story (Bioshock)

ich finde das spiel super aber ich verstehe die story iw nicht.
man kommt nach rapture durch einen schiffsunfall. aber warum benutzen die adam?, eve? und wie ist das eigentlich entstanden und aus welchem grund. wer ist derjenige der mit dir über funk redet und warum ist der zum schluss der böse,...und wer ist tennenbaum,und wie entstehen little sister?...


danke im vorraus

Frage gestellt am 15. August 2010 um 14:47 von majinboo

4 Antworten

also dieses spiel hat meiner meinung nach einer der besten storys überhaupt und ich versuche dir alles so zu erklären wie ich es bisher verstanden habe. Also eines Tages fliegt die Hauptperson nach England doch während des Fluges entstehen einige Turbolenzen die das Flugzeug abstürzen lassen. Als einziger überlebender versuchst du wieder nach Hause (das denke ich zumindest) zu kommen. Du siehst den großen Leuchtturm der der Eingang nach Rapture ist. Aus mir einen bisher unerklärlichen Grund gehst du in ihn rein und tauchst ab nach Rapture. Das erste was du siehst sind 2 Splicer die nicht gerade friedlich sind. Lange rede kurzer Sinn der eine tötet den anderen. Atlas (die Stimme aus dem kleinen Teil das du immer bei dir hast) versucht dir hilfe zu leisten, aber natürlich nicht umsonst, denn er will ,dass du seine Familie rettest. Iergendwann sagt er dir dass ein Mann dessen Namen ich mir nicht merken kann Rapture aufgebaut hat aus folgendem Grund: Er hatte es Satt dass alle nach der Pfeife der Regierung tanzen müssen. In Rapture dürfen alle das machen was sie wollen keine anarchie aber sie dürfen gene verändern herumexperimentieren und anderes krankes zeug. eve ist das zeug dass dir die kraft für den electrobolr usw. gibt. was adam ist kann ich dir auch nicht so genau sagen aber es muss was wichtiges sein. tennenbaum ist eine der hauptverantworlichen für das ganze chaos (wenn ich das richtig verstanden habe). und jetzt die little sisters. sie sind ziemlich harmlos aber vor einer muss du dich in acht nehmen das ist die mit der spritze in der hand. die beschützer der little sister ist big daddy da gibt es auch DEN big daddy er ist der beschützer DER little sister. wie vorhin gesagt sind die little sisters die harmlosesten gegner solange du sie nicht angreifst denn sonst wirst du vom big daddy angegriffen, aber wenn du ihn besiegt hast kannst du little sister retten oder sie ausbeuten wenn du sie ausbeutest bekommst du maximales adam (also alles was sie hat) oder sie retten. dann bekommst du die hälfte aber an manchen orten können sie eine tür öffnen.
ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort #1, 17. August 2010 um 16:16 von Marcot

ja danke sehr

Antwort #2, 23. August 2010 um 16:59 von majinboo

adam ist eine genmanipulierende substanz mit der du dir die fähigkeit für electrobolt&co holen kannst,
tennenbaum hat die little sisters erschaffen und will sie jetzt retten um das wieder gut zu machen, und man selbst ist auch so n genmanipulierter typ, dem die ganzen erinnerungen und so nur eingepflanzt wurden. der den Marcot sich nicht merken konnte heißt andrew ryan. außerdem ist atlas auch ein bösewicht, tennenbaum

Antwort #3, 31. August 2010 um 00:58 von moehoe

Dieses Video zu Bioshock schon gesehen?
aber die einzige gute die dir beisteht

Antwort #4, 31. August 2010 um 00:59 von moehoe

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Bioshock

Bioshock

Bioshock spieletipps meint: Bioshock ist ein faszinierend anderer Shooter mit Rollenspiel-Elementen. Die Atmosphäre in der Unterwasserstadt Rapture ist dicht und durchgeknallt. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Lauft ihr diese Woche in euren GameStop, findet ihr dicke Angebote

Die Überschrift sagt es eigentlich schon. Auch GameStop macht bei den "Black Friday"-Angeboten mit und bietet (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Bioshock (Übersicht)