zu schwer? (Street Fighter 4)

hi
ist vieleicht komisch aber ich finde das spiel zu schwer
hab es noch nie gespielt und hab heute versucht den arcade modus zu spielen und habs nicht geschaft...
ich spiele mit der tastartur und habe die tastenbelegung schon so eingestellt das sie für mich einfach zu bedinen ist aber tortzdem komm ich nicht weiter :/

habt ihr ein paar tipps für blutige anfänger?

Frage gestellt am 18. August 2010 um 17:07 von ROBONATOR

4 Antworten

Ist am Anfang schon schwer, also ich würde mal in den trainigsmodus gehen, und die trials machen, wenn du alle specials beherschsst ist die KI schon kein Problem mehr.

Antwort #1, 18. August 2010 um 21:53 von JohannesKodo

kannst mir tipps zur tastartur geben? mit der ist es so verdammt schwer combos zu machen weil ich eben keinen stick habe :(

Antwort #2, 19. August 2010 um 14:24 von ROBONATOR

Also ich habe echt keine praktische Erfahrung mit der Tastatur, da ich mit Stick spiele,aber ich habe mal jemanden gesehen der konnte echt gute combos mit der Tastatur.
Ich würde z.B die Tasten "WER" für die schläge (vielleicht noch T für alle drei Schläge).
Und asd oder "SDF" für die Tritte nehmen (und vielleicht noch eine Taste wie F oder F für alle drei Tritte).
Dann hast du praktisch ein 6 bzw. 8 Button Layout, genau so wie auf einem Arcadestick (in dem punkt ist die Tastatur auch deutlich besser als ein gamepad, die außer wenn sie speziell für fightinggames sind meist ein komplett anderes Layout haben.)

Antwort #3, 19. August 2010 um 15:56 von JohannesKodo

Mit Tastatur spielen wird dir auf Dauer keine Freude machen kauf dir nen Controller. (Stick ist zwar besser, aber als Street Fighter laie, lohnt sich der net, da muss man den schon sehr oft benutzen (sind ja schließlich sauteuer)) Ein gewöhnlicher Controller kostet nur rund 10-15 Euro und damit ist das Spiel gleich viel besser, am besten ist natürlich ein XBOX 360 Controller (funktioniert bei fast jedem neuem Spiel) und mit dem kann man recht gut spielen, kostet natürlich mehr, wäre seinen Preis aber gerecht, das wichtigste finde ich aber ist, das der Controller einen Analog-Stick besitzt ohne tun einem nach einiger Zeit die Finger ziemlich weh!

Antwort #4, 14. September 2010 um 18:53 von policegking

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Street Fighter 4

Street Fighter 4

Street Fighter 4 spieletipps meint: Ein Klassiker in neuem Gewand, und das im besten Sinne. Durch umfangreiche Modi und tolles Balancing ein Spiel für jeden Spielebegeisterten. Spieletipp! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
So hat alles angefangen

So hat alles angefangen

Ob ihr es glaubt oder nicht: spieletipps feiert seinen 20. Geburtstag! Im April 1998 hat die Seite zum ersten Mal ein (...) mehr

Weitere Artikel

Studio kündigt Fortsetzung an - und das ohne Rechte

Studio kündigt Fortsetzung an - und das ohne Rechte

Für Entwickler ist es wahrlich ein aufregendes Ereignis, ein kommendes Spiel anzukündigen. Ein etwas kleinere (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Street Fighter 4 (Übersicht)
* gesponsorter Link