Bitte lest meinen text und helft mir! (Rune Factory Frontier)

Also ich hab schon den 15. Frühling, hab eine scheune gebaut ein schafmonster gefangen, war in der grünen ruine auf der ersten etage(komme nicht tiefer weil die türen nicht aufgehen weil da steht das sie von innen auf gehen) und hab auf der walinsel iris gesehen wie sie blumen gegossen hat. konnte ihr dan aber nicht in den turm folgen. außerdem hat rosetta ihren eigenen laden eröffnet und melodey auch. ich habe usuki getroffen aber sie ist weggerannt und ich weiß nicht wohin. Und ich hab das mit der runeyverteilung noch nicht ganz verstanden.außerdem wohnen kanno und so schon im uhrturn und ich war auf dem berg wo das obsavatorium seien sollte das ist es aber nicht. und als ich mal mit rosetta geredet habe und sie was von ner blume gefaselt hat habeich gemurmelt das es ein felt hinter dem obsevatorium geben sollte das oben ist aber nix.Ach ja und ich hab da so nen elefanten der ist mir in meine scheune nachgelaufen.Also was sollte ich als nächstes machen?

hoffe der text war nicht zu lang und danke für eine antwort und tipps.

Frage gestellt am 09. August 2010 um 15:59 von Stellaluna777

2 Antworten

nix mit observatorium (damit ist die wiese gemeint, also kein gebäude). rosetta meint das feld neben dem turm in dem iris wohnt

Den Elefant wirst du im Sommer wieder los

Schau dich weiter in der grünen ruine um, hast irgendwo vergessen zu schauen, denn es gibt immer einen weg runter und zusätzlich das treppenhaus zum späteren abkürzen

Antwort #1, 09. August 2010 um 16:16 von Terrik

Dieses Video zu Rune Factory Frontier schon gesehen?
mensch befass dich doch mal bitte oben mit der spalte tipps + cheats da wirst fündig und in den grünen ruinen solltest nicht recht gehen sondern lings später wen du bis zum boss gekommen bist kannst dort rechts die türen alle öfnen und so abkürzen aber erstmal must soweit kommen und die mondropblumen die du pflanzen sollst nicht beim observatorium sondern auf dem feld vor ires ihren turm auf der walinsel ok

Antwort #2, 09. August 2010 um 16:14 von TittaKenshi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier

Rune Factory Frontier spieletipps meint: Der spielerische Umfang und die vielen Elemente sind enorm. Die Monsterjagd bringt Abwechslung, allerdings wird der Spieler kaum an die Hand genommen. Artikel lesen
83
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rune Factory Frontier (Übersicht)