Zusammenfasung (AC - Brotherhood)

könnte hier Jemand eine Zusammenfassung von AC1 + AC2 Geben^^

Frage gestellt am 23. August 2010 um 01:27 von cheki45

10 Antworten

Assassins Creed

Die Rahmenhandlung zu Assassin’s Creed ist im Jahr 2012 angesiedelt. Abstergo Industries, eine moderne Templer-Organisation, entführt den Barkeeper Desmond Miles und unterwirft ihn einem Verfahren, in dem er mittels des sogenannten Animus die genetischen Erinnerungen eines Vorfahren durchleben soll. Davon erhofft sich Professor Warren Vidic, Leiter des Projekts, die restlichen Teile des Edensplitter, einem Artefakt zur Massenhypnose, zu finden.

So wird Desmond mittels Animus in die Erinnerung seines Ahnen Altaïr (arabisch für der Fliegende bzw. Adler) im Jahr 1191 zurückversetzt, als der Dritte Kreuzzug das Heilige Land zerriss. Im Geheimen verborgen und aufgrund ihrer Schonungslosigkeit gefürchtet, beabsichtigten die Assassinen, die Anfeindungen zwischen den verschiedenen Gruppen durch Unterdrückung aufzuhalten.

Zu Beginn des Spieles hat Richard Löwenherz gerade die Hafenstadt Akkon von den Sarazenen zurückerobert. Der Spieler startet in den Ruinen von Salomons Tempel, wo sich die Bundeslade befindet, allerdings bestreitet die Hauptperson Altaïr deren Echtheit. Mit Hilfe dieser Ausgangsbasis bereiten sich die Kreuzfahrer darauf vor, nach Süden zu marschieren. Ihr Hauptziel ist Jerusalem, das sie im Namen der Kirche zurückerobern wollen. Allerdings beherrscht derzeit Saladin, Anführer der Sarazenenarmee, die Stadt. Gedemütigt durch Richards Sieg bei Akkon wird er diesem nicht erlauben, ihn erneut zu erniedrigen. Die Sarazenen formieren sich bei den Ruinen der Festung Arsur mit der Absicht, den Überfall der Kreuzfahrer abzuwehren und sie daran zu hindern, nach Jerusalem zu gelangen.

Antwort #1, 23. August 2010 um 01:33 von Urban

Wegen dieser Maßnahme ist der Rest des Heiligen Landes weitgehend ungeschützt. Während sich Richard und Saladin bekämpfen, erkennen die sich nun unbeobachtet fühlenden Statthalter in den verlassenen Provinzen die Chance, ihre Machtpositionen zu festigen. Ausbeutung, Manipulation und Provokation prägen das Bild.

Nachdem die Liquidierung des Templerführers Robert de Sablé und die Wiederbeschaffung des Templerschatzes scheitern, fällt Altaïr in Ungnade und wird zum Novizen degradiert. Al Mualim, der Anführer der Assassinen, bietet ihm die Möglichkeit an, sich von seiner Schande zu befreien und seinen Rang wiederzuerlangen. Dafür muss Altaïr neun Personen ermorden, die für die erbitterten und sich ausweitenden Kampfhandlungen infolge des Kreuzzuges verantwortlich zu sein scheinen, um so ein Zeitalter des Friedens einzuläuten. Dabei lässt sich jede dieser Missionen in die Abschnitte Erkundung, Attentat und Flucht gliedern. Die potentiellen Opfer sind historische Personen aus der Zeit der Kreuzzüge. Je weiter sich der Spieler in der Geschichte fortbewegt, desto mehr gelangt er hinter die dunklen Machenschaften einer geheimen Verschwörung. Im Rahmen des Spiels bereist Altaïr Jerusalem, Damaskus und Akkon. Auch Masyaf, die Bergfestung der Assassinen, die Kreuzfahrerstadt Arsur und eine alle Orte verbindende ländliche Gegend names Königreich stellen Spielorte der Handlung dar, die sowohl zu Fuß als auch zu Pferd zu erkunden sind.

Auf seinem Weg entdeckt Altaïr, dass seine Zielpersonen von mehr als nur der puren Lust an persönlichem Vorteil getrieben sind. Sie sind Mitglieder des Templerordens, einer Gruppe ähnlich den Assassinen, welche nach einer neuen Weltordnung strebt. Nachdem Altaïr alle neun Templer umgebracht hat, stellt sich heraus, dass auch Al Mualim ein Templer und nun der alleinige Besitzer des Edensplitters ist. Obwohl Al Mualim mit dessen Hilfe Altaïr manipulieren kann, gelingt es diesem, seinen Meister zu töten und den Edensplitter an sich zu nehmen. Dieser zeigt auf einer Art Hologramm die Fundorte der restlichen Edensplitter.

Als Desmond den Animus verlässt, will ihn Professor Vidic beseitigen. Die Mitarbeiterin Lucy Stillman verhindert dies, indem sie den eventuellen zukünftigen Nutzen von Desmond bei der Bergung der Artefakte hervorhebt. Desmond ist nun auch in der Lage das Adlerauge zu nutzen und sieht im Gebäude von Abstergo diverse Zeichen und Sätze. Zudem weist Lucy nun die blaue Aura einer Verbündeten auf. Zusammen mit weiteren früheren Anzeichen (fehlender Ringfinger an der linken Hand, mysteriöse E-Mails) lässt dies darauf schließen, dass auch sie zu den Assassinen gehört.

Antwort #2, 23. August 2010 um 01:34 von Urban

Assassins Creed 2

Die Handlung setzt unmittelbar nach dem Ende des ersten Teils an. Desmond flieht mit Lucy aus dem Abstergo-Gebäude in ein Versteck der Assassinen, wo er mit Hilfe des weiterentwickelten Animus Lebensabschnitte seines Vorfahren Ezio Auditore da Firenze durchleben muss, welcher im späten 15. Jahrhundert zu Zeit der Renaissance in Italien lebte.

Kurz nach Beginn der Handlung werden dessen beide Brüder und sein Vater verhaftet. Ezio erklimmt den Turm, in dem sein Vater eingesperrt ist. Von diesem erhält er die Anweisung, wie ein geheimer Raum im Büro des Hauses der Familie Auditore zu öffnen ist, und dass er alles an sich nehmen solle, was sich in der darin stehenden Kiste befindet. Ezio tut wie ihm geheissen, und gelangt so an die Ausrüstung eines Assassinen, inklusive diverser Waffen. Wenige Zeit später werden seine Brüder und sein Vater gehängt. Nach der Hinrichtung versteckt das Hausmädchen der Auditore Ezio, dessen Mutter und Schwester bei ihrer Schwester Paola, die ein Bordell besitzt. Anschließend trifft er auf den jungen Leonardo da Vinci, der eine von den Auditore finanzierte Werkstatt in Florenz besitzt. Nachdem Ezio dann gut ausgerüstet mit seiner übrigen Familie in die Toskana flüchten soll wird er von einigen Söldnern der Pazzi-Familie aufgehalten. Zur Hilfe kommt ihm sein Onkel Mario. Dank diesem lernt er die Stadt Monteriggioni kennen, in der seine Familie eine heruntergekommene Villa besitzt. Im weiteren Verlauf der Handlung reist Ezio unter anderem durch Forli, Venedig und Florenz. Er schaltet nach und nach die Verschwörer um den Tod seiner männlichen Familienmitglieder aus um letztendlich nach Rom zu reisen, wo er den Kopf der Verschwörung, Papst Alexander VI. töten will. Es kommt zum Kampf, der letztlich von Ezio gewonnen wird. Zurück in der Gegenwart kommt es zum Kampf zwischen Desmond und Sicherheitskräften des Abstergokonzerns, die in das Versteck eingedrungen sind. Anschließend fliehen er, Lucy und die Assassinen in einem Truck, zusammen mit dem Animus...

Antwort #3, 23. August 2010 um 01:35 von Urban

Dieses Video zu AC - Brotherhood schon gesehen?
Tpisch Urban du könntest mal Schriftsteller werden
Du hättest ihn auch einfach den Link zu Wikipedia geben können
Respekt

Antwort #4, 23. August 2010 um 14:49 von xXAssassins_CreedXx

das war wikia

Antwort #5, 23. August 2010 um 17:38 von Urban

den gleichen Text findet man auch (wenn ich mich nicht irre) auf wikipedia

Antwort #6, 23. August 2010 um 18:42 von xXAssassins_CreedXx

weiß nicht

Antwort #7, 23. August 2010 um 18:45 von Urban

oh mann...

Antwort #8, 24. August 2010 um 20:24 von gelöschter User

kopiert ?

Antwort #9, 25. August 2010 um 02:08 von M40A3Predator

klar, sieht man doch. so ein perfektes deutsch hat doch nicht mal ein deutscher...

Antwort #10, 25. August 2010 um 13:30 von Urban

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Brotherhood

AC - Brotherhood

Assassin's Creed - Brotherhood spieletipps meint: Die PC-Umsetzung bietet eine aufgepäppelte Grafik und lässt sich auch mit Maus und Tastatur gut spielen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Brotherhood (Übersicht)