Probleme beim fangen! (FF X)

habe probleme beim fangen von Todesabt Barbatus Harmer-Panzer Köngs-Behemoth ... alle monster halt von der omega grotte und sin!

kann jemand sagen wo ich ale monster heufig fnde bitte?

danke

Frage gestellt am 11. Mai 2008 um 22:58 von Medi

2 Antworten

du musst erst mal gegen die zusdände rissestent sein am besten Schleife dann noch stärke 80 ist Fliescht wenn du nicht aufs Risiko gehen wills das gleich gilt für so 6000 Hp mehr ist immer gut MeisterTobery ist in der mitte von ersten Raum Schreckensbest fang sie lieber in sin alle aus sin fangst du lieber in sin nur das Tier in Stein das kannst du killn das kommt öfter und Käfig Waffe ist sehr wichtig und Mudgeruch und Steinhauch nützen nichs wegen Schleife allo suche dann noch alle sind offt im ersten bereich Teilchen Links Panzer gradeaus das wars glaub ich (Alle im ertsen bereich offt) auser die Steinfieguren die sind da wo auchdie drei Kistenstehen

Antwort #1, 12. Mai 2008 um 09:26 von gelöschter User

Dieses Video zu FF X schon gesehen?
danke!^^

habe nun alle monster 10x!^^

Antwort #2, 13. Mai 2008 um 13:17 von Medi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy X

FF X

Final Fantasy X spieletipps meint: Umfangreiches und unterhaltsames Rollenspiel für Einzelspieler. Für viele Anhänger der letzte echte Teil von Final Fantasy trotz flacher Geschichte.
Spieletipps-Award87
Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Nacon Revolution Pro Controller 2: Was er kann, für wen er ist

Es ist ein ewig währender Streit: Welcher Controller ist eigentlich der beste? Fans streiten sich darum, ob der (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Neuer Controller speziell für Kinder angekündigt

PlayStation 4: Neuer Controller speziell für Kinder angekündigt

Der Hardhware-Hersteller Hori hat in Zusammenarbeit mit Sony einen neuen, offiziell lizenzierten "PlayStation 4"-Contro (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF X (Übersicht)