Lohnt es sich (Vampire 2)

Lohnt es sich Vampire zu kaufen und hier noch einpaar Fragen.
1. Ist es auch ohne patch gut?
2. Gibt es da so ne große welt wie oblivion mit vielen handlungsfreiheiten?
3.Wie viele stunden braucht man um es durchzuspielen?
4.Gibt es sowas wie klassen und rassen und was skills gibt es?
Danke schonmal

Frage gestellt am 08. Oktober 2010 um 19:37 von xyliana

1 Antwort

Das Spiel lohnt sich durchaus ...

zu 1) .. aber NICHT ohne Patch!xD Mitlerweile gibt es sehr gute Fan-Patches, sogar für die deutsche Version, wodurch man das Spiel endlich bequem durchspielen kann.

zu 2) Mit Oblivion kann man es nicht vergleichen. Es ist kein OpenWorld-Sandbox-Game, wenn du das meinst. Es gibt 4 Stadtteile (L.A.), die man erkunden kann und in denen sich ein Großteil der Quests abspielen. Handlungsfreiheit hast du in dem Sinne, dass du in den Dialogen deine Antworten aussuchen kannst. Diese haben dann auch manchaml Auswirkungen auf das Ende einer Quest. Du kannst also nett sein und vielen Kämpfen aus den Weg gehen (wenn du beispielsweise in Überredung gut geskillt bist) oder halt jeden anmotzen, wobei man dann mit Kämpfen rechnen muss.
Verschiedene Endings sind auch möglich.

zu 3) Kommt drauf an, wie oft es hängen bleibt!xD Spaß beiseite: Man kommt mit etwa 8 bis 10 Stunden ungefähr hin. Die verschiedenen Endings und die Möglichkeit, es auf unterschiedlichem Wege durchzuspielen (Verweis auf das Dialog- und Skillsystem), bieten aber durchaus eine Langzeitmotivation.

zu 4) Es gibt insgesamt 6 Rassen, wobei jede dieser Rassen Vor- und Nachteile mit sich bringt. Spielst du zum Beispiel einen entstellten Nosferatu kannst du dich nur mithilfe der Kanalisation in den Stadtteilen bewegen. Nimmst du hingegen einen edlen Ventrue, sind dir von vornherein schon mal mehrere Türen geöffnet. Das Spielerlebnis unterscheidet sich also quasi von Rasse zu Rasse.

Was die Skills angeht, so gibt es sowohl physische Attribute (Stärke, Ausdauer, Schleichen etc.), als auch spezielle Fertigkeiten (Computer hacken, Überredung, Charisma ..), welche Einfluss auf den Spielverlauf nehmen können. Wenn du zum Beispiel gut auf Computer geskillt hast, kannst du das Passwort eines Computers hacken und musst nicht erst in Büroräumen ewig danach suchen oder gar die Leute dazu ausquetschen.

Also im Grunde kann ich das Spiel nur empfehlen. Bei Green Pepper oder in der Software Pyramide bekommt man das Game mitlerweile relativ erschwinglich. Den kostenlosen Fan-Patch drauf und dann kann man es sogar zocken.

Hoffe, ich konnte helfen.

Antwort #1, 18. Oktober 2010 um 12:12 von Saya

Dieses Video zu Vampire 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Vampire 2: Die Maskerade - Bloodlines

Vampire 2

Vampire 2: Die Maskerade - Bloodlines spieletipps meint: Bissiges Rollenspiel mit blutfrischem, ungewöhnlichem Szenario. Viel Atmosphäre, viel Entscheidungsfreiheit, die sich wirklich auswirkt. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

4 Tipps, um euch den besten Controller der Welt zu basteln

Ihr habt einen PS4- oder Xbox-Controller? Herzlichen Glückwunsch, gute Wahl! Aber so toll euer Controller auch ist: (...) mehr

Weitere Artikel

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Mittelerde - Schatten des Krieges: Grafikvergleich zwischen PS4 Pro und Xbox One X

Ab dem 7. November gibt es eine neue, technisch stärkste Konsole im Haus: Die Xbox One X von Microsoft. Eines der (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Vampire 2 (Übersicht)