Opel Veranstaltung - Speedster-Trophy (GT 4)

Zugelassen sind ja nur der normale Speedster und der Speedster Turbo. Hab beide Wagen gekauft und getunt. Der normale Speedster hat 323, der Speedster Turbo 349 PS.

Wenn ich das Rennen starte isses allerdings ziemlich schwer & ich bekomme 200 A-Spec Punkte FALLS ich gewinne, was mich schonmal wundert, da man ja sonst immer so 1-10 vllt bekommt, wenn man mit nem komplett aufgemotztem Wagen antritt (also bei den Veranstalter-Rennen zumindest)

Ich hab beim ersten Rennen den ersten Platz geholt, beim zweiten nur Platz 2, die anderen hab ich noch nich probiert, die ersten beiden schon ein paar mal öfter & ganz fair bin ich auch nich gefahren ;).
Wenn ich den CPU fahren lasse, dann hat er so ca 12-14 Sekunden Abstand zum ersten, egal ob er mit dem Speedster oder dem Speedster Turbo fährt.
Gibt's da vielleicht irgendnen Trick wie man das leichter schafft, oder ist's normal, dass das recht schwierige Rennen sind?

Frage gestellt am 15. September 2010 um 13:20 von FrozenNightmare

1 Antwort

Zunächst einmal siehst du das ganz richtig, wenn du sagst, daß die Rennen etwas schwieriger sind. Der normale Speedster ist dem Turbo des besseren Leistungsgewichts wegen im Vorteil. Einen Heckspoiler wirst du ja montiert haben, denke ich. Ohne den geht es nämlich nicht. Die Sache, die das Ganze schwierig macht, ist, daß das Fahrverhalten des Speedsters etwas eigenwillig ist und dem eines Gokarts sehr nahe kommt. Mit ein wenig Training im Freie Fahrt-Modus und voller Konzentration beim Rennen sollte es klappen. Dabei sind eine stattliche Menge an Aspec-Punkten abzuräumen.

Gruß nytefly

Antwort #1, 15. September 2010 um 15:14 von nytefly

Dieses Video zu GT 4 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gran Turismo 4

GT 4

Gran Turismo 4 spieletipps meint: Geniale Renn-Simulation mit der realistischsten Grafik, die eine Playstation 2 jemals von sich gab.
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Ubisoft kündigt Year 3 mit neuen Operatoren und Karten an

Rainbow Six - Siege: Ubisoft kündigt Year 3 mit neuen Operatoren und Karten an

Im Hause Rainbow Six - Siege geht es weiter: Ubisoft spendiert seinem Mehrspieler-Shooter ein drittes Jahr mit neuen In (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GT 4 (Übersicht)