gute arbrust für jägerrang 3 (Monster Hunter Freedom)

Ich suche eine gute Armbrust ab dem jägerrang 3 und wo gut gegen den Fatalis ist (für den gilden Fatalis).Und welche Schwäche hat Fatalis?

Frage gestellt am 04. September 2010 um 19:13 von philipp4512

1 Antwort

Anleitung zum Kampf mit Guns als Einzelspieler.

Fatalis kann man im JR 3 und im JR5 bekämpfen. Für ungeübte empfiehlt es sich zu warten bis man die 8* Quests freigespielt hat um die 15 Minuten Quests zu spielen. Es gibt 4 15 Minuten Quests. Es spielt keine Rolle mit welcher Quest man startet. Wenn man den Fatalis vertreibt ist die Quest welche man gestartet hat bestanden. Wenn man ihn in der 4ten Quest tötet sind die anderen 3 Quests automatisch auch bestanden. Je höher die Queststufe desto mehr Hilfsmittel bekommt man. Wenn man z.B. die zweite Quest startet ist das Gebiet grösser und man kann Fatalis im Tor zwischen den Gebieten einklemmen wenn man in dort reinlockt. In der 4ten Quest kann man dann auch noch den Dragonator benutzen. Zur Bekämpfung mit einer Gun ist dies aber nicht notwendig. Man kann Fatalis 4 mal schwächen, beim 5ten mal stirbt er dann. Hier ist die grösste Besonderheit. Wenn man den 15 Minuten Fatalis 4 mal vertrieben hat sollte man erst den 50 Minuten Fatalis bekämpfen. Er hat dann den gleichen Schaden wie der 15 Minuten Fatalis. Wenn man den 50 Minuten Fatalis dann getötet hat kann man danach wieder den 15 Minuten Fatalis bekämpfen und er hat auch noch den Schaden von den 4 Vertreibungen. Fatalis behält aber nur seinen Schaden wenn man ihn vertreibt, ansonsten hat er den gleichen Schaden wie in der vorherigen Vertreibung. Als Gun ist Insel der Götter am besten. Die Gun hat zwar nur 264 Schaden, dafür lädt sie aber jeweils 3 Schuss von allen Streu und Crag Sorten. Bei anderen Waffen verbraucht man meistens zuviel Zeit beim Nachladen wenn man alleine spielt. Als Munition sollte man mitnehmen:

13 Streu 1
53 Streu 2
13 Streu 3

Wenn man nicht mehr als ca. 5 mal daneben schiesst hat man nach den 15 Minuten Fatalis vertrieben. Zur Sicherheit kann man noch 9 Crag 1 mitnehmen und 99 Normal 3. Normal 3 lädt 9 Schuss auf einmal und man kann sie noch fast komplett verschiessen bevor die Runde zu Ende ist.

Alternativ kann man noch die Gravios S Brustplatte bauen und den Rest mit Rumpfverstärkern ausstatten. Dann hat man Streu + 25 und verursacht mit Streu 1,2 und 3 jeweils 10% mehr Schaden. Hat man keine 4 verschiedenen Rumpfverstärker zur Hand sollte man mindestens 2 besitzen (z.B. Schwarzgurthelm und Schwarzgurtarmschienen) um auf Streu + 15 zu kommen und so den Streuschaden bei 1 und 2 zu verstärken.

Antwort #1, 05. September 2010 um 11:11 von luck12

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom

Monster Hunter Freedom spieletipps meint: Motivierende Monsterjagd - aber die Nachfolger sind deutlich stärker.
79
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter Freedom (Übersicht)