kann mir das mal jemand sagen (SH Homecoming)

ja hab schon ein par silent hill teile gezockt 1,2,3 und wollt mal was wissen wennn immer irgendeiner in jeden teil sagt das silent hill früher eine shöne stadt war aber vom 1. bis zum 3. teil vergehen 17 jahre aber wahrum sagt heater das sie in silent hill aufgewachsen is und noch was is josh beim ende wirklich tot ?

Frage gestellt am 21. September 2010 um 21:54 von lukkiano

5 Antworten

Heather ist bisher der einzige Charakter(Hauptcharakter aus den Videospielen) der in Silent Hill aufgewachsen ist. Bei Teil 3 fängt man ja gleich in Silent Hill an, bei Teil 1 kommt der Hauptcharakter wegen einer Panne dort hin und muss dann seinen Sohn suchen.
Bei Teil 2 sucht der Hauptcharakter jemanden(Ich glaube seine Frau) dort, startet aber in einem Vorort von Silent Hill.

Teil 4 ist glaube ich eine Fortsetzung von Teil 2, spielt aber erst ganz zum Schluss in Silent Hill, vorher ist man die meiste Zeit nur in einem Apartment-Haus.

So hoffe ich hab' es richtig im Kopf. Verbesserungen & Ergänzungen sind immer willkommen, wenn sie richtig sind.

Antwort #1, 02. März 2011 um 00:03 von redsf

so wie ich das verstanden hab is joshua wirklich tot weil alex ihn in einem unfall im see hat ertrinken lassen. wie alle silent hill spiele macht die atmosphäre natürlich wieder total depressiv, ahnlich wie bei shattered memories da muss man wohl ein paar mal öfter spielen um das zu verstehen, was da wirklichkeit is und was traum oder vorstellunng.

Antwort #2, 14. Dezember 2011 um 18:22 von TheBearjew

FALSCH!
Bei Teil 1 sucht Harold "Harry" Mason seine Tochter Cheryl.
Und im 3ten Teil (17 Jahre später),sucht "Heather" Ihren Adoptivvater Harry Mason!

Und wenn man von der Chronologie der Geschichte von Silent Hill an sich ausgeht, dann müsste die Reihenfolge so aussehen:
- Homecomming
- Origins
- Teil 1 und 2
- Teil 3 und 4 The Room
- Downpour?! (Noch nicht gespielt)

Bei den Teilen 1 und 2 sowie 3 und 4 ist mir nicht bekannt, WANN sie stattfinden.
Sicher ist jedoch, dass es eine Verbindung zwschen 1 und 3 sowie 2 und 4 gibt.
Desweiteren gibt es spezelle Spiele der Reihe, die meines Wissens überhaupt nichts mit den oben genannten zu tun haben.

Antwort #3, 16. Juni 2012 um 01:23 von LordRaiden

Dieses Video zu SH Homecoming schon gesehen?
Edit:
Origins kommt noch vor Homecoming.
Da habe ich nicht bedacht, dass der Trucker auch gerade AUS Silent hill kommt!

Antwort #4, 16. Juni 2012 um 22:51 von LordRaiden

Sorry...stimmt wie Lord Raiden es erklärt hat.

Teil 1 war finde ich sowieso der beste...da hab' ich Blut geschwitzt vor Angst...aber war da auch sehr jung.

Origins und Homecomming waren aber auch genial...aber alle waren sehr gut, finde ich.

Die Geschichte war immer sehr verrined aufgebaut und schwer zu merken...bin Legsteniker. Die von Resident Evil war etwas einfacher zu merken, weil sie linearer war...dafür ist Silent Hill immer schon 5 mal so gruslig gewesen. ;3))

Das einzige Game was beide Serien erstmals alt aussehen ließ ist Dead Space 1...den 2er fand ich nicht so toll. Aber mal gucken was der 3te mit sich bringt und die neuen von SE und RE.

Hoffe sie kommen auch für PC...

Antwort #5, 16. Juni 2012 um 23:31 von redsf

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Silent Hill - Homecoming

SH Homecoming

Silent Hill - Homecoming spieletipps meint: Der Spätheimkehrer ist langweilig, ideenlos und fehlerbehaftet. Der Niedergang der Serie geht weiter. Artikel lesen
58
Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Ein unerwartetes Wiedersehen in Kingdom Hearts

Anstelle einer Einleitung gibt es diesmal ausnahmsweise eine DICKE, FETTE SPOILERWARNUNG!!! Auch wenn die Spiele Final (...) mehr

Weitere Artikel

PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

PUBG und Fortnite verlangen ein weiteres Opfer

In der heutigen Zeit wird der Games-Markt förmlich von "Battle Royale"-Spielen überflutet. An der Spitze steh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SH Homecoming (Übersicht)