Fifa11 oder Pes11? (PES 2011)

Was soll ich mir eher holen? Was würdet ihr sagen? Was spricht für Fifa und was für Pes? Bitte ehrlich sein ;-)

Frage gestellt am 21. September 2010 um 00:27 von zelda_fan_09

10 Antworten

Ich empfehle dir nur Fifa

Antwort #1, 21. September 2010 um 19:17 von zugman

Fifa 11 hat mehr lizenzen, aber Pes 11 ist grafisch meistens voraus.Ich tendiere meistens zu Fifa, weil es da mehr Teams gibt.

Antwort #2, 22. September 2010 um 08:21 von snake1993

pro ist besser bessere kontrolle über die spieler geilere tore und coole online kämpfe

Antwort #3, 22. September 2010 um 16:47 von enes123

Dieses Video zu PES 2011 schon gesehen?
also das einziege was am fifa gut ist sind die viele teams sonst klares vorteil für pes also ich wurd dir pes empfehlen

Antwort #4, 24. September 2010 um 17:34 von yasino007

also als fan des realismus im spiel würde ich eher zu fifa 11 greifen aber wenn du eher auf unrealistichee aktionen und glückstore stehst solltest du zu pes 2011 greifen
und zum thema coole online kämpfe:
kann man bei pes 2011 11 vs 11 spielen? nein ich glaube nicht!
und ihr könnt mir sagen was ihr woll aber die flanken und schuss animationen sind bei fifa ja wohl 100-mal besser
aber die beiden passsysteme würde ich als gleich gut einschätzen
zu dem kommt ja auch noch das neue personality+ und der be a goalkeeper modus
wie gesagt ich würde zu fifa 11 greifen

Antwort #5, 26. September 2010 um 18:57 von batzetheanimal

ganz ehrlich ich hab auch lange zeit fifa gezockt aber dieses jahr find ich pes vieeel besser weil:
1.die spiele sind nicht mehr so leicht
2.du musst dich auf alle konzentrieren
3.man kann so geile kombinationen machen
usw
wenn du auf schnick schnack und lizensen haben willst greif zu fifa aber ich empfehle dir nur pes !

Antwort #6, 29. September 2010 um 21:30 von gelöschter User

ich find fifa am besten :D

Antwort #7, 02. Oktober 2010 um 17:47 von King_bosnien_styler

pes und unrealistisch?wie viele ha`s soll ich verwenden?20?

Antwort #8, 02. Oktober 2010 um 20:13 von zocker_300000000000

Zitat von mir von einer anderen Frage:
Naja, kommt auf deine Ansprüche an. Bist du ein Gelegenheitszocker, sprich spielst du ab und zu ein paar Partien und möchtest dich nicht zu sehr mit der Steuerung anvertrauen müssen (auch beim Spielen mit Freunden), dann greiff lieber zu Fifa, ist meiner Meinung nach einfacher als PES 2011 (auch durch die Möglichkeit, die manuelle Steuerung ein- und auszuschalten). Liebst du aber den Realismus und suchst eine waschechte Fussballsimulation, in der man sich einen Sieg so richtig erarbeiten muss, dann empfehl ich dir PES.
Ich persönlich habe mich nach etlichen Partien in Fifa 11 und PES 2011 Demo für PES entschieden. Ich finde die Neuerungen im PES 2011 (Passsystem, Zweikampf-/Abwehrverhalten und die um weiten besseren Torhüter als in den Vorversionen) genial. Klar kann man in Fifa auch manuelle Pässe spielen (und auch die Torhüter sind top wenn nicht gar besser als in PES), aber in PES finde ich die Steuerung präziser. Muss dazu auch sagen, dass ich seit PES 3 kein Fifa mehr gekauft habe und mich sicher mit den Jahren an die PES Steuerung gewöhnt habe. Auch grafisch gefällt mir PES besser, Fifa finde ich etwas überzeichnet. Auch die Spielergesichter und Animationen finde ich in PES besser/realistischer umgesetzt. Die Kommentatoren hingegen finde ich in PES ziemlich mies. Die Sprüche sind veraltet und hat man schon tausendmal gehöhrt (zumindest als PES Zocker). Zum glück kann man die ja abschalten ;). Die neue "Be a Goalkeeper" Funktion in Fifa 11 ist meiner Meinung nach auch absolut kein Kaufgrund. Mal ehrlich, wie oft spielt man als Torhüter? Es ist sicher witzig für zwischendurch oder beim Spielen mit Freunden, aber wenn man alleine zockt wird dass doch langweilig. Ich persönlich kann mir zb nicht vorstellen, dass eine "Be a Pro"-Karriere als Torhüter Spass macht...
Und der einzige grosse Pluspunkt in Fifa, die Lizenzen, hat keinen wirklichen Stellenwert mehr, da bei der PC Version von PES mit Patches viel editiert werden kann und so fällt auch dieser Pluspunkt weg. Fifa ist definitiv ein gutes Spiel, aber PES ist besser =) (meine Meinung)

Antwort #9, 06. Oktober 2010 um 17:33 von Zirrpel

fifa ist besser pes läuft man einfach nur eckig

Antwort #10, 16. Dezember 2010 um 14:56 von keydogg2011

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pro Evolution Soccer 2011

PES 2011

Pro Evolution Soccer 2011 spieletipps meint: Das beste PES seit Jahren: spielerisch hochkarätiger Realismus-Kick mit entscheidenden Veränderungen im Pass-System. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Es war wohl eines der überraschendsten Spiele des Jahres. Als Hellblade erschien, hatte kaum jemand das pompös (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

PES 2011 (Übersicht)