie euch erklärt dass Mondtropfensamen viel schneller im Mondlicht gedeihen. Iris Noire (die schwarze) findet ihr im Storyverlauf, im Dungeon Schnee-Ruine.

das musst du beachten udn machen

Antwort #1, 08. August 2010 um 08:13 von Eilowny

okay danke^^
Äm ist des schlimm wenn man die Grüne ruine noch nicht fertig hat?

Antwort #2, 08. August 2010 um 12:06 von Fantasy1992

eine Ahnung,weil habe sie zwar,aber Iris trotzdem nicht getroffen,habe ja extra auch eine frage dazu reingestellt gehabt ob man vielleicht zu eine bestimmte zeit hin muss oder so?

Antwort #3, 08. August 2010 um 12:42 von Eilowny

Dieses Video zu Rune Factory Frontier schon gesehen?
Nein, die grüne Ruine musst du nicht unbedingt vorher machen. Wenn du das befolgst, was bei den Kurztipps steht, kann eigentlich nichts schief gehen. Diese Blume heißt überall Moondropblume (und ist nicht nur "auch als solche bekannt"). In diesem Spiel haben fast alle Blumen und Einwohner englische Namen, was ich besser find, weil dann nicht irgendwelche ADS-typen Rolf heißen... Andererseits hat Rosetta ja echt nen besch***enen Namen erwischt (im wahrsten Sinne ^^) und Tau hätte man ja schlecht auch im deutschen Mist nennen können :D

Antwort #4, 08. August 2010 um 14:50 von sammy_m

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier spieletipps meint: Der spielerische Umfang und die vielen Elemente sind enorm. Die Monsterjagd bringt Abwechslung, allerdings wird der Spieler kaum an die Hand genommen. Artikel lesen
83
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory Frontier (Übersicht)