Zu viele Rambos letzter Zeit in MAG? (Mag!!!)

tja wollte eure meinung meinung mal hören

Frage gestellt am 11. September 2010 um 20:42 von PS3beste

10 Antworten

Nope, wenn man schneller ist als der Gegner nicht.
Das einzige was vllt. nervt ist das man so oft gemessert wird und kaum einer mit seiner Waffe spielt. Meistens muss man dann immer neu respawnen und hat keine Chance wiederbelebt zu werden (was die meisten leider sowieso nicht tun, stehen nur doof rum und haben kein Medikit dabei)
Ich mach es so, ich schieße drauf, renne auf den Gegner zu und messer nach.
Rambos gibt es selten, vllt. mal 1-2 pro Spiel, mein Sturmgewehr kann dagegen halten und macht diese "ultrageilen Rambos" zu winzig kleinen noobs die sich nach jedem Tod aufregen.

Antwort #1, 11. September 2010 um 22:45 von bdXrul3z

ja man geht mir genauso

Antwort #2, 11. September 2010 um 23:44 von -kiluser-

Ist doch nicht schlimm. Das Spiel sollte nicht nur aus rummballerei besten sondern auch aus Nahkämpfen. Wenn man ein Verbessertes Messer hat ist man schon klaaaaar im Vorteil. Da kann mir keiner was sagen. Man muss nur etwas schneller als der Gegner sein. Oder man hält einfach Abstand vom Gegner damit er einen nicht das Messer *reinrammen* kann.

Antwort #3, 12. September 2010 um 13:50 von Tekoray

hmmm mir ist negativ aufgefallen das bei Raven die meisten einzelgänger gibt habt ihr auch dieses bild?

Antwort #4, 12. September 2010 um 13:53 von PS3beste

Nöö, eigentlich nicht.
Bei Raven sind viele Anfänger, daher kommt es einem so vor.
Bei SVER sind viele Clans die zusammen spielen. Bei Valor ist das eher gemischt.
Man kann nicht eindeutig sagen wer mehr Einzelgänger hat, da viele Spieler nach einer bestimmten Zeit auch wieder die Fraktion wechseln.

Antwort #5, 12. September 2010 um 14:05 von bdXrul3z

Raven sind eigentlich keine einzelgänger. Wenn ich bei SVER angreifen muss sehe ich meistens nur einzelgänger die ich nicht treffen kann da sie zu schnell sind.

Antwort #6, 12. September 2010 um 20:20 von Tekoray

... oder du zu langsam bist.
Wenn man immer in Deckung bleibt und anvisiert kann eigentlicht gar nichts schief gehen. Immer schön auf den Kopf zielen. Schießen, töten, nachladen, anvisieren, schießen, töten, nachladen, anvisieren . . .

Antwort #7, 12. September 2010 um 21:13 von bdXrul3z

Ja weiß ich ^^ Du hast was vergessen. Wenn der Gegner zu NAhe ist nicht anvisieren. Nur aus der Hüfte schießen ^^

Antwort #8, 13. September 2010 um 12:43 von Tekoray

Ich kämpfe nur im Nahkampf wenn wir eine Map verteidigen müssen.
Im Angriff töte ich die Gegner meistens aus der Distanz und dränge sie zurück (Zumindest versuche ich es *g*).
Erst dann, wenn man eine der beiden Satellitenstation erobert hat, heißt es diese zu verteidigen und dort im Nahkampf zu spielen.
Generell ist es immer sinnvoll im Nahkampf unvisiert draufzuschießen, da beim anvisieren vllt. Zeit drauf gehen kann die einen das Leben kostet.

Antwort #9, 13. September 2010 um 18:19 von bdXrul3z

ja ganau und voallem ding wenn man anziehlt un der gegner ist zu nahe und rennt zu schnell kann man dem gegner mit der waffe nicht folgen.

Antwort #10, 13. September 2010 um 18:19 von Tekoray

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mag!!!

Mag!!!

Mag!!!
Kingdom Come - Deliverance angespielt: Dieses Rollenspiel kann die Branche verändern

Kingdom Come - Deliverance angespielt: Dieses Rollenspiel kann die Branche verändern

Zwei Monate ist es noch hin, dann könnte mit Kingdom Come - Deliverance ein mittelalterliches Rollenspiel (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mag!!! (Übersicht)