cheats---verarsche? (GTA San Andreas)

also,ich hab die frage schon mal gestellt aber da wurden dann nur über nen faker und hacker geredet,also noch mal:
hi
in einer der letzten fragen auf dieser seite hab ich gelesen das rockstar nich absichtlich einen beagle einbauen würde der beim einsteigen explodiert. aber wieso schaden cheats dann dem spiel?
ich mein sie sind doch auch eingebaut,im menü whärend des spiels gibt es sogar ein register für cheats sie sind also von rockstar eingebaut wie können sie dem spiel denn dann schaden (hänger im spiel,letzte missi kann nich gespielt werden,...usw.)man würde dem spiel doch nicht wissend cheats einbauen die es schädigen,oder?

Frage gestellt am 23. August 2010 um 14:35 von dutch

5 Antworten

Sie schaden dem Spiel nicht!-.-

Das wurde dir doch bereits bei deiner letzen Frage erklärt o.O

Es gibt nur ein paar Ausnahmen aber das sind auch die Cheats die sich nicht rückgängig machen lassen.

Ansonsten cheate verdammt nochmal so oft du willst!-.-

Antwort #1, 23. August 2010 um 14:46 von Helperforgames

...jap, die meinen damit wenn du den "Passanten aufstand" Cheat eingibst, das der dann nicht mehr rückgängig ist. Also dann bleibt der Cheat immer und Passanten verwüsten halt die Stadt. Also solltest du einige Cheats nicht speichern. Und die Cheats schaden keinem Spiel! Und Bugs,Hänger usw passieren zufällig. Ich z.B hab San Andreas seit 2004 und hab auch mit Cheats gespielt und hatte eigentlich nie ein Problem mit bugs. Madd Dogg ist bei mir auch noch nie bei der Mission zu früh runter geflogen.

Antwort #2, 23. August 2010 um 14:50 von Redman95

Wieso Cheaten wen man diese Cheat-Codes Benutzt heisst es nur das man das spiel nicht ohne hilfe spielen kann.


Ich hatte nachdem ich das spiel durch hatte ein mall ein cheat eingegeben und dann ist mein spiel hängen geblieben .


Und durch cheat codes bekommt man nich die 100% Hin.

Antwort #3, 23. August 2010 um 15:28 von GtaCJSweet

Dieses Video zu GTA San Andreas schon gesehen?
Ich cheate auch und

bisher ist nichts passiert.

Man kann auch 100% mit Cheats erreichen. Das war nur ein Gerücht das von jemandem in die Welt gesetzt wurde.

Antwort #4, 23. August 2010 um 15:45 von Helperforgames

ich cheate aus prinzip nicht
sonst würde ich ja nich fragen,würd ich cheaten wüsst ich es doch selber oder?

Antwort #5, 24. August 2010 um 11:08 von dutch

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto - San Andreas

GTA San Andreas

Grand Theft Auto - San Andreas spieletipps meint: Größer, schöner, San Andreas. Rockstar macht bei der Fortsetzung fast alles richtig und liefert den erhofften Hit ab. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Wenn euch Spiele aggressiv machen, seid ihr vermutlich selbst schuld

Es gibt zahlreiche Diskussionen, Studien und Meinungen zum Thema: Videospiele machen Menschen aggressiv. Und je (...) mehr

Weitere Artikel

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Microsoft: Generaldirektorin äußert sich zum Mangel an Exklusivspielen

Viele Spieler finden, dass die Xbox One in den kommenden Monaten zu wenig Exklusiv-Titel spendiert bekommt. Die General (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA San Andreas (Übersicht)