Wir bekomme ich ein Huhn? (Lost in Blue)

Danke im Voraus.

Frage gestellt am 02. Oktober 2010 um 20:38 von Eric98

5 Antworten

Hallo,
ein Huhn kannst du mit einer kleinen Falle fangen. Die macht man aus einem Korb und Zweigen. Du stellst die Falle dort im Grasland auf, wo du Geflügel gesehen hast. Du kannst direkt bei der Falle bleiben und sie kontollieren. Wenn du ein Huhn gefangen hast, wirst du es beim ersten Mal noch nicht zähmen können. du musst erst Hühnerfleisch mit nach Hause bringen, dann fragt Skye, ob du nicht noch ein Huhn fangen kannst, das ihr dann zähmen könnt. Wenn du dann das nächste Mal ein Huhn in der Falle hast, wirst du gefragt, ob du es zähmen möchtest. Es lebt dann vor der Höhle.

Antwort #1, 04. Oktober 2010 um 07:59 von gelöschter User

cool das wusst ich auch nich. Danke Malinda. Aber jetzt spiel ich ja Skye, seeeehr interessant *hüstel*...

Antwort #2, 11. Oktober 2010 um 09:39 von manga_fan

@ manga-fan
Na, dann wirst du wohl warten müssen, bis dir der liebe Keith ein Huhn mitbringt...gähn :o)

Antwort #3, 11. Oktober 2010 um 11:20 von gelöschter User

ich freu mich schon voll drauf, skye spielen zu können xD
die muss nix machn, das ist witzig^^
kann die auch fischen oder muss das auch keith machn?
muss ich skye eig mitnehmen, wenn ich das erste mal ins soldatenlager gehe?
glg lostinbluefan1

Antwort #4, 16. Dezember 2010 um 15:57 von lostinbluefan1

Hallo,
nee, als Skye kannst du nicht fischen.
Hier mal das, was dich erwartet:
Außer kochen, rumlaufen und am Strand Essen aufsammeln, gucken und atmen kann man nicht viel machen. Du kannst als Skye nur bis zum Fluss gehen und nirgendwo raufklettern. Wenn du das Regal größer haben willst, musst du Keith dazu bringen, es zu tun. Nur er kann Möbel bauen. Pack das Regal also immer schön voll und versuche, mit ihm darüber zu sprechen. Das gleiche gilt für alle anderen Möbel.
Außerdem musst du Keith auch ermuntern, die Insel zu erkunden.
Wenn du eine Ziege hast, brauchst du eine leere Flasche, um sie melken zu können .Ich weiß jetzt aber gar nicht mehr so genau, ob es bei Lost In Blue 1 "Melken" überhaupt als Minispiel gibt.
Alles in allem eine seeehr verantwortungsvolle Aufgabe, die man als Skye auf sich nimmt ;o)
Bei mir hat es übrigens "nur" 117 Tage gedauert, bis ich Keith soweit hatte, dass wir fliehen konnten.
Danach kommt noch der "Boss-Modus". Prima, dachte ich, jetzt wird es wieder spannender. Wie man’s nimmt. Es geht darum, so lange wie möglich zu überleben. Dabei ist aber der Aktionsradius bis an den See beschränkt. Man kann da nämlich kein Floß bauen, schade...

Antwort #5, 16. Dezember 2010 um 18:01 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lost in Blue

Lost in Blue

Lost in Blue spieletipps meint: Ein atmosphärisch gut gelungenes Abenteuer, das leider etwas zu kompliziert ausfällt und eintönig wird. Dennoch eine Spaßgranate.
My Time at Portia: Stardew Valley in 3D?

My Time at Portia: Stardew Valley in 3D?

Wo eine Werkbank steht, ist auch ein Weg - Willkommen in Portia, einer Welt in der es für jedes Problem das (...) mehr

Weitere Artikel

Staxel: Bunte Mischung aus Minecraft und Harvest Moon ab heute auf dem Markt

Staxel: Bunte Mischung aus Minecraft und Harvest Moon ab heute auf dem Markt

Seit Minecraft und Stardew Valley sind Crafting- und Farm-Spiele wieder ein richtiger Trend. Zumindest in der Indie-Sze (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost in Blue (Übersicht)