Forschungsstation Antarktis (Geheimakte Tunguska)

Hi leute
Ich bin jetzt schon in der Forschungsstation und hab mir schon das Video angeschaut im Kontrollraum ( Dort ist Max eingeschlossen). Ich habe auch schon das Gewinde gedreht, die Mutter eingesetzt und ein Abdruck vom Schild gemacht. Dann habe ich gehört man soll den Abdruck vor die Kamera halten. bei mir funktioniert das nicht. Könnt ihr mir helfen?
Vielen Dank

Frage gestellt am 09. August 2010 um 14:20 von gelöschter User

2 Antworten

Hallo,
hier mal alles was du tun musst, nachdem du (Nina) den Kontrollraum verlassen hast:
Du gehst in den Fahrstuhl neben dir und du gelangst in einen Gang mit einem großen Heizkörper an der Wand. Schau dir alles an, wichtig ist der Heizkörper, da ist nämlich zu wenig Wasser drauf. Gehe in den 2. Raum rechts (Lagerraum) und nimm dort den Schraubenschlüssel mit. Gehe zurück in den Gang und benutze das Schild, um den Eiszapfen abzuschlagen. Dann gehst du wieder in den Lagerraum , steck den Eiszapfen in die Kette und das Ganze zwischen die Heizungsrohre. Eine Mutter fällt heraus, hebe sie auf. Nun wieder zum großen Heizkörper im Gang: Benutze den Gewindeschneider mit dem Heizkörperventil und drehe dann die Mutter auf das entstandene Gewinde. Benutze das Schild mit dem Schraubenschlüssel und öffne mit dem verlängerten Schraubenschlüssel das Heizkörperventil.
Im Lagerraum benutzt du das Silikon mit dem Gefahrenschild und den erhaltenen Abdruck dann mit der Kamera im Gang. Halte nun das Feuerzeug vor die Kamera...

Antwort #1, 10. August 2010 um 08:01 von gelöschter User

Dieses Video zu Geheimakte Tunguska schon gesehen?
Vielen Dank

Antwort #2, 12. August 2010 um 15:10 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Geheimakte Tunguska

Geheimakte Tunguska

Geheimakte Tunguska spieletipps meint: Die Zeit der Adventures ist noch nicht vorbei, das beweist "Geheimakte Tunguska" mit tollen Rätseln, einer spannenden Geschichte und bewährter Bedienung. Artikel lesen
87
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Geheimakte Tunguska (Übersicht)