star wars filme in 3-D? (SW Battlefront 2 (2005))

Hallo zusamen.
Ich wollte mal fragen ob
es stimmt das Lucas-arts
die star wars saga in 3-D
verfilmen moechte.
BITTE ANTWORT :)

P.S.Das hatte ich in CINE-STAR gelesen.

Frage gestellt am 09. September 2010 um 20:42 von darkus01

6 Antworten

Dann wird es zumindest Anhaltspunkte dafür geben.
Ob ein Vorhaben allerdings immer gemacht wird, weiß ich nicht. Aber möglich ist es offenbar.

Antwort #1, 09. September 2010 um 22:29 von Nynthell

Vor allem, da der 3D-Boom im Moment ja enorm ist und ich schon für Pläne für viele 3D-Verfilmungen von bekannten Filmen gehört habe. Star Wars zwar noch nicht, aber ich kann es mir durchaus vorstellen, da die Triologie (Heptologie, bzw. zwei Triologien... was ist jetzt richtig?) ja sehr bekannt ist.

Antwort #2, 10. September 2010 um 01:20 von DeltaForce

eher zwei triologien
da 4 5 6 ja zuerst draußen waren und beide triologien alleine besser sind als zusammen weil sie net wirklich zusammenpassen.
die raumshciffe sidn im 1 2 3 besser und realistischer
bei 4 5 6 brauchen die KEINEN ring um mit nem normalen fighter lichtgeschwindigkeit zulfiegen?!? voll scheiße

Antwort #3, 10. September 2010 um 17:38 von gelöschter User

Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?
Bei 4,5 und 6 gibt es allerdings auch Witz und Charme. Nicht nur wie bei der neuen Trilogie, wo das witzigste die Droiden sind.

Antwort #4, 10. September 2010 um 18:56 von Nynthell

Jäger können ohne "Ring" in den Hyperraum fliegen, aufgrund dessen, dass sie mit der weiterentwickelten Technik auch einen Hyperraumantrieb in einen jäger reinbekommen haben, zudem haben nicht alle Jäger in SW 4-6 diese Fähigkeit, oder hast du schon einen Tie(ausgenommen den TIE x von Vader im Hyperraum gesehen?.

Zudem sind die Jäger mit dem "Ring" spezielle Jedi Jäger, welche möglichst klein und leicht gehalten ist, um in Kampf eine höchstmögliche Effizienz zu haben, dabei musste leider auf einen internen Hyperraumantrieb verzichtet werden, was zur folge hatte, dass ein externer Hyperraumring erforderlich war, um in den Hyperraum zu springen.

Und dafür, dass die X- und Y- Wings einen Internen Hyperraumantrieb hatten, haben sie einen schweren und zugleich weniger wendigeren Jäger.

Antwort #5, 14. Oktober 2010 um 14:18 von Logi-Black

Oh Gott...

Antwort #6, 14. Oktober 2010 um 16:47 von Nynthell

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront 2 (2005)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Spiele, die euch mit harten Tatsachen konfrontieren

Spiele, die euch mit harten Tatsachen konfrontieren

Ob Battlefield 1 oder Call of Duty – WW2: Orientieren sich Spiele an bitterer Realität, dann meist nur, um (...) mehr

Weitere Artikel

Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 9 spielen

Diese Spiele könnt ihr ab Kalenderwoche 9 spielen

Zwischen gefräßigen Lamas, abenteuerlustigen Zwergen und aufheulenden Motoren befindet sich womöglich e (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)