Gute Karten am Anfang (Yu-Gi-Oh Forbidden Memories)

Hi leute,
nach 2-3 Jahren ohne Yu-Gi-Oh Forbidden Memories wollte ich mal wieder zocken. ich hatte zwar noch auf einer meiner beiden memory cards einen spielstand, als ich jedoch mit dem spielen wollte, habe ich bemerkt das ich da nicht 1 karte hatte. also hab ich neues spiel gemacht. jetz wollt ich aber nicht wie sonst mit der zweiten memory card ein neues spiel beginnen und die karten auf die erste memory card schicken, sondern mal die sache von grund auf so angehen das ich erstmal karten sammle.

mein momentanes deck:
1 Schattengeist
2 Zauberer der Zeit
1 Zombie-Krieger
1 Tsubo-Dämon
1 Elfen-Schwertkämpfer
1 Torike
1 Mammut-Friedhof
2 Tomosaurus
1 Yamatos Drachenrolle (gegen Sternchips eingetauscht)
1 Charubin der Feurige
1 Feuergras
2 Magnet Nr.1
1 Tonkrug
1 Mechanischer Zombie
1 Kleiner Drache
2 Fliegender Ziesel von Nefa
1 Kaminarikozou
1 Yashinoki
1 Prinzessin Tsurug
1 Millenium-Schild (auch eingetauscht)
1 Labyrinth-Mauer (auch eingetauscht)
1 Jirai Gumo (auch eingetauscht)
1 Magische Lampe
1 Stahlskorpion
1 Tanzender Elf
1 Maschinkspinne
1 Fledermaus
1 Blauer Ninja
1 Kampfhase
1 Griggler
1 Knochenmaus
2 Pot der Trickser
1 Doppelgängerin der Königin
1 Magisches Labyrinth (auch eingetauscht)
1 Monsterfalle

Das deck ist an sich nicht schlecht und ich krieg damit auch viele relativ gute kombinationen hin, aber ich finde das es noch viel zu schwach ist um weiter zu spielen.
ich bin momentan an der stelle wo man sobald man in den palast zurückkehrt man auf heishin trifft, wo man ja eh verlieren muss. aber das anschließende turnier wäre dann mit diesem deck zu schwer, da man auf die beste kombi (doppelköpfiger donnerdrache) zu lange warten muss. deshalb brauch ich dringend gute karten und karten mit denen man hammerkombis (mit anschließend atk höher als 2500 punkten) hinlegen kann.

welcher der duellanten die ich momentan im freien spiel herausfordern kann (Simon Muran, Teana, Jono, Dorfbewohner 1,2,3 und Seto) gibt mir die entsprechenden Karten?

Seto hat mir zwar schon ein paar nützliche karten (Charubin der Feurige, Kaminarikozou, Tsubo-Dämon und ich glaub auch Monsterfalle) gegeben, aber ich besieg in nur manchmal im Rang POW S, weil dieses deck zu schwach ist und er zu oft gaia, ritter der finsternis rufe kann.

Ich HOFFE ihr könnt mir helfen noch vor der WM (ingame) ein starkes deck zusammen zustellen.

danke im vorraus für alle tipps

drake5000

Frage gestellt am 09. Oktober 2010 um 20:58 von drake5000

2 Antworten

ach und falls ihr ein paar kartencodes für günstige aber sehr gute karten habt oder für günstige karten mit denen man gute kombis (ATK 2500+) spielen kann dann immer her damit, weil ich glaub bis ich die ein oder andere gute karte bekommen hab ich bereits viele sternchips habe

Antwort #1, 09. Oktober 2010 um 22:34 von drake5000

Dieses Video zu Yu-Gi-Oh Forbidden Memories schon gesehen?
Entweder Du Hohlst die Jirai Gumo 2200 ATK 100 DEF 80 Sternchips

oder wenn nicht machst du es wie ich und spielt bis mai weil Rex und Wivel Leicht sind und bei Mai kriegste manchmal karten wie Mechanickjäger mir 1850 ATK

Antwort #2, 07. Januar 2011 um 23:18 von stefanox

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Yu-Gi-Oh! Forbidden Memories

Yu-Gi-Oh Forbidden Memories

Yu-Gi-Oh! Forbidden Memories
10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

10 Geschenketipps für das Weihnachtsfest 2017

So kurz vor Weihnachten sollten die Einkäufe spätestens begonnen haben. Die Wunschzettel der Liebsten sind (...) mehr

Weitere Artikel

Großbritannien: Bereits 11-Jährige betreiben schon Online-Glücksspiel

Circa elf Prozent der elf- bis 16-jährigen Kinder in Großbritannien haben schon einmal Glücksspiel mit (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh Forbidden Memories (Übersicht)