Reifenplatzer (F1 2010)

Kann man was gegen reifenplatzer tun ?

Frage gestellt am 11. Oktober 2010 um 11:48 von oSTYLERo

11 Antworten

du solltest es vermeiden den reifen zu belasten --> sprich --> nicht sooft über den bordstein fahren ;)

Antwort #1, 11. Oktober 2010 um 12:32 von maima96

Ich glaube man kann ruhig etwas härter an die Randsteine fahren, wenn man sein Setup anpasst. Auf Strecken wo ich gerne über die Randsteine fahre, mache ich die Bodenfreiheit etwas höher und die Federung weicher. Könnte jetzt auch nur Zufall sein, aber ich glaube das hilft (ich habe mit dieser Technik weniger Reifenschäden).
Aber natürlich ist es immer noch am besten die Kurven sanfter zu fahren und die Reifen wenig zu belasten.

Antwort #2, 11. Oktober 2010 um 13:29 von Toronto-CN

Wenn du ein hast kannst du zurückspulen und hoffen das das nicht mehr passiert

Antwort #3, 11. Oktober 2010 um 18:54 von cooper1

oder wenn dass vor der box passiert geh in die box und wechsel die reifen dann haste deinen pflichtstopp auch hinter dir!

Antwort #4, 11. Oktober 2010 um 21:01 von yabgo

In der Box kannst Du auch die Reifenabnutzung ausschalten! Die Reifen müssen zwar nach wie vor Pflichtgemäss gewechselt werden, aber Reifenplatzer gibt es dafür keine mehr!

Antwort #5, 12. Oktober 2010 um 09:38 von DonRoberto

ok danke ausschalten will ichs net weils sonst langweilig is nur mir is das mit neuen reifen in der einführungsrunde 2 mal passiert und das nervt .. =D

Antwort #6, 12. Oktober 2010 um 21:06 von oSTYLERo

Hä, ich glaube du spielst noch F1 2006 denn in dieser Version gibt es leider keine Einführungsrunde. Und auch wenn du die Reifen Simulation ausschaltest, heißt es nicht das du keine Reifenplatzer mehr bekommst, weil das nichts damit zu tun hat. Das kommt vielmehr da daduch das du vielleicht das Schadensmodell auf Realistisch eingestellt hast.

Antwort #7, 12. Oktober 2010 um 23:20 von Starracingteam

einführungsrunde im training bzw quali !

Antwort #8, 17. Oktober 2010 um 21:15 von oSTYLERo

Das nennt man dort nicht Einführungsrunde, man spricht dort von einer so genannten In Lap Runde, das ist die vor einer gezeiteten Runde bzw. Out Lap Runde nach einer gezeiteten Runde auf den Weg zur Box.
Und das andere heißt Installationsrunde. (Box rausfahren - Strecke abfahren / Wagen Einstellung vornehmen - Box reinfahren.[Fertig] Und Einführungsrunde gibt es nur vor dem Rennen. Ich sehe Ihr habt keine Ahnung, lieber mal jemanden fragen der besser bescheid weiß.

Antwort #9, 18. Oktober 2010 um 01:01 von Starracingteam

is gut mr.oberschlau

Antwort #10, 18. Oktober 2010 um 00:59 von oSTYLERo

Das hat nichts mit schlau zu tun das ist einfach Fachwissen, was man ein bischen haben sollte wenn man so ein Game zockt. Bzw. wenn man sich mit Motorsport auseinander setzt.

Antwort #11, 19. Oktober 2010 um 03:32 von Starracingteam

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: F1 2010

F1 2010

F1 2010
Persona 5: Die Ernüchterung nach dem Hype

Persona 5: Die Ernüchterung nach dem Hype

Lobeshymnen zu Persona 5 gibt es viele. Zahlreiche Spielstunden später kann zumindest ich meine rosarote (...) mehr

Weitere Artikel

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

GOG: Wintersale mit Lootboxen und kostenloser Neuauflage von Grim Fandango

Zeit für Rabatte: GOG hat anlässlich der kalten Temperaturen den Winter Sale gestartet. Ab heute bis zum 26. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F1 2010 (Übersicht)