Verein gründen --> Editor (Fussball Manager 10)

Warum speichert sich mein verein nicht beim editor?

Frage gestellt am 12. September 2010 um 22:11 von Simontemper

3 Antworten

Im Prinzip musst du nur den Verein im Editor gründen (kannst natürlich noch Spieler, Mitarbeiter, Startgeld etc. etc. einstellen), sobald du dann fertig bist speicherst du den Editor (klick auf "Aktuelle Daten ins Spiel einbinden" bzw. auf "Speichern" oben links).

Das einzige was du dann noch machen musst, ist sobald du dann ein neues Spiel startest, bei der Auswahl welche Datenbank du benutzen willst auf "Datenbank aus dem Editor verwenden" (oder so ähnlich müsste es heißen) klicken. Auf keinen Fall "Neuste EA Datenbank Verwenden" aktivieren.

Antwort #1, 13. September 2010 um 21:49 von Fizzle-17

wo ist das feld wo man die datenbank auswählen kann?

Antwort #2, 16. September 2010 um 16:52 von Alex1010

Wenn du ein neues Spiel startest, musst du ja zunächst einmal die Anzahl der Mitspieler auswählen, dann den Spielmodus auswählen und dann noch ob du mit Entlassungen spielen willst oder nicht.
Wenn du dass dann alles erledigt hast und auf "Weiter" (der grüne Pfeil rechts unten) klickst, kommst du zum nächsten Menü welches "Datenbankauswahl" heißt. Hier kannst du nun wählen ob du mit der neuesten Datenbank von EA spielen willst (dafür den Punkt bei "Neueste EA-Datenbank" setzen), oder ob du mit der Datenbank aus dem Editor spielen willst (dafür den Punkt bei "Datenbank aus Editor" machen).

Antwort #3, 17. September 2010 um 13:13 von Fizzle-17

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fussball Manager 10

Fussball Manager 10

Fussball Manager 10 spieletipps meint: Viele Verbesserungen im Detail, noch mehr Langzeitmotivation und der interessante Onlinemodus machen aus dem Bundesligamanager einen Meisterschaftskandidaten. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Spielen Sie Deutsch? Ein Streitgespräch über synchronisierte Videospiele

Kulturbanausen und O-Ton-Nazis: Diese zwei Lager (aus Sicht der jeweils anderen Partei) geraten sich (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Star Wars Battlefront 2: Wegen enttäuschender Verkaufszahlen wird EA herabgestuft

Die Bank "Morgan Stanley" hat bekanntgegeben, dass Electronic Arts auf dem Aktienmarkt herabgestuft wird. Dies soll aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fussball Manager 10 (Übersicht)