Herrausforderung (Uno)

Kann mir bitte jemand sagen wie das mit der Herrausvorderung funktioniert beim Farb wechsel +4

Danke im vorraus

Frage gestellt am 22. September 2010 um 02:57 von laalt23

2 Antworten

Was genau damit genau ist weiss ich so auch nicht. Kenn die UNO Regeln nicht so aber genau gesehen, gewinnt man die nur mit Glücksfällen.

Antwort #1, 21. Februar 2011 um 22:23 von S-Spike-S

Den Farbwechsel +4 darf man nur legen wenn man keine anderen Möglichkeit hat, außer eine Karte zu ziehen. Wenn mann diese jedoch legt obwohl man legen könnte und der spieler zweifelt diese Entscheidung an muss der Spieler der die +4 gelegt hat seine Karten den anderen vorzeigen.

Verlangst du das herzeigen und beschuldigst in zu unrecht musst du wegen falsche Beschuldigung Karten ziehen. Hattest du recht muss der andere ziehen.

Da das Spiel aber online fähr sein soll wird bei jeder Verwendung dieser Karte gefragt ob du deinen Gegner glaubst und 4 ziehst oder in herausforderst weil du überzeugt bist das er blöft. Die Karten werden im Spiel nicht gezeigt damit nicht alle die Karten sehen und sich nicht gegen einen verbünden können.
Eigenes Risiko.

Antwort #2, 20. März 2011 um 21:59 von Buckhard

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Uno

Letzte Fragen zu Uno

  • Uno: Herrausforderung

Uno

Uno
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Uno (Übersicht)