DMR oder Nadelgewehr (Halo Reach)

was is besser oder was is daran anders auser das mit der nadel explosion

Frage gestellt am 25. September 2010 um 10:28 von Pizza-Hero-92

6 Antworten

also ich glaub das die sich nur in der schussgeschwindigkeit unterscheiden

Antwort #1, 25. September 2010 um 10:59 von o0ALEX0o

ich muss sagen ic finde das die needleriffle irgendwie stärker ist keine ahnung warum ;)) aber auf die ferne ist wiederum die dmr zielsicherer

Antwort #2, 25. September 2010 um 11:07 von RuffyGear2

DMR-Gewehr

Vorteil(e):

- Schlagkräftig.
- Präzise (genau).
- Relativ große Reichweite.

Nachteil(e):

- Nur Einzelschuss.
- Für den Nahkampf nur bedingt geeignet.

Needler

Vorteil(e):

- Geschosse zielsuchend.
- Bei einer grösseren Salve, entladen sich diese und explodieren. Haut selbst dicke Brocken um!

Nachteil(e):

- Geschosse sind langsam.
- Kurze Reichweite.
- Nur bei einer grösseren Salve, wirklich effektiv.
-Hoher Munitionsverbrauch.

Fazit:

Aufgrund dessen, dass der Needler aufgrund seiner geringen Reichweite, dem hohen Munitiosverbrauch und den recht langsamen Geschossen, im Gebrauch recht limitiert ist, tendiere ich eher zum DMR-Gewehr, da dieses in vielen Situationen, besser zu gebrauchen ist.

Den Needler benutze ich egentlich nur in engen Räumen, und auch nur dann, wenn ich ein volles Magazin habe - sprich... 96 Schuss. Ist die Muni aufgebraucht, tausche ich die Waffe wieder gegen eine andere aus.

PS: Meine Lieblingswaffenkombo(s):

DMR-Gewehr/Assault Rifle + Plasmagewehr

Antwort #3, 25. September 2010 um 13:49 von Mr__X

Dieses Video zu Halo Reach schon gesehen?
meine lieblingskombi = sniperrifle und Magnum oder dmr

Antwort #4, 25. September 2010 um 14:24 von RuffyGear2

Edit:

Sry, hatte mich fälschlicherweise auf den Needler bezogen gehabt. 8))


Nadelgewehr

Vorteil(e):

- Hohe Reichweite
- Halbferngesteuerte Geschosse
- Bei 3 treffern erfolgt eine Explosion

Nachteil(e):

- Gegen gepanzerte Ziele weniger effektiv.
- Für den Nahkampf nur bedingt geeignet.
- Nur Einzelschuss.

Fazit:

Einzelne Schüsse sind beim T31 R- Nadelgewehr, mNn etwas weniger durchlagskräftig, als beim UNSC-Pendant. Dafür aber, sind die Geschosse halbferngesteuert und lassen bei 3 Treffern eine Explosion erfolgen.

Auf großer Distanz, halte ich das M392 DMR wegen des 3-fach Zooms und den etwas durchlagskräftigeren (Einzelschüssen), für etwas effektiver. Auf mittlerer Distanz, halte ich das Nadelgewehr dank den halbferngesteuerten Geschossen und den (bei 3 Treffern) explodierende Eigenschaften, für etwas besser.

In kompetenten Händen, kann das DMR auch auf mittlerer Distanz, eine mindestens genauso tödliche Waffe sein, auf großer Distanz sowieso!

Antwort #5, 25. September 2010 um 14:48 von Mr__X

Ich spiele eigentlich nur mit der DMR..

Ob Fern oder Nahkampf, wer damit umgehn kann macht alles platt. ;)

Wie in Halo 3 mit der BR. löl

Antwort #6, 25. September 2010 um 19:59 von xCoD-SnIpEzZ

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Halo - Reach

Halo Reach

Halo - Reach spieletipps meint: Das bislang beste Halo: bombastisch inszeniert, perfekte Multiplayer-Modi. Ein epochales Meisterwerk! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Halo Reach (Übersicht)