Brauche euren Rat (Spectrobes - Ursprung)

Hab vor mir das Spiel zu kaufen doch möcht ich wissen was ein gutes Team wer ( ich hab die ersten beiden Teile auch) wie kann man das Spiel mit Teil 2 verbinden, um die silbernen Spectrobes freizuschalten muss man den Code mit dem Nunchuk oder mit dem anderen ding eingeben? und letzte frage kann man am anfang des Spiels auch die Sprache auswählen ?

Frage gestellt am 15. August 2010 um 20:42 von Silencewalker

2 Antworten

Ich hab das Spiel durch und geb dir einen Rat:
Grab dein Team mit Rang A aus und diese Spectrobes gann ich empfehlen:
Totegarda (Slayso)(Tertier)
Dongiga (Menahat)(Tertier)
Pepetraz (Menahat)(Tertier)
Ukazeer (Menahat)(Tertier)
Zazanero (Wyterra)(Tertier)
und das Vieh das man auf Slayso von den Robotern bekommt(Namen vergessen) In der SEKUNDÄR-Form (Wichtig! Das Vieh hat `nen starken "starken Angriff++").

Antwort #1, 17. August 2010 um 17:44 von Schadowcrow

frage an shadowcrow: welches spectrobe ist das genau?

sonst kann ich noch aobasar emmpfehlen, ein luft-spectrobe mit starken fernangriffen.
Gokazoa, wassereigenschaft, ist auch gut mit seinen fernangriffen, die den gener verfolgen werden

Antwort #2, 23. August 2010 um 16:45 von Mesathorn

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spectrobes - Der Ursprung

Spectrobes - Ursprung

Spectrobes - Der Ursprung spieletipps meint: Ordentliches Rollenspiel mit viel Sammelwut, aber wenig echten Innovationen. Dafür sind die Spectrobes drollig.
75
Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

In der heutigen Zeit wird der Games-Markt förmlich von "Battle Royale"-Spielen überflutet. An der Spitze steh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spectrobes - Ursprung (Übersicht)