Uragaan (Monster Hunter 3)

1. Wo sind seine Schwachstellen?
2. Welcher Waffentyp ist an besten gegen Uragaan?
3. Was für Items sind wichtig gegen ihn? (schallbombe,Reiniger oder so)
4. Welches Element ist er und gegen weches Element ist er schwach?
5. Welche Rüssi sollte ich benutzen?
6. Pls Taktik!

- Ich weiß es ist ein bisschen viel aber ich wäre trotzdem sehr dankbar wenn ihr alle fragen beantwortet -

Danke an alle Antworten!

Frage gestellt am 05. September 2010 um 22:09 von Skyward

6 Antworten

ich hab schon mal versucht mit einen anderen typen aber hats nicht geklappt , der ist ein paar mal gestorben...
1. unter ihm , da sind so glitzerzeug dran siehste leicht
2. nicht sicher ,ich benutze immer großschwert
3. ka.
4. er ist metall , ich benutze immer wasser gegen ihm
5. weiß ich nicht , is besser wenn ein erfahrener dir das sagt
6. ''

Antwort #1, 05. September 2010 um 22:18 von Dbarth

1.Füße und unter ihm
2.Schild und Schwert
3.Blitzbombe, Fallgrube, Blitzfalle (nicht so efektiv) und Bomben
--wenn du es unbedingt willst
4.Eis würde ich dir empfehlen. (Barioth Schild und Schwert)
5.Rathalos
6. Auf Füße gehen und unter ihm kloppen, sich seine Attacken
--merken und immer rechtzeitig ausweichen, dann sollte er
--kein Problem sein.

Antwort #2, 05. September 2010 um 22:19 von BlackMike1

€dit:Ich korrigiere, er ist am empfindlichsten gegen Wassser.
-----Würde dir eine Waffe von Caedus empfehlen.

Antwort #3, 05. September 2010 um 22:28 von BlackMike1

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
nimm ne waffe die nicht so dierekt abprallen kann ne wasser lanze ist gut weil ne lanze sticht eher und en schwert oder so was schneidet bringt nicht viel außerdem ist metall kein élement der Uragaan is nähmlich feuer

Antwort #4, 06. September 2010 um 01:23 von METROIDEPRIME

1. Wenn man einen hammer benutzt, ist es der kopf. ansonsten s.o.
2. einen Hammer mit wasser eigenschafft. (den ludroth hammer kann man später noch mit jhen moran sachen aufwerten, dann ist er recht stark und hat wasser eigenschaft). außerdem prallt man mit aufgeladenen angriffen nicht ab.
3. Da ich meistens am kopf kämpfe, brauche ich nur ab und an mal heil items, aber die sind generell wichtig.
4. s.o.
5. eine mit möglichst viel abwehr, wenn du lustig bist mit bebenschutz. da er kein feuer spuckt oder sonst direkt mit elementen angreift, ist fast jede rüstung gut, die dich vor one hits schützt.
6. Naja wenn du einen hammer benutzt:
Immer aufladen, und auf den kopf (NICHT DREHEN), dann sofort ausweichen und weg oder sofort nochmal. Dadurch, dass er sehr langsam ist, wirst du immer früh genug merken, ob du nochmal angreifen kannst oder du weg solltest, und durch das sofort ausweichen bist du auch direkt voll beweglich. Wenn er sterne sieht (weswegen ich oft hämmer einsetze) kannst du munter mit aufgeladen weiter den kopf maltretieren. mit etwas übung und beständigkeit fällt auch irgendwann das kinn ab (ja im ernst). außerdem näherst du dich dem kopf immer von der seite bzw schrag von hinten, wenn er grade aufschlägt (immer VORHER aufladen). so sollte er dich relativ selten treffen, und falls doch, immer so heilen, dass ein one hit entfällt.

so besieg ich ihn immer und hab meistens auch das kinn abgeschlagen.

LG Kaisho

Antwort #5, 06. September 2010 um 16:05 von Kaisho-San

am besten ist gegen urugaan ein hammer (vodonay hammmer) mit wassereigenschaft
wenn du es schaffst immer aufs kinn zu zielen mit dem komplett aufgeladenen hieb dann kann dein angriff
1.nicht abprallen selbst bei schlechtester schärfe
2.ihn betäuben und zu boden hauen

als rüstung kann ich dir eigentlich nur eine empfehlen mit guter defensive und feuerverteidigung

zur taktik:
wie in der arena: möglichst viel schaden zu beginn des kampfes machen:
sobald er dich sieht erst mal ducken, schleich dir vor ihn und stell eine bombe auf. dann geht der kampf los. wie gesagt immer mit einem KOMPLETT aufgeladenen hammerhieb auf das kinn zielen. nach ca 4 solchen schlägen fällt er das erste mal zu boden. stell an seien füßen (knapp daneben) eine fallgrube auf. lege während er noch betäubt ist eine weitere deiner bomben an sein kinn und zünde sie. dann sollter eig aufstehen und fällt gleich in die fallgrube wo du ordentlich zuhauen kannst^^.
den rest des kampfes eig nur beachten: nicht getroffen werden und immer schön das kinn treffen dann hauts ihn wieder um

Antwort #6, 06. September 2010 um 16:05 von neo23456789

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)