Bestes Pferd USA/Mexiko? (RDR)

Welcges findet Ihr das schönste, schnellste und ausdauerreichste Pferd das man in den USA bzw. In Mexiko einfangen kann, und wie sieht es aus? Die Great Plains/Tall Trees hab ich noch nicht freigeschaltet. Darum muss man es in den USA bzw. Einfangen können.

Danke im Vorraus

Frage gestellt am 07. September 2010 um 17:20 von gelöschter User

13 Antworten

das ungarische halbblut ist das beste pferd

PS:wenn du es noch nicht kaufen kannst,du kannst es in der gegend um choparossa

Antwort #1, 07. September 2010 um 17:43 von gelöschter User

Und wie sieht es aus?

Antwort #2, 07. September 2010 um 17:46 von gelöschter User

nein american standardbred ist das beste. Du kannst es auf den great plains im einzelspielermodus finden. Es ist ganz Schwarz.

Im Multiplayer kriegts du es bei level 40 beim ersten mal aufleveln mein ich.

Hab schon mit und gegen american standardbred rennen gemacht mit freunden im Multiplayer einer hatte das american standarbred der andere das ungarische halbblut und ich den kentucky saddler.

American standardbred hatte nen riesenvorsprung schon nach kurzer zeit und wurde erster, ungarisches halbblut wurde knapp 2ter und ich kam sekunde später nach ungarischem halbblut zum zielwegpunkt den wir von chuparosa nach el matadero gesetzt haben.

Antwort #3, 07. September 2010 um 17:49 von gelöschter User

Dieses Video zu RDR schon gesehen?
Also ich nehm immer den Kentucky Saddler. Ist schnell und sieht gut aus^^

Antwort #4, 07. September 2010 um 18:40 von rekevin

ManiacsAngel ich hab die Great Plains noch nicht feeigeschalten. Ich hab jetzt bereits das ungarische Halbblut eingefangen.Aber ist der Kentucky Saddler schneller? Wenn ja: wo find ich ihn und wie sieht er aus?

Antwort #5, 07. September 2010 um 18:44 von gelöschter User

Kentucky Saddler ist das Pferd, was du bei der Mission von Bonnie MacFarlane einfangen musst. Das, das du dann geschenkt bekommst von ihr. Ich würde es als beige bis goldfarben bezeichnen, mit hellem Schweif.

Antwort #6, 07. September 2010 um 19:10 von Tominger

Ach das ist ein Kentucky Saddler? Das Pferd hatte ich verdammt lange. Aber eines Tages als ich es rufen wollte kam
Einfach ein anderes. Ich bedaure es, dass es gestorben ist, denn ich war in Thieves Landing als ich es rufen wollte. Da kann es ja nicht sein dass es von ner Klippe runtergefallen ist.

Antwort #7, 07. September 2010 um 19:41 von gelöschter User

du kannst alle pferde im gemischwarenladen erhalten darunter auch kentucky saddler und co. Kentucky saddler und die anderen 2 schnellsten pferde kosten 750$ bei positiver ehre wenn sie hoch genug ist. Wenn die urkunde für 750$ gekauft hast kannst du bei verbrauchbares das pferd wo du gekauft hast immer wieder rufen.

1. American Standardbred (schnellstes pferd) (Farbe: Schwarz)
2. Ungarisches Halbblut (zweitschnellstes pferd) (Weiss)
3. Kentucky Saddler (drittschnellstes pferd) (Farbe Perlgold)

In Mexico kann man auch 3 esel kaufen die einzeln 100$ kosten wenn positiv ehre hoch genug ist.

Pferde mit normaler geschwindigkeit kosten alle 250$ bei hoher positiver ehre, und die 3 langsamsten und krankausehenden pferde kosten bei hoher positiver ehre 50$.

Online:
-American Standardbred ab Level 40 beim ersten mal aufleveln.
-Ungarisches Halbblut ab Level 33 beim ersten mal aufleveln.
-Kentucky Saddler kann man sich beim bandenversteck tesoro azul von einem feuerflaschenwerfer hohlen sobald man ihn vom pferd geschossen hat, muss halt das pferd sich schnappen bevor es wegrennt.

Antwort #8, 08. September 2010 um 00:15 von gelöschter User

El Senor natürlich.

Antwort #9, 08. September 2010 um 09:02 von TREX_PS3

ähh ja..

Antwort #10, 08. September 2010 um 14:11 von gelöschter User

Und wie sieht es aus? Wo kann man es einfangen?

Antwort #11, 09. September 2010 um 15:43 von gelöschter User

das kannste nur mit vorbestellungscode bekommen, vielleicht später mit nem dlc weil man ja auch meisterjäger outfit bekommen kann das man auch früher mit code bekommen konnte.

Antwort #12, 09. September 2010 um 16:32 von gelöschter User

eigentlich ises klar das das kentucky sadler das langsamste von den dreis schnellsten is. man bekommt es im ersten teil der drei story abschnitte (wie oft erwähnt von bonnie mcfarlane in der gegen armadillo, NEW AUSTIN) das ungarische halblut bekommt man bzw. kann man es fangen wenn man in den zweiten story abschnitt kommt(Chuperosa, Mexico) den americhan stanartbredd, wie von den meisten bestätigit das schnellste v pferd von den dreen (das schlachtross aus der limited edition ausgenommen) kan man im letzen der drei story abschnitte fangen (Great Plains, West Elizabeth). dürfte dann doch klar sein das der american standartbred der schnellste ist.

Antwort #13, 11. September 2010 um 21:19 von C_Play3

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Red Dead Redemption

RDR

Red Dead Redemption spieletipps meint: Ein genialer Open-World-Western mit herrlichen Charakteren und einer überragenden Technik. Fehler oder Patzer? Gibt's nicht, Rockstar hat hier Hand angelegt! Artikel lesen
Spieletipps-Award93
Wie Männer mit zockenden Frauen nicht umgehen sollten - ein Guide

Wie Männer mit zockenden Frauen nicht umgehen sollten - ein Guide

Nach einer üblichen Partie Overwatch kam mir gefühlt zum tausendsten Mal eine traurige Erkenntnis: Viele (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

RDR (Übersicht)