Zwillingsspalt + 1. Bergungsauftrag von GG (Endless Ocean 2)

Ich habe zwei Fragen:

1. WAS kommt alles im Zwillingsspalt auf mich zu? Ich möchte wirklich ALLES wissen, weil ich ein Angsthase bin. Zuerst bin ich im Korallental getaucht (^_^), weil ich nicht zum Zwillingsspalt wollte. Dann sehe ich die Wale und schwimme hin. Es kam eine Sequenz mit den Walen UND gleich danach eine Sequenz vom Zwillingsspalt! *Angst* (Gruselige Musik!) Sooo weit wollte ich gar nicht tauchen ...

AUSSERDEM KÖNNTE ICH SCHWÖREN, DASS DA NOCH EIN TAUCHER WAR! (Nicht mein Partner!)


2. Ich brauche Hilfe bei meinem ersten Bergungsauftrag von GG. (Ob das bei jedem der gleiche ist weiß ich nicht.) In der Cicerosstraße glaube ich die richtige Stelle gefunden zu haben, aber da ist ein Strudel. Deswegen komme ich da nicht ran. Ist der Ort überhaupt richtig? Für die Kundin muss ich einen Schatz finden, der mal von einem Schiff runtergeworfen wurde. Koordinaten wären hilfreich!

Viele liebe Grüße von mir! ^_^

Frage gestellt am 18. August 2010 um 16:47 von gelöschter User

7 Antworten

hi;) ich kann dir bei der zweiten sache helfen (weningstens einen teil ) . du musst nachts tauchen dann ist der strudel weg.
du kannst dann in die höhle doch da wirst du nichts finden (sagen die auch (kommt ne kleine sequenz)) dannn musst du noch mal bei vollmond tauchen müsstest dann was finden P.s. um vollmond zu machen brauchste das teleskop von nancy

viel glück:D

Antwort #1, 18. August 2010 um 17:11 von Delphin12

Hallo Einhornfreundin! Du musst in diesem Spiel vor wirklich gar nichts Angst haben. Es kann Dir zu keinem Zeitpunkt irgendetwas passieren. Niemand wird verletzt oder gar getötet. Manchmal ist es vielleicht ein klitzekleinwenig gruselig. Aber die schlimmste Sache ist ein kleiner Hieb, den Deine Spielfigur erhält oder ein gezwungenes Auftauchen weil Deine Sauerstoffflasche leer ist. Du kannst mir glauben: es passiert im ganzen Spiel nichts Schlimmes.

Der Zwillingsspalt ist natürlich das Gruseligste von allem. Hier schwimmen die merkwürdigsten Fische der Tiefsee. Aber um das Spiel weiter zu spielen, musst Du in den Spalt tauchen. Ich fand es ganz spannend, weil die Welt dort so völlig anders ist als in den sonnigen Gewässern. Falls Du den ersten Teil von Endless Ocean gespielt hast, kannst Du es mit dem Abgrund vergleichen. Nur an einer Stelle schwimmt ein Hai, der Dich angreift. Dem kann man aber gut ausweichen. Aber es gibt soooo viel zu entdecken. Allerdings keinen anderen Taucher als Dich selbst und Deine Partner.

An den ersten Auftrag von GG kann ich mich nicht mehr richtig erinnern, aber Delphin12 hat recht: nachts ist der Strudel weg. Wenn Du weitere Hilfe brauchst, sag noch mal wie der Auftrag lautet. Vielleicht kann ich Dir dann helfen.

Antwort #2, 18. August 2010 um 19:43 von Lelani

Dass mir nichts Schlimmes passieren kann, weiß ich auch. xD
Den ersten Teil von Endless Ocean habe ich, aber den Abgrund dort hasse ich! (Die Tiere dort sind einfach zu hässlich ...)

Wo genau ist denn dieser Hai? (Dann kann ich mich mental schon darauf vorbereiten! xD)

Antwort #3, 19. August 2010 um 12:08 von gelöschter User

Der Hai befindet sich bei den Zwillingshöhlen im südlichen Spalt. Leider musst Du da ein paar Mal hin, weil Du Aufträge erhälst, die Dich dahin führen.

Antwort #4, 21. August 2010 um 09:23 von Lelani

Oh, der Zwillingsspalt ist noch garnichts im Vergleich zur Höhle der Götter. Immer diese gruselige Musik und dann verschwinden auch noch die Kameraden! Das hat mir nen echten Schock verpasst.

Antwort #5, 27. August 2010 um 18:56 von Loeffel1408

Wisst Ihr, dass Ihr die Musik ausschalten könnt? Mir ist die Musik, z.B. beim Delfin-Training, tierisch auf den Geist gegangen. Ich höre jetzt nur noch die Laute von Walen etc.. und ein gepflegtes Luftblasengluckern.

Antwort #6, 27. August 2010 um 19:48 von Lelani

Hallo Einhornfreundin
Ich will jetzt niemanden Angst einjagen aber:
Oceanes Vater ist ja angeblich im Zwillingsspalt zu Tode gekommen.
Kann es dann nicht sein, das du den Geist von ihm gesehen hast, wie er zu seiner Grabstätte runtertaucht :-O



Aber andererseits denke ich das Oceanes Vater noch lebt, weil:
Bei Bruchstücke der Erinnerungen ist ein Typ, der sein Gedächnis verloren hat.
Nach und Nach kommt es wieder.
Er ist Unterwasserfotograf und seine Inizialien sind M.R. ,
also Mattieu Rouvier.
Dann will er ein Foto von Oceane haben, weil er angeblich eine Tochter im gleichen Alter hat.
Wenn Nancy ihm nicht von Oceane erzählt hat
(was ich nicht glaube, weil sie ja keinen Kontakt zu ihm hatte) woher soll er denn wissen, wie alt Oceane ist?


Also ich glaube:
M.R. Ist Oceanes LEBENDER Vater.
(P.S. Im U- Boot ist keine Leiche gefunden worden!)
Gruselig, oder?
LG Kataner

Antwort #7, 12. September 2010 um 12:55 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Endless Ocean 2

Endless Ocean 2

Endless Ocean 2 spieletipps meint: Der Unterwasserspielplatz ruft: Erforschen, Tiere heilen, Schätze heben, Geheimnisse aufdecken, Riffe bauen, Aquarien einrichten - Taucher, was willst du mehr? Artikel lesen
83
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Endless Ocean 2 (Übersicht)