2 Probleme (SW Battlefront 2 (2005))

1.Wie geht das mit dem Soundmixer (wenn die maps abstürtzen) bei xp?
2.Wenn ich beim ze die Texturen ändere und die map dann munge leuchtet sie gelb.

Frage gestellt am 13. September 2010 um 12:20 von Cydon_Prax

4 Antworten

Sonst hast du nix zu tun?

1. Weiß ich nciht, aber Delta sagt da meistens, dass die letzte fast nie funktioniert...

2. Dumme Frage: Du hast aber keine Gelbe Textur genommen? Die von tatooine sieht zb ziemlich gelb aus...
Davon abgesehen hast du die Beleuchtung der Map nicht geändert?

Antwort #1, 13. September 2010 um 14:49 von Nynthell

Ja sry für die dreifach Frage aber irgendwie hat spieletipps gestern gesponnen und ich habe dreimal versucht die frage abzuschicken.
Ich habe die Textur yav_main1 genommen und detail ABF (3 letter name meiner map).
Wie ändert man die beleuchtung (ich modde noch nicht lange)?

Antwort #2, 14. September 2010 um 08:55 von Cydon_Prax

1. Das ist die zweite Möglichkeit, Nythell, nicht die letzte. Diese ist relativ erfolgsversprechend.
Hier nochmal die neue Antwort, mit der Anleitung für XP:
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Riecht gewaltig nach meinen Lieblingsfehler. Der ist leicht zu diagnostizieren und leicht zu lösen.

Egal wie komisch es sich anhört - mach einfach das Folgende:
Steck ein Mikrophon oder einen Kopfhörer in deinen MIKROPHONeingang (der runde rosane).

Falls das nicht funktioniert, probier die erste Alternative aus:
Geh auf Start > Systemsteuerung > Hardware und Sound > Sound > Aufnahme (bei XP ist es anders).
Hier machst du einen Rechtsklick ins Fenster und einen Haken bei "Deaktivierte Geräte anzeigen" und "Getrennte Geräte anzeigen". Nun müsste unter anderem Stereo Mix erscheinen.
Führe nun einen Rechtsklick auf den Stereo Mix aus und gehe auf "Aktivieren".
Für XP: Klick auf "Sounds, Sprachein-/ausgabe und Audiogeräte" in der Systemsteuerung, dann auf "Sounds und Audiogeräte". Hier die Registerkarte Hardware und dort musst du aus der Liste deinen Lautsprecher auswählen. Da ich nicht weiß, wie der bei dir heißt, kann ich dir nur sagen, was NICHT dein Lautsprecher ist: Alle die, wo bei Typ DVD/CD-ROM-Laufwerke steht, sowie Audio-/Videocodecs, Legacy-Audiotreiber/-Videoaufnahmegerät und Mediensteuerungsgerät. Wenn du ihn angeklickt hast, klick unten auf Eigenschaften, Registerkarte Eigenschaften und unter Mixer den Eintrag auswählen. Nochmals auf Eigenschaften klicken und dort die andere Auswahl des Radiobuttons wählen.

Sollte auch das nicht klappen, noch eine letzte Möglichkeit:
Geh im Spiel unter "Optionen" auf "Sound" und stell den Sound-Mixer auf "Deaktiviert".

Dann sollte es eigentlich gehen. Warum diese eher seltsamen Problembehandlungen meistens funtkionieren, weiß ich nicht - ist halt so :D
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


Bei 2. kann ich dir nicht helfen.

Antwort #3, 18. September 2010 um 23:17 von DeltaForce

Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?
Oh sorry, ich dachte es wäre die lette :O

Antwort #4, 19. September 2010 um 11:09 von Nynthell

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront 2 (2005)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Montana Black: Wie PewDiePie, nur noch unreflektierter

Ihr erinnert euch sicher noch an PewDiePie und seine vielen Ausfälle. Zu Recht, denn was der erfolgreiche YouTuber (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)