2 Fragen (Gothic 3)

stimmt das man sich mit den orks anschlisen kann wenn ja kann man sich dan auch xardax anschliesen und was sind assasin

Frage gestellt am 30. September 2010 um 20:43 von Starwars10

4 Antworten

HI...
Also anschliessen kannst du dich zu keinen...du kannst dich nur für einer dieser "Organisazionen" anschliessen...
Und Assasinen,gibts in der Wüste..also Varant...glaub ich mal...
Hoffentlich beantwortet dir das deine Frage
mfg
AP

Antwort #1, 30. September 2010 um 21:00 von AnimalPunk

Asasinen Beten Belia an. Sie dienen den Schwarzmagier die widerum Beliar dienen und seine Magie wirken können.

Xardas hat die Macht von Belia in sich aufgenommen (Ende von Gothic 2). Er ist mit den Orks verbündet und die orks mit den Asasinen. Die Orks Beten auch zu Belia (Deshalb sind sie mit den Asasinen verbündet).
Also fassen wir zusammen:
Ork, Asasinen und Xardas sind alle mit einander verbüdet, da sie um gleichen Got (Belia) beten. Wenn du dich mit den Orks verbüdest bist du auch mit Xsardas verbündet, das Gleiche gilt bei den Asasinen.

Ps: Du kannst dich nicht wirklich mit ihnen Verbünden sondern nur für sie arbeiten und ihre Rüstungen tragen. Ich persöndlich, trage eine Paladinen rüstung und "binn" Rebell, Trotzdem habe ich 2 Nordmarüstungen (1 ist von einer Mission) und 2 Asasinen Rüstungen (ebenfals 1 aus einer mision).

Verstestu wass ich damit sagen will? Sonst helfe ich dier gerne beim besser verstehen der Gilden.

Hoi AnimalPunk :)

Antwort #2, 30. September 2010 um 21:27 von Schweiz

Leider kann ich, was Schweiz geschrieben hat, so nicht ganz unterstreichen.
Ihr irrt euch, wenn ihr Xardas, Orks, Assassine und Beliar in einen Topf schmeisst.

Schweiz hat dahingehend recht, dass Xardas sich im 2ten Teil die Macht Beliars GENOMMEN hat. Aber er hat auch die Macht Innos in sich. Das wird schon im ersten Teil gesagt.

Xardas ist auch nicht für die Orks, er hat zwar ein Bündnis mit ihnen geschlossen, aber der benutzt sie nur für seine eigenen Pläne. Und er betet auch nicht Beliar an.

Also wenn du für die Orks arbeitest, bist du nicht gleich auch mit Xardas überein, also verbündet.
Das wird hier leider immer wieder falsch interpretiert.

Wenn man es mal ganz genau nimmt, ist Xardas eher für den Gott Adanos. Denn Xardas will, wie die Wassermagier und auch Adanos, den Krieg der Götter beenden.

Also, willst du wirklich für Xardas sein, was in meinen Augen ohnehin die einzig richtige Möglichkeit ist, dann arbeite eher mit den Rebellen zusammen.
Das heisst aber nicht, dass du nicht auch Quests für die Orks machen kannst. Du musst dann nur abwägen, was du letztlich machst. Bekommst du einen Auftrag, meinetwegen ein Rebellenlager zu zerschlagen, kannst du den Auftrag ja ruhig annehmen, aber du musst ihn ja nicht ausführen. Da passiert doch nichts. Jagut, du hast es im Questbuch stehen, und wird das Spiel dadurch schlechter. Sobald du die Städte befreist, werden sie dann doch sowieso abgebrochen und sind dann auch raus. Wo ist das Problem?

Hier in G3 geht es nicht darum, ob und wem du dich anschliesst, es geht einzig und allein um die drei Götter, denen du zur Macht verhelfen kannst, sonst nichts. Und ich habe nicht in 2 teilen gegen die Orks gekämpft um jetzt mit diesen Tieren zu Paktieren.
Ich weiss, es ist einzig und allein meine ganz persönliche Ansicht und Meinung, die niemand hier Teilen muss.

Viel Spaß noch. :o)

Antwort #3, 01. Oktober 2010 um 16:06 von gelöschter User

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?
Danke an alle:)

Antwort #4, 02. Oktober 2010 um 23:17 von Starwars10

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Wer zu früh streamt, den bestraft Nintendo

Seit Freitag, dem 17. November, sind Pokémon - Ultrasonne und Ultramond weltweit erhältlich und haben dem a (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)