bin neuling (Borderlands)

hab jez mit nem hunter angefangen un werd andauernd gekillt weil die gunj so lam is was kann ich tun un welche klasse is fieicht besser?

Frage gestellt am 15. August 2010 um 15:20 von gelöschter User

6 Antworten

also erstmal sollte man richtig deutsch sprechen können und wenn deine waffe so scheiße ist dann such oder kauf dr ne bessere oder du brauchst einfach mehr skill

Antwort #1, 15. August 2010 um 15:25 von deplayatorres

wie denn wenn man bei den ersten gegnern abkackt du idi man auser dem scheißdoch auf mein deutsch

Antwort #2, 15. August 2010 um 16:21 von gelöschter User

hahahahahaha du verreckst bei den ersten gegnern? das geht? xD man bist du schlecht dann kann dir auch keiner helfen wenn du so blöd bist und nur daneben schießt xD

Antwort #3, 15. August 2010 um 20:05 von deplayatorres

Dieses Video zu Borderlands schon gesehen?
Hey bevor du zu den ersten Gegnern gehst guck dich doch mal um, in der nähe ist ein haus auf dem dach ist ne Kiste guck mal rein.

Antwort #4, 15. August 2010 um 21:58 von Blackpearltwingo

NEIN wenn du neuling bist solltest du auf keinen fall hunter nehmen weil er voll schwer ist nimm den soldaten roland is der beste für anfänger und der is auch voll stark und ist ausgewogen mit ihm kannste das spiel ziemliech schnell durchzocken auch wenn du nicht der beste spieler bist

Antwort #5, 19. August 2010 um 19:50 von gelöschter User

Wenn du gerade in Fyrestone ankommst gehst du zum "Fyrestone Motel". Es ist mit neonschildern bezeichnet. Dahinter hat es eine kleine treppe von wo du auf einen vorsprung und dann auf das dach des gebäudes springen kannst. dort findest du die erste waffenkiste. mit snipen kommst du sicher gut weiter!

und übrigens: ich habe auch mit hunter begonnen und der ist jetzt level 61! ^^ (nur den scheiss-crawmerax krieg ich aleine nich platt!)

Antwort #6, 24. August 2010 um 09:59 von Graf_Morbus

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Borderlands

Borderlands

Borderlands spieletipps meint: Spaßige Mischung aus Shooter und Rollenspiel mit einem unglaublich lustigen Koop-Modus. Leider auch mit sehr dünner Story. Artikel lesen
84
The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

The Evil Within 2: Eine Welt voller Alpträume

"Resident Evil"-Erfinder Shinji Mikami liefert kurz vor Halloween abermals eine große Portion Horror ab und (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Borderlands (Übersicht)