Fal'Cie in Kapitel 11 (FF 13)

Tach, kann mir jemand Tipps zu dem Endgegner ganz oben auf dem Turm geben? Er ist ja nicht wirklich stark, aber hat 2Mio HP & wenn ich ihn bei ca. 3-400.000 HP habe, setzt er auf mal eine Reihe von starken Attacken ein, sodass ich mit dem Heilen nicht mehr nachkomme.
Achja, ich kämpfe zurzeit mit Lightning, Vanille & Fang.

PS: Ich will hier keine postpartum Links sehen!

Frage gestellt am 04. September 2010 um 13:34 von Mohinder

3 Antworten

Antwort #1, 04. September 2010 um 14:14 von postpartum

Weißt du... ich hätte ja nichts gegen deine Links, aber aus 2 Gründen nerven die:
1. Du postest immer nur allgemeine Links, der Fragensteller muss sich seine Antwort also suchen.
2. Ich habe die Lösungen bereits an 2 Stellen probiert & bin beide Male gescheitert, was daran liegt, dass nicht jeder seine Chars so skillt wie die Leute aus dem Forum.

Deswegen bitte ich nochmal um eine vernünftige Lösung.

Antwort #2, 04. September 2010 um 14:24 von Mohinder

Bei diesem Gegner sind Beobachtungen der Schlüssel zum Sieg. Wenn die Einblendungen „Hölle auf Erden“ oder „Polarbombage“ erscheinen, wechseln Sie schnell zur Lebensinfonie. Anschließend gibt es weitere extrem Salven, also bleiben Sie bei diesem Paradigma oder gehen Sie zum Grünen Trilith, damit sie ihren Serienwert nicht verlieren.
Eine weitere Spezialattacke ist die Todespandomie. Damit kann Dahaka viele Debuffs erzeugen. Wenn Sie Bannga als Meta-Fertigkeit besitzen, ist das ihre Rettung. Ansonsten müssen Sie sich schnellstens um die Lebensinfonie kümmern und hoffen, dass sie alle Debuffs wegkriegen, bevor Sie die nächste Salve abkriegen.

Sobald Sie den Gegner geschockt haben, sinkt er zu Boden und wird nicht weiter tätig, bis der Serienbalken wieder leer ist. Das ist die Gelegenheit, zum Blitzschlag-Paradigma zu greifen und viel Schaden zu machen. Wenn Sie vom vielen Schaden nicht genug bekommen können, erstellen Sie doch noch ein Paradigma namens Sturmkommando – damit wird die Gewalt zweier Brecher mit der Serienerhöhung eines Verheerers kombiniert. Schalten Sie einfach auf das Paradigma, wenn der Serienbalken zur Hälfte geleert ist. Interessanterweise ist Fal'Cie Dahaka im Schockzustand anfällig gegen Deprotes, Morbid und Gemach. Wenn sich der Gegner dann wieder aufrichtet, wird das Füllen des Serienbalkens schneller gehen. Sollte sich der Gegner aufrichten, ist es günstig, wenn Sie zum Grünen Trilith wechseln. Vorallem, wenn ein Gefährte angeschlagen ist.
Wenn sich Dahaka mit Ener und Hast stärkt, ist Bannga ihre Antwort darauf. Wenn der Schockzustand bereits in Reichweite ist, behalten Sie lieber ihre wertvollen MTP.
Zum Schluss bekommen Sie dann 33.000 KP und ein Tetra-Tiara. Sie können direkt zur Zielmarkierung gehen, oder sie sprechen noch den Steinwächter im Süden der Aszendentalebene an. Anschließend erscheint ein Fahrstuhl, der Sie zur 7. Ebene bringt. Dort müssen Sie einen weiteren Steinwächter am Anfang der Ebene ansprechen, damit ein Hauptfahrstuhl nun zu allen Ebenen kommt. Außerdem finden Sie hier noch eine Sammlerseele. Sie ist 50.000 Gil Wert und erhöht die Chance auf Schätze nach dem Kampf. Zwar brauchen Sie nicht auf eine wahre Schätzeüberflutung hoffen, aber auf Dauer macht sich der Effekt schon bemerkbar.

Antwort #3, 07. September 2010 um 15:36 von Kevinrapp

Dieses Video zu FF 13 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13

FF 13

Final Fantasy 13
Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Monster Hunter World: Beta kassiert viel Lob, aber auch Kritik

Zu leicht sagen die einen, zu überfrachtet die anderen. Capcom rief zur Jagd auf PlayStation 4 und tausende (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Metal Gear Survive: Neuer Trailer und Ankündigung einer Beta im Januar

Konami veröffentlichte heute einen neuen Trailer zu Metal Gear Survive und kündigte gleichzeitig einen Beta-T (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 13 (Übersicht)