Gibt es einen Lebenszyklus? (Die Sims - Mittelalter)

Es heißt zwar:
"Natürlich müsst ihr euch auch um die vielen Beziehungen und Romanzen eurer Schützlinge kümmern, damit sie glücklich werden und vielleicht der ein oder andere Tronfolger geboren wird. "

Aber bedeutet das, dass es wieder so einen Lebenszyklus mit Kinder bekommen, großziehn und übernehmen gibt wie bei Sims 3, oder muss man wieder alles mit einer einzigen Generation durchspielen, wie früher?

Ich hab hierzu nichts gefunden, wenn einer einen passenden Artikel kennt, bitte ich um einen Link, oder die Kopie davon.
Danke schonmal im Vorraus.

Frage gestellt am 27. August 2010 um 11:19 von pesass

2 Antworten

Nein die Sims die du spielst Leben für immer außer, sie landen in der Grube der Verurteilung und haben nicht genug Erfahrung um dem Monster zu entkommen.

Antwort #1, 29. März 2011 um 13:51 von Kili98

Dieses Video zu Die Sims - Mittelalter schon gesehen?
Die Babys werden zu Kinder. Sonst nur als Nachfolger :(

Antwort #2, 17. Oktober 2011 um 18:44 von alexanderhert

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Die Sims - Mittelalter

Letzte Fragen zu Die Sims - Mittelalter

Die Sims - Mittelalter

Die Sims - Mittelalter spieletipps meint: Die Sims erleben ein frisches Mittelalterabenteuer mit spielerischen Neuerungen. Allerdings ist der Titel zu leicht, um erfahrene Rollenspieler zu überzeugen. Artikel lesen
83
Der ultimative "The Witcher"-Test

Quiz: Der ultimative "The Witcher"-Test

The Witcher ist eine der beliebtesten Rollenspiel-Reihen. Deswegenen existieren auch viele Experten, die die Spiele und (...) mehr

Weitere Artikel

Plattform nicht mehr in China verfügbar

Twitch: Plattform nicht mehr in China verfügbar

Ende August und Anfang September 2018 hat die Streaming-Plattform Twitch in China enorm an Beliebtheit zugelegt. Grund (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Die Sims - Mittelalter (Übersicht)
* gesponsorter Link