Verlassenes Haus-Anvil (Oblivion)

In Anvil steht doch so ein verlassenes Haus.
Ich habe mein Bruder spielen lassen, der ist da rein gegangen.
Ich binn dan aus dem Zimmer raus. dann kam ein schrei von ihm, und er sagte mir das ich da ja nicht mehr rein darf...
Er sah danach ziemlich blass aus...
Was ist also in dem Sch... ding so schlimmes?

ich danke euch für eure (hoffentlichen) antworten...
Gruß SPORE-PLAYER

P.S.: er hat Angst vor den Zombies...

Frage gestellt am 05. Oktober 2010 um 10:16 von SPORE-PLAYER

4 Antworten

erstmal der hinweis; Spoiler alert!



Zum Haus;
Haus Benirus, richtig?
Es gibt einem Quest, bei dem dort drin Geister sind.
Das Haus ist verflucht, und erst nach dem schlafen drinnen erscheinen die geister.
Du kannst den Fluch durch einen Quest lösen, bei dem du einen Lich namens Lorgren Benirus wiedererwecken und töten musst.

Wie alt ist dein Bruder denn?
Ich fand die alten Ruinen und Gemäuer im Spiel anfangs zwar auch unheimlich, aber bei soner heftigen reaktion versteh ich nicht was ihn daran so erschreckt hat.

Antwort #1, 05. Oktober 2010 um 11:36 von Domii-Styla

Er ist, jetzt kommts 11. eigentlich hat er keine Angst vor Zombies wie z.B.: Resident Evil...
Naja er ist halt ein wenig "Komisch"...
Und die Villa mit dem Geistern meine ich jetzt net.
Gegenüber von des Grafen Waffen ( Oder so ) ist so ein kleines Haus mit vernagelten Fenstern...
Sowas wie eine Ruine.
Das einzige was ich von heraus bekommen habe war, das in der zweiten Etage ein Lagerfeuer brannte...
Er hatte außerdem die Folge X-Faktor gesehen, wo des Alte Kinder-mädchen dann am ende Die Roten augen hat...
Seit dem ist er ein bisschen erlergisch gegen Zombies, Untote etc.
Und jetzt zur Villa Benirus noch einmal...
Die habe ich mir ja schon gekauft, und entfluche sie mir morgen... Bin im Internet nämlich auf viele Videos gestoßen, wo sie Das Haus entfluchen, und den Hässlichen Lorgren da Besiegen...

danke für deine Antwort
Gruß SPORE-PLAYER

Antwort #2, 05. Oktober 2010 um 12:40 von SPORE-PLAYER

ah, na dann hat ihn der seltsame "Ein Fremder" der drin wohnt evtl an besagtes Kindermädchen erinnert.
Wenn ich jetzt spoilern wollte könnte ich dir sagen wer der Fremde ist, aber das findest du noch früh genug raus.
Du hast schon reingeschaut, oder?
Wenn ja war der Fremde gerade im Thronsaal des Schlosses.
Zeig ihm den guten alten Betrüger Lorgren lieber nicht, und lass ihn insgesamt nur spielen wenn du dabei bist.
Einige Ruinen können sogar für mich unheimlich sein, wenn urplötzlich ein Zombie von hinten angerannt kommt, in dem moment in dem du dich umdrehst^^

Falls du ihn wieder spielen lässt kannst du Zombies umgehen, indem du auf UESP.net den Dungeon den er betreten will vorher abcheckst.
Wenn dort was von untoten steht empfiehl ihm lieber einen marodeur dungeon, wobei auch da oft aufgespießte zombieähnliche leichen zu finden sind.

Antwort #3, 05. Oktober 2010 um 15:16 von Domii-Styla

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
Danke...
Als schaue ich dort mal rein.
Danke das mir das nicht verräts. Denn sonst macht es nur halb so viel spaß ;)

Antwort #4, 05. Oktober 2010 um 16:47 von SPORE-PLAYER

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)