lohnt es sich? (God of War 3)

kommt noch ein 4. teil raus?wenn ja wann?

gegen welche götter kämpft man alles?

Frage gestellt am 11. September 2010 um 11:28 von ARCEUSEVENT

9 Antworten

NEIN, es kommt keiner mehr!

Antwort #1, 11. September 2010 um 15:21 von Master_Ebi

poseidon, hades helios, hermes,hercules, zeus (cronos kein gott aber ein gegner)

Antwort #2, 12. September 2010 um 03:04 von enno1986

Es gibt Spekulationen und Andeutungen, dass ein God of War 4 mit der nordischen Mythologie zu tun hat. Dazu gibt es etliche Seiten im Internet. Vorab aber erst einmal eine Art "Release-Trailer" zu besagtem Nachfolgetitel:


Auf Spieleradar.de gibt es ein Thema dazu:
http://www.spieleradar.de/Playstation3/spiele/n...

Außerdem gibt es noch diverse Diskussionen über ein bestimmtes Video, das man beim Durchspielen von GoW 1 auf dem schweren Schwierigkeitsgrad freischaltet. Auch darüber gibt es einige Spekulationen.
http://www.gametrailers.com/user-movie/god-of-w...

Irgendwo (und vielleicht auch von der Geschichte her logischer) habe ich gelesen, dass Kratos eventuell zum Ursprung des Chaos reisen will (mit Hilfe der Macht der Moiren) um das Werk des Zeus von Beginn an zu stoppen. Zum Schluss von GoW 3 wird er ja schließlich mehr oder weniger zum Guten bekehrt, vielleicht sorgt diese Erkenntnis für ein neues Abenteuer? Diese Version habe ich allerdings aus einem Forum oder etwas Vergleichbarem, daher denke ich das es sich hierbei mehr um eine Wunschvorstellung handelt.

@ enno1986
Das sind die Bosse vom 3er, ein God of War "4" in dem Sinne wie viele es meinen (Fortsetzung der griechischen Mythologie) wird es wohl nicht geben. Der letzte und ich denke auch der abschließende Teil dazu, wird "God of War: Ghost of Sparta" für die PSP sein.

Gruß
BrosBoss

Antwort #3, 12. September 2010 um 16:30 von BrosBoss

Dieses Video zu God of War 3 schon gesehen?
Richtig es gibt Andeutungen und Spekulationen, mehr nicht, keine einzige Bestätigung und kein offzieller Kommentar außer den das es das nicht geben wird.
Es gibt übrigens noch eine Spekulation, hier ein Link zum Video:

Antwort #4, 12. September 2010 um 16:55 von Master_Ebi

Genau, das mit dem verschollenen Monster-Bruder hab ich noch vergessen. Offizielle Bestätigungen gibt es tatsächlich nicht. Ein Nachfolger ist dennoch denkbar und nur logisch, schließlich ist es eins der erfolgreichsten Spiele überhaupt; keiner würde ein solches Franchise beenden solange die Kasse stimmt. Sollte ein solcher Nachfolger den Titel "God of War 4" tragen, müsste rein von der Logik her eine komplett neue Story erzählt werden, denn wie bereits gesagt ist die griechische Sagenwelt mit Teil 3 zur Gänze abgeschlossen. Falls es also eine Überleitung von GoW 3 zu einem GoW 4 geben wird, wird dieses mit Kratos wohl nicht viel oder gar nichts mehr zu tun haben.

Gruß
BrosBoss

Antwort #5, 12. September 2010 um 21:00 von BrosBoss

Eine Sache noch zu der "Kronos Heute" Theorie:
Im Video wird ja gesagt das Kronos noch tausend Jahre lebte und durch die Wüste eierte, das wurde ja eigendlich im dritten Teil wiederlegt.
Ich meine das Kronos zeimlich tot war als er Tatarus stürtze nachdem Kratos ihm die Klinge in den Kopf gejagt hatte, somit haben die sich schonmal diesen Weg verbaut. Man könnte jetzt auch disskutieren ob man jetzt auf diese Worte die Macher festnageln will.

Ich hab ja nicht gesagt das es keinen weiteren God of War gibt, aber 1-3 war eine Trilogie und damit gibt keinen 4. Etwas Ähnliches gabs auch bei einer andren Trilogie: The Legend of Spyro. Dort wollte man auch nicht verstehen das eine Trilogie mit Teil 3 zu Ende ist, aber ich sage nochmals 3 Dinge:
Eine Trilogie wie God of War hat 3 Teile
Somit ist mit Teil 3 die Trilogie beendet
Das heißt aber nicht das es keine weiteren Teil geben wird.

Antwort #6, 12. September 2010 um 21:34 von Master_Ebi

Falls die Sache mit Kronos irgendwie seinen Weg finden wird, dann sowieso in veränderter Form. Trotzdem hast du natürlich Recht, eine Trilogie endet beim 3. Teil, was auch logisch ist. Die ursprünglich gestellte Frage bezieht sich rein auf einen neuen "Teil", die Trilogie an sich wird nicht angesprochen. Das ist aber nebensächlich, ich schätze deine Fachkenntnis und ich will mich auch jetzt nicht über irgendwelche Formulierungen auslassen^^

Ein "God of War 4" als Solches könnte auch heißen, ein von Kratos trainierter neuer Held, eventuell nordischer Herkunft, wird seine Ärgernisse eben auf seine Art und Weise lösen. Oder: In einer Zukunft, in der sich die Welt wieder erholt hat (vom Chaos), aber trotzdem noch diversen Göttern untersteht, tut sich ein neuer Held auf und man bekommt Rückblenden der alten Kratos-Sage. Somit wäre eine geeignete Überleitung gegeben. So viel jetzt noch dazu.

Dieses Thema lässt sich beliebig lang ausdehnen und ich denke, dass man hier jetzt mal eine Bruchstrich setzen sollte. Die Frage dürfte geklärt sein: Mehr als Spekulationen und vage Andeutungen existieren noch nicht.

@ ARCEUSEVENT
Ja, ein Folgetitel würde sich bestimmt lohnen, vor allem wenn sich Santa Monica Studios wieder darum kümmert^^

Gruß
BrosBoss

Antwort #7, 13. September 2010 um 17:20 von BrosBoss

also nochmal zusammengefasst:
1.es gibt schon 4 teile da chains of olympus auch einer ist
2.es wird bald nen neuen teil geben der aber ghost of sparta heißt und zwischen dem 1. und dem 2. teil spielt
3.es kann nen 4. teil geben, da am ende von den credits aus gow3 aus kratos blutfleck, eine blutlinie geworden ist, die den berg hinunter führt
mehr weiß ich auch nicht

Antwort #8, 15. September 2010 um 20:13 von cedi001

Du gehörst zu denen die Unbelehrbaren sind und nicht zuhören
Es geht hier nicht um einen 4ten Teil sondern den 4ten Teil der die Trilogie zu einer Quaddrologie machen würde!
Wissen wir doch schon längst.
Ja könnte es, der Blutfleck hat schließlich von der Klippe in das aufgewühlte Meer mit 10m Brechern geführt, super Voraussetzungen für einen Schwerverletzen um zu überlegen... hahahahaaaaaaaa --__-- Selbst wenn er das trotz allem überlebt hat, was will er noch machen? Gibt nix mehr für ihn zu tun. Ohhhh doch ich vergas, dieser geistige Dünnpfiff mit der nordischen Mythologie für die es keinerlei Bestätigung gibt.

Der Sinn einer Tirlogie ist das sie mit Teil 3 endet, aber wie ich schon sagte kann es weitere geben. Mich tät mal intressieren was Kratos sonst noch in der Vergangnheit getrieben hat. Man könnte ein Stratgiespiel mal machen, schließlich war Kratos ein General und ein Heer angeführt. Man könnte auch ein God of War abseits der eigendlich Story machen, also ein Teil der in keinen Bezug zur Trilogie steht. Man könnte, man könnte, man könnte... man könnte so viele, aber obs gemacht wird ist die Frage!

Antwort #9, 15. September 2010 um 20:43 von Master_Ebi

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: God of War 3

God of War 3

God of War 3 spieletipps meint: Kratos brilliert auch auf PS4 mit blutiger Brachial-Action und variantenreichem Spielablauf. Für Kenner der PS3-Vorlage gibt es aber nichts Neues. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

God of War 3 (Übersicht)