telekinese (Oblivion)

was bringt der zauber telekinese?

Frage gestellt am 10. Oktober 2010 um 21:33 von AldiEinkaufswagenracer

11 Antworten

Im Grunde nichts...

Antwort #1, 10. Oktober 2010 um 21:44 von SoD-Shadow

aber irgendeine wirkung muss er doch haben

Antwort #2, 10. Oktober 2010 um 21:42 von AldiEinkaufswagenracer

Hat er ja... aber eben keine, die uns spielerisch weit bringt.

Antwort #3, 10. Oktober 2010 um 21:56 von SoD-Shadow

Dieses Video zu Oblivion schon gesehen?
welche denn?

Antwort #4, 10. Oktober 2010 um 21:58 von AldiEinkaufswagenracer

du kannst von weitem sachen bewegen

Antwort #5, 11. Oktober 2010 um 00:30 von deniz13k

Dies dient dazu das du dein Haus verschönern kannst,indem du Sachen schweben lässt und sie in irgentein Regal legst.Dies erfordert aber viel Geduld ich würde dir empfehlen jedes mal wenn du einen Gegenstand erfolgreich hingestellt hast zu speichern,da es oft passieren kann das du mit einem weiteren Gegenstand den bereits platzierten Gegenstand wieder umwirfst,wie z.b. bei einem Bücherregal.
MfG
Oblivionmeister

Antwort #6, 11. Oktober 2010 um 09:37 von oblivionmeister

@ deniz13k und Oblivionmeister

danke Leute...

Antwort #7, 11. Oktober 2010 um 12:56 von AldiEinkaufswagenracer

und ich habs einmal geschafft monster zu bewegen, weiß aber nimmer wie ich das gemacht hab

Antwort #8, 11. Oktober 2010 um 14:45 von darkling17

denkt ihr das ist einfacher als die sachen mit L2 zu bewegen?

Antwort #9, 11. Oktober 2010 um 15:57 von AldiEinkaufswagenracer

Es hat zumindest mehr Möglichkeiten.
Du kannst Dinge auch auf gewisse Höhen legen, du kannst Gegenstände bewegen ohne dass die möglichen Besitzer gleich die Wachen rufen, du kannst Gegenstände werfen und in gerader Linie von dir weg oder zu dir hin bewegen.

Alles in allem: Ja, die Handhabung ist schon besser.
Allerdings musst du immer direkten "Blickkontakt" mit dem bewegten Gegenstand halten, da der Zauber sonst abbricht, was nervig ist, wenn dieser imaginäre Strahl an der oberen Kante eines Regals abbricht und die Schriftrolle, die man oben haben, wollte dahinter rollt.

Es ist aber nicht so gut geeignet um Dinge auszurichten. Mit L2 packst du einen Punkt des Gegenstandes und kannst ihn daran hochziehen um z.B. eine Weinflasche aufrecht hinzustellen. Mit Telekinese bewegst du den ganzen Gegenstand, was natürlich auch Vorteile hat.

Wenn ich ein Haus einrichten wollte würde ich wohl auf keins won beidem verzichten wollen.


Ich glaube außerdem der Zauber war ursprünglich gedacht um z.B. Welkynd-Steine aus ihren Sockeln zu heben. Man könnte sie aber auch einfach mit einem Feuerball oder Pfeil runterschießen oder eventuell hochspringen.

Der Zauber ist also aus praktischer Sicht schon relativ sinnlos.

Antwort #10, 14. Oktober 2010 um 21:57 von Topal

Danke nochmal für alle Antworten...

O___o

Antwort #11, 15. Oktober 2010 um 12:41 von AldiEinkaufswagenracer

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 4 - Oblivion

Oblivion

The Elder Scrolls 4 - Oblivion spieletipps meint: Einzigartiges Fantasy-Rollenspiel mit einer riesigen Welt, die weit über 100 Stunden Spielspaß und zahllose einfallsreiche Quests bereithält. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Oblivion (Übersicht)