gemäldediebstahl in chorrol (Oblivion)

hi

kann mir jemand sagen wie der quest mit dem diebstahl von dem bild in chorrol funktioniert ich komm da net weiter weil man beweise oder so braucht

danke im voraus

Frage gestellt am 11. August 2010 um 14:29 von serpens

2 Antworten

Also erst einmal musst du mit allen Verdächtigen sprechen, dann durchsuche mal den Turm, im Turm ist eine Falltür zu finden, die zu einem Gemälde führt, klick es an, dann spreche nochmal mit den Verdächtigen, und dann geh durch die Halle mit dem Thron, und suche eine Stelle auf dem Teppich die du anklicken kannst, so war es glaube ich ;), weil Farbflecken auf dem Boden den Tätet letzten Endes verraten :P

Antwort #1, 11. August 2010 um 15:09 von Scarfaceone

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
Genau. Zuerst redest du mit jedem den dir die Gräfin nennt. (Bei Manchen muss man sich ein bisschen einschleimen xD)Dann gehst du in Chanels Zimmer und in so einem Pult sind dann Pinsel , usw. -> Beiweis # 1
Danach gehst du in den Westturm und da ist dan eine Falltür und hinter ein paar Kisten und so ist dann ein Gemälde. -> Beweis # 2
Zuletzt gehst du in den Speisesaal und läufst dumm auf dem Teppich rum, den Blick auf den Boden gerichtet (Mach ich immer so, weil mandie Farbflecken nicht gut erkennt, finde ich...) und irgendwann kommt dann diese Hand, bei der man durch die Leertaste eine Aktion ausführen kann. -> Beweis # 3
Tjaa... dann ist es eigentlcih gelöst. Du musst mit der Person reden und sie bittet dich sie nciht an die Gäfin zu verraten Dann hast du 2 Möglcihkeiten:
1: Du verrätst sie und die Gräfin bezahlt dich mit Geld.
2: Du verrätst sie nicht und die Person malt ein Bild von dir. Da du den Fall aber nicht lösen konntest, wie die Gräfin dann denkt, bekommst du auch kein Geld

Antwort #2, 11. August 2010 um 19:54 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Es war wohl eines der überraschendsten Spiele des Jahres. Als Hellblade erschien, hatte kaum jemand das pompös (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)