Grafik, also ehrlich... (Zelda Skyward Sword)

An alle die sich DARÜBER aufregen ein paar facts:

1.Zelda war NIE ein Grafikfeuerwerk auf KEINER Konsole IMMER mittelmaß aber IMMER spielerisch Top
2. SS sollte am Oktober rauskommen verschiebt sich aber auf 2011. Und weiß einer von euch warum? RICHTIG! Wegen der Grafik! Die wird auch noch bearbeitet!
3. Wenn einer von euch aufgepasst hat, hat er sicherlich gemerkt das die Grafik nichts anderes ist als The Wind Waker + Twilight Princess!
4. Das Niveau ist gut!
5. SM Galaxy Top Wii Grafik! Sah bei den ersten Vorstellungen auch nicht aus wie im Endprodukt!

So seh ich das. Was meint ihr? :D

Frage gestellt am 19. September 2010 um 12:50 von hawk-raider

25 Antworten

Also dass die Zelda-Titel immer nur Grafik im "Mittelmaß" hätten, stimmt einfach nicht!
TP: ausgezeichnete Grafik
Oot: brillante Grafik
Dein 1.Punkt ist meiner Meinung nach nicht richtig, aber der Rest ist so halbwegs richtig

Antwort #1, 19. September 2010 um 19:07 von Noise

yoa bei tp kam das düstere genial rüber durch die grafik
und Oot war zeitgemäß auch klasse^^
also ich find die grafik von skyward gar nicht so übel
schön farbenfroh da kommt doch gute stimmung rüber :D

Antwort #2, 19. September 2010 um 19:30 von gelöschter User

1.öhm TP war top
2.Von Oktober war nie die Rede
3. Mit TP hat sie leider nichts zu tun schon gemerkt ?
4. KP^^
5. Hoffentlich realisieren sie die Grafik wie in TP -.-

Antwort #3, 19. September 2010 um 22:11 von gelöschter User

Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?
Das erste ankündigungsdatum war Oktober :D

TP grafik nja schlecht war sie nicht aber manche charaktermodelle waren halt nicht so gut^^ grafisch halt nicht so gut wie andere wii games

Antwort #4, 20. September 2010 um 18:13 von hawk-raider

aber aussichten top^^

und sasukeXUchia ich meine grafischer stil ist ein Mix aus WW und TP, so seh ich das^^

knuffige comicgrafik x realismus

Antwort #5, 21. September 2010 um 19:44 von hawk-raider

Naja ich fand TP hatte die beste Grafik auf der WII^^
Ok ist Meinungssache aber naja cool war sie schon sehr


Aso naja hab leider WW nicht^^ Aber dort sollte eine Comic welt sein

Antwort #6, 21. September 2010 um 20:03 von gelöschter User

sieht halt so aus wie die DS titel ^^

aber ich glaube Grafisch können wir das spiel wohl alle überleben auch diejenigen denen der Stil nicht so zusagt... mir gefällt er schon^^

Antwort #7, 21. September 2010 um 20:17 von hawk-raider

es wird glaube ich wie immer mit zelda, es wird einfach gesagt super.
bei wind waker waren ähnliche bedenken, aber wenn man dann erstmal spielt ist es einfach nur gut.
mal schauen was es am ende wird.

Antwort #8, 22. September 2010 um 15:53 von resident-patrick22

yo es gibt kein schlechtes Zelda

fratzen des bösen und des ganze wurde ja nicht von Nintendo vertrieben bzw. entwickelt^^

Antwort #9, 22. September 2010 um 17:24 von hawk-raider

ich fand schon ein zelda schlecht und zwar dieses 2d jump n run zelda auf nes oder so...war zelda 2 glaub ich.
Das hab ich auf der Wii runtergeladen von SHop Kanal und das teil ist vielleicht ganz am anfang für zwischendurch ganz lustig aber ich finds einfach nur doof.

Klar die Grafik ist frabenfroher aber die von TP gefällt mir einfach besser. Das hat nix mit dem Game an sich zutun, damit das endlich mal geklärt ist.

ja zeldas waren eigentlich immer gut aber du musst zugeben, sie hatten immer die beste grafik, die ihre konsole erlaubt hat und das ist halt bei SS net so.
Und ja es is WW und TP aber mit TP hats trotzdem kaum was zutun.
Wanns rauskommt is mir inzwischen egal...
Aber ihr habt ja bestimmt schon vernommen, dass Super Mario Galaxy zwei die zweitbeste bewertung der Videospielgeschichte hat und der erste Platz ist übrigens Oot.
Aber bei SMG muss man auch sagen, dass Super Mario eh immer in der Comic Grafik war und es auch zu Mario passt, aber bei Zelda hab ich da so meine Bedenken...

Antwort #10, 23. September 2010 um 21:31 von plib

The Adventure of Link? :D
ja, war auch nicht grad Top aber ich fands okay^^

das best kritisierteste Spiel war doch SMB3 :? naja egal^^

Zelda war ja auch nie ein Hardcore Game und wird es auch nie sein, die Grafik ist für mich also okay^^

Ich kann mir einfach nicht vorstellen das das Spiel schlecht wird aber ich hoffe das es durch die Vereinfachte Steuerung nicht leichter wird...

Antwort #11, 24. September 2010 um 17:05 von hawk-raider

alter wenn man bei zelda immer nach der grafik gehen würde dann gebe es nur oot und wenn sie euch nicht gefällt kauft es halt aber hört auf die foren vollzumüllen jedes zelda hat maken aber jedes ist total der burner komischer weise ist wind waker z.b. das zweitmeißte verkaufte zelda und nicht tp wie das wohl kommt meine freunde :)

Antwort #12, 27. September 2010 um 18:55 von Meister_Fenster

@Meister_Fenster Was für ein schwaches Argument... Verkaufszahlen hängen schon lang nicht mehr davon ab ob ein Spiel gut ist oder nicht.
Sophies Freunde wurde auch sehr oft verkauft. Und nun? Super? Oh nein.
Es ist momentan der Casual Gamer der angesprochen wird, ihr könnt es leugnen oder schön reden aber so ist es.
Und genau diese, die Casual-Gamer, haben einen nicht unwesentlichen Teil dazu beigetragen das Wind Waker sooft verkauft wurde. Eine solche Toon-Grafik spricht nunmal kleine Kiddies an.
Skyward Sword ist sicher nicht auf die Cel Shading Schiene geraten nur weil Miyamoto Impressionismus toll findet, der Casual Markt hat mit 100%tiger Sicherheit auch was damit zu tun.
@hawk-raider
1. Bin ich mit einverstanden
2. Von Oktober war nie die Rede, Satoru Iwata sagte ledeglich, dass man daran arbeite um den Titel noch 2010 zu veröffentlichen. Der Release Termin wurde verschoben weil Nintendo für gewöhnlich nie zu ihrem stehen, die Grafik wird im großen und ganzen so bleiben, von Miyamoto bestätigt.
3. ok
4. Nicht wirklich.
5. SMG hat bis zum Release fast garkeine grafischen Änderungen mitgemacht.

mfg BEATNN

Antwort #13, 28. September 2010 um 20:43 von BEATNN

@BEATNN Das hast du recht muss ich zugeben aber trotzdem ist ww jetzt nicht scheiße oder so ist halt kindlicher gestaltet und mich interresiert mehr die story die es beiträgt und so was das ist doch das wichtigste an zelda oder

Antwort #14, 29. September 2010 um 18:50 von Meister_Fenster

@Meister_Fenster Nein, Wind Waker ist keineswegs ein schlechtes Spiel, aber es nunmal im großen und ganzen für das jüngere Publikum gedacht.
Was die Story angeht, nun, ich denke schon, dass man sagen kann Zelda sei ziemlich Story orientiert, dennoch ist das Gameplay der Hauptstützpfeiler der Serie.
Spiele wie Metal Gear Solid und WarCraft sind eher Serien die wegen der Story so sind wie sie sind.

mfg BEATNN

Antwort #15, 29. September 2010 um 22:26 von BEATNN

Nintendo würde nie seine 2t erfolgste Spielserie auf die casual schiene bringen und nur weil die grafik so ist heißt das noch lange nicht das das spiel nicht brutal wird , es kann genauso wie bei tp werden(obwohl das auch überhaupt nicht brutal ist). Ich denke nicht das the legend of zelda skyward sword ein billigspiel ist ,es ist vom inhalt ein meisterwerk und das gameplay ist mit keinem spiel identisch , cs ,css sind monoton

Antwort #16, 30. September 2010 um 14:14 von gelöschter User

BEATNN hat zum großteil recht.

Wenn Zelda kein Casual Titel ist, was dann? Ein Hardcore-Game jedenfalls nicht.
Und wenn schon? Super Mario und Pokemon sind auch nicht grad die Härtesten Spieleserien und ich Zock sie auch. Und zwar weil sie gut sind. Zelda ist sowieso einer meiner Lieblingsserien, ist aber auch für jüngere geeignet. Ich könnte nie im Leben auf BioShock, Killzone, Metal Gear und Resident Evil verzichten, aber Zelda, Mario und Pokemon machen genauso viel Spaß.

Zelda ist eine Serie, die man jüngeren und Erwachsenen ans Herz legen kann ;)

Wer auf Casual-ist-immer-doof wertlegt, der kann sich auch Darksiders holen - spielt sich ähnlich wie Zelda, ist bloß brutaler ;)

Antwort #17, 30. September 2010 um 14:46 von hawk-raider

Als zelda fan sage ich: Jedes Spiel war zu seiner Zeit geil!

Antwort #18, 03. Oktober 2010 um 08:41 von strooti

äh die grafik ist ÜBERHAUPT NICH mittelmässig was regst du dich eigentlich so auf

in Oot und den spielen vor Oot konnten die es halt in der zeit nich nicht so gut

die grafik ist EXTRA so gemacht das haben die sogar hier bei spieletipps erwähnt und die ist doch schön anzusehen.mann ich weiss jetzt echt nich warum du dich so aufregst auf jeden fall hast du MICH jetzt aufgeregt!

Antwort #19, 13. Oktober 2010 um 17:04 von dunkelelfe

naja wind waker ist eigentlich auch eher nicht für kleine kinder gedacht.spirit tracks und phantom hourglass schon aber WW hat wesentlich mehr drauf wenn man das mal vergleicht.

Antwort #20, 13. Oktober 2010 um 17:22 von dunkelelfe

1.eigentlich bin ich ja nur still vorm combi gehockt^^
2.das mit den mittelmaß hab ich nicht so gemeint^^ die grafik war stets gut, aber halt kein feuerwerk...ich habs ja immer gern angeguckt
3. ich liebe Retro games vor allem Oot, das habe ich auch garnicht böse angeguckt
4. ich sa ja das mir die Grafik zusagt, die haben es ja auch extra so gemacht (wenn sogar Spieletipps das meint)
5.Zelda ist einer meiner lieblingsserien, da hab ich nichts in angriff genommen...kein Grund zur aufregung...

Antwort #21, 13. Oktober 2010 um 17:25 von hawk-raider

@dunkelelfe Wind Waker ist sehr wohl für die Jüngeren gedacht, von Spirit Tracks und Phantom Hourglass wollen wir garnicht reden. Wenn Wind Waker spielerisch mehr drauf hat sagt das doch nichts über die Zielgruppe aus, jedenfalls nicht zwangsläufig. Damit sage ich aber auch nicht, dass das Spiel gleichzeitig nichts für die Älteren ist.
Was die Grafik von Skyward Sword angeht, das ist Geschmackssache, das muss jeder für sich selbst entscheiden. Ich persönlich habe nichts gegen die Grafik.

btw: Wer regt sich hier grad auf?

mfg BEATNN

Antwort #22, 13. Oktober 2010 um 17:32 von BEATNN

hawk-raider,BEATNN,tut mir leid dass ich mich so aufgeregt habe.ich habe da was missverstanden.ich dachte jetzt hawk-raider regt sich über die grafik der anderen zelda titel auf (Oot und die titel davor)da konnten die das ja noch nich so gut

tut mir sehr leid das ich mich so aufgeregt habe.(peinlich) :D

Antwort #23, 13. Oktober 2010 um 17:42 von dunkelelfe

um das noch zu klären: Ich hätte nicht "mittelmaß" schreiben sollen. Aber ich glaub das haben jetzt alle verstanden^^


um ehrlich zu sein, richtig Geil fand ich die Grafik bei A link to the past :D

Antwort #24, 13. Oktober 2010 um 17:51 von hawk-raider

ich fand ,dass twilight princess die meiner meinung nach beste grafik hatte :P
allein schon diese atmosphäre- episch!

Antwort #25, 13. Oktober 2010 um 18:24 von Rubiking

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Skyward Sword

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Online-Zwang: Jetzt mal ernsthaft - Was soll das?

Spiele, die eine ständige Internetverbindung erfordern, gibt es trotz heftiger und berechtigter Kritik noch immer. (...) mehr

Weitere Artikel

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

Loot für die Welt 4: LeFloid und Freunde streamen für den guten Zweck

In diesem Jahr findet nicht nur die dritte Ausgabe des Charity-Livestreams Friendly Fire 3, sondern auch die vierte Aus (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Skyward Sword (Übersicht)