Nur 4 kuhställe ? (Harvest Moon)

Wieso lässt götz mich nur 4 kuhställe bauen?
Man braucht doch 10 kühe und 10 schafe um so ein erntewichtel freizuschalten!... Was soll ich machen?

Frage gestellt am 12. August 2010 um 15:40 von lunagirl_88

3 Antworten

Versuch doch mal 10 Kühe zu haben, ob dann was passiert. Dann mal 10 Schafe, indem du einige Kühe verkaufst. Wenns nix wird schreib zurück. (Könnst du mal meine Frage anschauen? Die heißt Hilfeeeeeeeeeeeee!)

Antwort #1, 12. August 2010 um 20:08 von RingRingGirl

Es ist egal ob Kühe oder Schafe. Zu erst solltest du dafür sorgen das du 20 Enten und Hühner hast. Dafür brauchst du 5 Geflügelställe. Dann kannst du den Erntewichtel Woohoo freischalten. Danach verkaufst du 8 Hühner oder Enten. Besser Enten denn die legen nur alle zwei Tage ein Ei. Dann baust du vier Kuhställe und dann brauchst du nur zehn ausgewachsene Kühe oder Schafe. Besser Kühe denn die geben täglich Milch. Somit kannst du dann Rotes Band freischalten den Teamchef vom roten Team. Du kannst insgesammt nur sieben Ställe bauen egal welcher Art.

Antwort #2, 14. August 2010 um 11:00 von tinchen999

danke euch beiden!

Antwort #3, 20. August 2010 um 19:52 von lunagirl_88

Dieses Video zu Harvest Moon schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Harvest Moon

Harvest Moon

Harvest Moon spieletipps meint: Auf dem NDS fehlen der Bauernhofsimulation die Neuerungen, aber das Spiel macht einfach Spaß
76
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Harvest Moon (Übersicht)