Wie ist das Spiel? (F1 2010)

Bin ein totaler f1-fan schaue jedes rennen. jetzt möcht ich gern wissen wie das spiel so ist. ist es herausfordernd und realistisch mit den ganzen regeln und so?

Frage gestellt am 25. September 2010 um 20:32 von Ass-Trainer1

3 Antworten

Hi!
Ich habe erst ein Wochenende hinter mir, also ein Rennwochenende. Kann es leider nur mit der Tastatur spielen, aber damit geht das nach eingewöhnung auch ganz gut.
Ich weiß zwar nicht, wie ein echter F1 Wagen sich steuert, aber das tut nichts zur Sache^^

Ich schaue auf jedesmal F1. Und es ist wirklich sehr realistisch: Alle aktuellen Fahrer sind dabei, vettel und Webber natürlich die besten :P, und dann gibt es noch das training, bei dem man 1,5h zeit hat, dann eben die 3 Qualifatktionsläufe, mit jeweils 20, 15 und 10 Minuten.
genauso aufgefallen ist mir die Regel mit den 6 Motoren, die Startplatzverschiebungen nach hinten, und, und und.

Kann es wirklich nur empfehlen.

Antwort #1, 25. September 2010 um 23:24 von wernersbach

Hi

also ich finde das spiel sehr realistisch. eine gute idee finde ich dass das fahrerlager als hauptmenu dient. Ich habe momentan auch noch kein lenkrad aber bald kann ich auch noch sagen wie es mit lenkrad ist. Es ist von den strafen her das am besten gemachte f1 spiel: f1 06 man fährt ein bisschen über den rand STRAFE, f1 09 schon viel besser aber ein paar kleine macken im strafsystem, f1 2010 PERFEKT
dass reporter kommen und dich dies und das fragen PERFEKT.
Die pressekonferenzen PERFEKT.
Steuerung PERFEKT.
Kurz gesagt F1 2010 PERFEKT!

Antwort #2, 26. September 2010 um 08:41 von StarWarsFreak97

Ich sag mal so: Das Spiel ist für F1-Fans ein "must have". D.h. man muss es haben bzw. gespielt haben.

Meiner Meinung nach, ist das Spiel das beste Formel 1 Spiel und einer der besten Rennspiele, die es momentan auf dem Markt gibt.
Und ich hab so ziemlich viele Rennspiele gespielt.
Also Realismus ist defenitiv enthalten. Strafen sind schon sehr realistisch. Man bekommt Strafversetzungen, Durchfahrtsstrafen etc.
Die KI ist auch nicht von schlechten Eltern. Also ich spiele momentan mit der höchsten Einstellung - "Legende" - und komm nicht mal mit nem Ferrari in die 2.Startaufstellung.
Dem Spiel fehlen schon einige Sachen wie dem Safety Car, Einführungs - und Ehrenrunde, Podium usw.
Aber im Großem und Ganzen kann man doch darauf verzichten und F1 2010 ist defenitiv ein großer Hit.

Antwort #3, 28. September 2010 um 22:01 von 50cent7589

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: F1 2010

F1 2010

F1 2010
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Nachdem der Publisher Electronic Arts die kontroversen Lootboxen kurzfristig und vorübergehend aus Star Wars Battl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F1 2010 (Übersicht)